Suchergebnis für: ** Zeige Treffer 1 - 10 von 108

Video, Website

Logo creative commons

Seitenstark e. V.

Charlie und das Geheimnis der Daten

Das Video möchte Kindern das schwierige und wichtige Thema Datenschutz erklären. Es soll Kindern zeigen, warum es wichtig ist, seine Daten zu schützen. Das Video möchte Kinder stark machen für eine sichere Nutzung des Internets. Es steht auch zum Download zur Verfüfgung.

Bild, Text, Website

Logo creative commons

Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren e.V.

Klar Soweit? No.49 - Who you gonna call?

Herzlich willkommen zur 49. Ausgabe von Klar Soweit? - dem Helmholtz-Wissenschaftscomic. Neutrinos, diese geisterhaften Teilchen, die in jeder Sekunde milliardenfach jeden Quadratzentimeter unserer Haut durchqueren, sind Thema des heutigen Comics. Genauer gesagt Ice Cube, das gigantische Teleskop im Eis des Südpols, mit dem man Neutrinos beobachten kann. Das ist nämlich alles andere als einfach: Neutrinos interagieren nur durch schwache Wechselwirkungen mit Materie und das auch noch höchst selten.


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Bild, Text, Website

Logo creative commons

Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren e.V.

Klar Soweit? No.48 - Der Winter ist das Limit.

Herzlich willkommen zur 48. Ausgabe von Klar Soweit? - dem Helmholtz-Wissenschaftscomic. Seit ein kleiner Feuersalamander an unserer Kellertreppe sein Winterquartier bezogen hat, frage ich mich ständig: Überlebt der da draußen? Braucht er was zu fressen oder frisst er im Winter gar nicht? Wäre er im Keller besser aufgehoben? Wie überstehen wechselwarme Tiere überhaupt den Winter? Welche Strategien gibt es im Tierreich, um durch die kalte Jahreszeit zu kommen?


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Bild, Text, Website

Logo creative commons

Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren e.V.

Klar Soweit? No.47 - Alles Elektro, oder was?

Herzlich willkommen zur 47. Ausgabe von Klar Soweit? - dem Helmholtz-Wissenschaftscomic. Bevor wir uns in die Weihnachtspause verabschieden, haben wir noch einmal die magische Comic-Maschine angeschmissen. Diesen Monat geht es bei uns um Elektroautos. Dass der Wechsel vom Verbrennungs- zum Elektromotor längst überfällig ist, darüber sind sich mittlerweile die meisten einig. Manche sagen den Technologiewechsel bereits für 2026 voraus. Wie wird das Ganze dann in der Zukunft funktionieren? Wie werden sich die Technologien und Infrastrukturen weiterentwickeln? Wie funktioniert so ein Elektromotor überhaupt?


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Bild, Text, Website

Logo creative commons

Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren e.V.

Klar Soweit? No.46 - Echt ätzend.

Herzlich willkommen zur 46. Ausgabe von Klar Soweit? - dem Helmholtz-Wissenschaftscomic. Die Meere und Ozeane unserer Erde wirken wie gigantische Kohlendioxid-Speicher. Sie nehmen jährlich (!) etwa 25 Prozent des vom Menschen produzierten Klimagases auf. Bisher hat das auch ganz gut geklappt.


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Bild, Text, Website

Logo creative commons

Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren e.V.

Klar Soweit? No.45 BASICS - Was ist eigentlich… Quantenphysik?

Herzlich willkommen zur 45. Ausgabe von Klar Soweit? - dem Helmholtz-Wissenschaftscomic. In der heutigen Ausgabe geht es um Quantenphysik. Quanten, kleinste Teilchen und Energieeinheiten verhalten sich nämlich häufig gar nicht so, wie wir das erwarten würden. Diese Entdeckung hat selbst herausragende Physiker wie Albert Einstein an den Rand ihrer, nennen wir es mal “wissenschaftlichen Toleranz” gebracht.


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Bild, Text, Website

Logo creative commons

Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren e.V.

Klar Soweit? No.43 BASICS - Was sind eigentlich… Antibiotika?

Herzlich willkommen zur 43. Ausgabe von Klar Soweit? - dem Helmholtz-Wissenschaftscomic. Viele Menschen sehen Antibiotika mittlerweile sehr kritisch. Zurecht, möchte man denken, wenn man von Antibiotika in Lebensmitteln oder multiresistenten Keimen in Krankenhäusern liest. Manche bevorzugen Naturheilmittel mit antimikrobischer Wirkung oder lehnen die Einnahme eines Antibiotikums sogar komplett ab. Dabei sind Antibiotika - sachgemäß eingesetzt - nach wie vor das beste Mittel bei der Bekämpfung bakterieller Infektionen.


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Bild, Text, Website

Logo creative commons

Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren e.V.

Klar Soweit? No.44 - Jeder nur zwei Kreuze!

Herzlich willkommen zur 44. Ausgabe von Klar Soweit? - dem Helmholtz-Wissenschaftscomic. Die Wahl des 19. Deutschen Bundestages steht am 24. September an. Was wir wählen, ist natürlich geheim. Aber wie wir in Deutschland eigentlich wählen, damit haben wir uns im heutigen Comic auseinandergesetzt. Welche Wahlsysteme gibt es? Was unterscheidet Erst- und Zweitstimme? Was sind Überhangmandate? Was passiert, wenn ich nicht wähle und warum sollte man überhaupt noch wählen gehen?


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Bild, Text, Website

Logo creative commons

Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren e.V.

Klar Soweit? No.42 - Ich mach‘ mir die Welt…

Herzlich willkommen zur 42. Ausgabe von Klar Soweit? - dem Helmholtz-Wissenschaftscomic. Auf die Frage nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest haben Menschen zu allen Zeiten Antworten gesucht. Warum bewegen sich die Sterne am Himmel? Wie lassen sich beobachtete Phänomene auf der Erde erklären? Schon früh erkannte man Regelmäßigkeiten und versuchte sie zu Weltbildern zusammen zu führen, die dem jeweiligen Kenntnisstand entsprachen.

Bild, Text, Website

Logo creative commons

Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren e.V.

Klar Soweit? No.41 - You publish, they perish.

Herzlich willkommen zur 41. Ausgabe von Klar Soweit? - dem Helmholtz-Wissenschaftscomic. Ein Beitrag im Deutschlandfunk hat uns diesen Monat aufhorchen lassen. Darin fordern zwei Wissenschaftler die eingeschränkte Veröffentlichung von Standortdaten in wissenschaftlichen Artikeln über seltene Tier- und Pflanzenarten. Dies soll in erster Linie dem Artenschutz dienen. Die neuesten Publikationen aus Science und Co. sind schließlich mittlerweile nur einen Mausklick entfernt, so dass auch vermehrt Wilderer und “Naturenthusiasten” auf die Daten zugreifen können. Diese schaden aber der Tier- und Pflanzenwelt nachweislich. Klar Soweit? - You publish, they perish. stellt das Handlungsmodell vor, dass die Wissenschaftler zur Behebung des Problems vorschlagen.