Suchergebnis für: ** Zeige Treffer 1 - 10 von 1261

Text, Unterrichtsplanung, Website

Logo creative commons

Kinofenster

Kletter-Ida

Die 12-jährige Ida aus Kopenhagen klettert für ihr Leben gern. Um ihren Vater zu retten, der unter den Spätfolgen eines schweren Bergunfalls leidet und ohne Operation bald sterben muss, versucht Ida das nötige Geld dafür selbst zu beschaffen. Niemand will der Familie Kredit geben und so beschließt Ida, den Tresor einer Bank zu knacken, die als sicherste der Welt gilt. Zusammen mit ihren beiden Freunden, die beide in sie verliebt sind, wagt sie sich an das Unmögliche. - In Dänemark war diese spannende Mission Impossible -Version für Kids mit einer Heldin stark wie Pippi Langstrump...

Text, Unterrichtsplanung, Website

Logo creative commons

Kinofenster

Anne liebt Philipp

'Liebe ist was für Erwachsene', sagt Annes Mutter. Anne, zehn Jahre alt, ist davon ebenfalls überzeugt, bis Philipp in ihr Viertel zieht. Das Problem: Jungs verknallen sich für gewöhnlich in die 'perfekte', blonde Ellen. Anne hingegen ist ein Tollkopf und kletterte bisher eher auf Bäume als auf ihr Äußeres zu achten. Gemeinsam mit ihrer besten Freundin heckt Anne einen Plan aus, damit ihre Geschichte glücklicher endet, als das Schauermärchen von Helga, die einst - blind vor Liebe - allerlei Dummheiten anstellte. Seitdem soll ihr Geist im Ort spuken. Doch Anne muss einsehen, dass si...

Text, Unterrichtsplanung, Website

Logo creative commons

Kinofenster

Minority Report

Im Washington des Jahres 2054 gibt es keine Morde mehr, denn die Mörder werden gefasst, kurz bevor sie ihr Verbrechen begehen können. Dank einiger mutierter Menschen mit der Fähigkeit, in die Zukunft zu sehen, ist eine Eliteeinheit der Polizei immer gerade rechtzeitig am Tatort, um die potenziellen Mörder zu stellen. Das System Pre-Crime funktioniert perfekt, bis der privat gebeutelte Chef der Einsatztruppe in einer Vision sich selbst als Mörder sieht. Ihm bleiben nur 36 Stunden, um seine Unschuld zu beweisen. - Der von Steven Spielberg mit viel technischem und inszenatorischem Aufwa...

Text, Unterrichtsplanung, Website

Logo creative commons

Kinofenster

Anonymus

Gegen Ende des 16. Jahrhunderts sucht der englische Adlige Edward de Vere, 17. Lord von Oxford, eine Möglichkeit, mit Hilfe seiner Dramen Einfluss auf die Thronfolge des Königreichs zu nehmen. Da es sich für seinen Stand nicht schickt zu schreiben, bittet er den jungen Dramatiker Ben Jonson, als sein Strohmann zu agieren. Doch dann ergreift der tölpelhafte Schauspieler William Shakespeare eine günstige Gelegenheit und gibt sich als Autor des vom Publikum gefeierten Stücks 'Henry V'. aus. Fortan gilt er als Urheber.

Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung, Website

Logo creative commons

Kinofenster

Much Ado About Nothing

Kenneth Branagh's film, based on William Shakespeare's comedy, involves two sets of lovers. The first, Claudio and Hero, are destined to be almost torn apart by the treachery of others. The second, Benedick and Beatrice, are almost kept apart by the treachery of their own hearts.

Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung, Website

Logo creative commons

Kinofenster

Much Ado About Nothing

Kenneth Branagh's film, based on William Shakespeare's comedy, involves two sets of lovers. The first, Claudio and Hero, are destined to be almost torn apart by the treachery of others. The second, Benedick and Beatrice, are almost kept apart by the treachery of their own hearts.

Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung, Website

Logo creative commons

Kinofenster

As you like it

A film adaptation of Shakespeare's play by Kenneth Branagh set in the Meiji era in Japan. Rosalind is the daughter of a banished Duke, and lives among a community of Westerners living in 19th century Japan. When her father, the Duke, is suddenly banished, the frightened girl is forced to flee for the Forest of Arden lest she risk being executed by her malevolent uncle. Joining Rosalind on her flight to the forest is her sympathetic cousin Celia, who helps to pass her incognito kin off as a man in order to avoid detection. Later, Rosalind's clever ruse begins to serve a dual purpose when she determines to use the disguise to gauge the devotion of Orlando, yet another exile, while making her way to the Forest of Arden.

Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung, Website

Logo creative commons

Kinofenster

As you like it

A film adaptation of Shakespeare's play by Kenneth Branagh set in the Meiji era in Japan. Rosalind is the daughter of a banished Duke, and lives among a community of Westerners living in 19th century Japan. When her father, the Duke, is suddenly banished, the frightened girl is forced to flee for the Forest of Arden lest she risk being executed by her malevolent uncle. Joining Rosalind on her flight to the forest is her sympathetic cousin Celia, who helps to pass her incognito kin off as a man in order to avoid detection. Later, Rosalind's clever ruse begins to serve a dual purpose when she determines to use the disguise to gauge the devotion of Orlando, yet another exile, while making her way to the Forest of Arden.

Text, Unterrichtsplanung, Website

Logo creative commons

Kinofenster

Cäsar muss sterben

Das renommierte Autorenfilmerduo Paolo und Vittorio Taviani begleitet in seinem Dokudrama über den Zeitraum eines halben Jahres hinweg Proben zu William Shakespeares Theaterstück Julius Caesar. Als Schauspieler agieren ausschließlich Häftlinge aus dem Hochsicherheitstrakt des Gefängnisses Rebibbia am Stadtrand von Rom. In dem Stück geht es um die Einfädelung der politischen Intrige gegen den römischen Imperator, der an den Iden des März von den Verschwörern, darunter sein Adoptivsohn Brutus, erstochen wird. Die privaten Streitereien der Gefängnisinsassen verschmelzen auf packende...

Text, Unterrichtsplanung, Website

Logo creative commons

Kinofenster

Hamlet

New York 2000: Nach dem Tod des Präsidenten der Denmark-Corporation heiratet dessen Bruder die Witwe und übernimmt die begehrte Führungsposition. Hamlet, Filmstudent und Sohn des Verstorbenen, verdächtigt seinen Onkel des Mordes an seinem Vater, der ihm als Geist erscheint. Er durchschaut die Lügen und Intrigen, fühlt sich zum Rächer berufen. Es beginnt eine unheilvolle Serie von Morden, an deren Ende alle Beteiligten dahinscheiden. - In dieser modernen Verfilmung von Shakespeare‘s "Hamlet" gelingt es Michael Almereyda, das ewige Thema Macht und Verrat geschickt in die Gegenwart zu verlegen. Anregungen für die Arbeit mit Filmen im Unterricht sind vorhanden.