Suchergebnis für: LEARNLINE-00004095 Zeige Treffer 1 - 1 von 1

Arbeitsblatt, Bild, Karte, Text

Geographische Kommission für Westfalen

Bodenreformsiedlungen des 20. Jh.s. in Westfalen

Bodenreform mit dem Ziel der Umverteilung des Großgrundbesitzes an (kleine) Bauern sind seit jeher ein Ziel der Agrarpolitik und in vielen Agrarlandschaften bis heute ablesbar. In Deutschland wird das Thema Bodenreform mit entsprechenden Neusiedlungen in der öffentlichen Diskussion meist auf die DDR-Bodenreform von 1945 - 1949 bezogen. Es gab jedoch auch in anderen Teilen Deutschlands Bodenreformen mit entsprechenden Neusiedlungen, vereinzelt auch in Westfalen.


Dieses Material ist Teil einer Sammlung