Suchergebnis für: ** Zeige Treffer 1 - 10 von 5113

Bild

Germanwatch e.V.

Warum zeugt der höchste Skilift der Welt von knappem Trinkwasser? (Postkarte)

Der Klimawandel bedroht die Trinkwasserversorgung in vielen Regionen der Welt. Unter anderem führt der Rückgang von Gletschern zu Wasserknappheit. Am Berg Chacaltaya in den bolivianischen Anden befand sich vor 20 Jahren noch das höchste Skigebiet der Welt. Doch vom Chacaltaya-Gletscher ist heute nichts mehr zu sehen.

Arbeitsblatt, Text

Germanwatch e.V.

Arbeitsblätter: Die Große Transformation - Was soll wachsen und was nicht?

Das Diktat des immerwährenden Wirtschaftswachstums hat die Tragfähigkeit des Planeten weit überschritten. Trotz offensichtlichen Folgen wie Klimawandel, zur Neige gehenden Ressourcen und großer sozialer Ungleichheit halten die meisten in Wirtschaft und Politik unbeirrbar am Paradigma des Wirtschaftswachstums fest. Die vorliegenden Arbeitsblätter eigenen sich für den Einstieg in diese Debatte, behandeln verschiedene Facetten des Themas und widmen sich der Frage: Wie kann eine Welt aussehen, in der alle Menschen innerhalb der ökologischen Grenzen der Erde gut leben können?

Arbeitsblatt, Bild, Karte, Text, Unterrichtsplanung

Germanwatch e.V.

Arbeitsblätter: die globalen Ziele für nachhaltige Entwicklung I

Die vorliegenden Arbeitsblätter dienen der Einführung in die Agenda 2030 und der 17 globalen nachhaltigen Entwicklungsziele, der Analyse globaler Herausforderungen, der Entwicklung und Bewertung möglicher Konzepte nachhaltiger Entwicklung sowie der Erarbeitung von Möglichkeiten, wie und auf welchen Ebenen Wandel hin zu nachhaltiger Entwicklung gestaltet werden kann. Sie sind für den Einsatz in der Sekundarstufe II gedacht, methodisch aber so ausgerichtet, dass sie auch gut in der außerschulischen Bildungsarbeit verwendet werden können.

Arbeitsblatt, Bild, Karte, Text, Unterrichtsplanung

Germanwatch e.V.

Arbeitsblätter: die globalen Ziele für nachhaltige Entwicklung II

Die vorliegenden Arbeitsblätter bauen auf den Arbeitsblättern "Die globalen Ziele für nachhaltige Entwicklung I. Zukunftsvisionen für eine nachhaltige Welt: die Agenda 2030 kennenlernen" auf und dienen der weiterführenden und vertiefenden Auseinandersetzung mit den Sustainable Developement Goals. Es wird also vorausgesetzt, dass die Schülerinnen und Schüler sich einführend mit den SDGs auseinandergesetzt haben und ihnen die Ziele und Hintergründe vertraut sind. Dennoch gibt es auch bei den vorliegenden Arbeitsblättern einen einführenden Einstieg.

Bild, Karte, Text

Germanwatch e.V.

Globale Klimakrise: Aufbruch in eine neue Zukunft

Die globale Klimakrise ist längst keine theoretische Möglichkeit mehr, die sich aus den Berechnungen von Computermodellen ergibt. Sie ist ein gefährliches Spiel mit dem Feuer, das sich jetzt auf unserem Planeten abspielt und in Zukunft noch stärkere Auswirkungen haben wird (Kapitel 2 und 4). Diese Publikation erläutert Ursachen (Kapitel 3) und Folgen (Kapitel 4-6) des Klimawandels und erläutert, warum wir uns bereits inmitten einer Klimakrise befinden...

Arbeitsblatt, Text, Unterrichtsplanung

Germanwatch e.V.

Das faire Handy

Alle 16 Monate kaufen sich deutsche Jugendliche durchschnittliche ein neues Handy. Das vorliegende Bildungsmaterial sensibilisiert Jugendliche für diese sozialen und ökologischen Probleme, die mit dem Massenkonsum von Handys einhergehen und regt sie an, aktiv nach Lösungsvorschlägen zu suchen - sowohl in ihrem eigenen Konsumverhalten als auch in den Entscheidungsspielräumen von Unternehmen und Politikern.

Arbeitsblatt, Bild, Karte, Text

Germanwatch e.V.

Worksheets: The threat to tropical rainforests and international climate protection

The lesson modules below address an issue which will already be known to pupils from the lower secondary grades. Tropical rainforests play an important role time and again - and not only in geography lessons.

Arbeitsblatt, Bild, Karte, Text

Germanwatch e.V.

Worksheets: The melting glaciers

This teaching module not only looks into the problem of glacial melting, but also at the still largely unknown consequences of this development, such as glacial lake outburst floods. Using two case studies, the pupils examine more closely the impacts on and options for action open to an industrialised country (Switzerland) and a developing country (Nepal).

Arbeitsblatt, Bild, Karte, Text

Germanwatch e.V.

Worksheets: Sea level rise

With this teaching module, the school pupils are given the opportunity to compare and look at the effects of the phenomenon of climate change both in an industrialised and in a developing country.