Suchergebnis für: ** Zeige Treffer 1 - 10 von 88

Arbeitsblatt, Text, Unterrichtsplanung

Germanwatch e.V.

Das faire Handy

Alle 16 Monate kaufen sich deutsche Jugendliche durchschnittliche ein neues Handy. Das vorliegende Bildungsmaterial sensibilisiert Jugendliche für diese sozialen und ökologischen Probleme, die mit dem Massenkonsum von Handys einhergehen und regt sie an, aktiv nach Lösungsvorschlägen zu suchen - sowohl in ihrem eigenen Konsumverhalten als auch in den Entscheidungsspielräumen von Unternehmen und Politikern.

Anderer Ressourcentyp, Karte, Text

Germanwatch e.V.

Was kostet dein Handy wirklich? (Poster)

Handys und andere elektronische Geräte haben unser Leben in vielerlei Hinsicht verbessert. Aber für die Menschen, die diese Produkte herstellen, sieht das ganz anders aus. Um die Preise so niedrig wie möglich zu halten, haben Elektronikunternehmen ihre Produktion in Länder verlagert, in denen Löhne niedrig und Umweltgesetze nicht so streng sind. In diesen Ländern landet auch ein Großteil des Elektronikmülls.

Bild, Karte, Text

Germanwatch e.V.

Alte Handys & PCs - Hintergrundinformationen zum Elektroschrottproblem

Während der weltweite Konsum von Smartphones, Laptops oder Fernsehern kontinuierlich steigt, wachsen gleichzeitig die Berge von Elektroschrott. Und nicht nur das: Immer schneller werden Elektronikgeräte durch neue Modelle ersetzt. Die Wirtschaft verzeichnet gute Umsätze, doch die sozialen und ökologischen Konsequenzen für Menschen und Umwelt sind alarmierend. Nicht nur beim Rohstoffabbau und bei der Produktion, sondern auch bei der Entsorgung alter Elektronikgeräte stehen ausbeuterische und gefährliche Arbeitsbedingungen sowie Umweltzerstörungen auf der Tagesordnung. Die Probleme sind komplex und brauchen ganzheitliche Lösungsansätze, die sowohl die Politik, Unternehmen als auch VerbraucherInnen in die Verantwortung nehmen müssen. Das Ziel einer globalen, sozialen und umweltverträglichen Kreislaufwirtschaft mit fairen und umweltverträglichen IT-Geräten kann nur erreicht werden, wenn verschiedene Strategien gleichzeitig verfolgt werden. Dieses Handbuch gibt einen Überblick über Probleme und Lösungsansätze im Bereich Elektroschrott.

Website

Logo creative commons

Institut für Erziehungswissenschaft - Johannes Gutenberg-Universität Mainz

"Gute Apps für Lehrer"

Die AG Medienpädagogik liefert in ihrem Wiki Konzepte und konkrete Beispiele zum Einsatz von Apps und Tablets im Unterricht. Der Fokus liegt dabei hauptsächlich auf den bewerteten Apps für den Unterricht. Diese sind in 10 Kategorien einsortiert. Über die integrierte Suche können mittels entsprechender Filter individuell nach Fach, Bewertung oder Betriebssystem die Treffer eingegrenzt werden. Ergänzt wird das Angebot durch Hinweise zu generellen Unterrichtskonzepten oder Einsatzszenarien.

Simulation, Website

Nemetschek Stiftung

Serious Game " UTOPOLIS - AUFBRUCH DER TIERE"

In UTOPOLIS - AUFBRUCH DER TIERE schlüpfen Spieler in die Rolle ihres Lieblingstiers und begeben sich gemeinsam mit 24 anderen Spielern auf die spannende Reise in die untergegangene Stadt Utopolis. Jedes Individuum muss seinen Teil zum Gelingen der einzelnen Etappen beitragen. Dabei bestimmen die Spieler selbst die Regeln der Gemeinschaft und organisieren sich nach demokratischen Prinzipien. Über ein Regelsystem kann jeder Spieler Vorschläge und Gesetze einbringen, über die abgestimmt wird und die für alle Mitspieler verbindlich gelten. Nur wenn die verschiedenen Spielcharaktere mit ihren unterschiedlichen Stärken und Fähigkeiten entschlossen zusammenarbeiten, können die Spieler die gefährliche Reise meistern.

Simulation, Video

Logo creative commons

e-politik.de

Smartphones und Nachhaltigkeit - Ein WissensWerte-Animationsclip im Rahmen der poitischen Bildung

Smartphones sind aus der Freizeit und Arbeitswelt nicht mehr wegzudenken. Bei der Produktion gibt es allerdings eine Vielzahl von Problemen, z.B. im Bereich des Arbeits-und Umweltschutzes. Wie funktionieren eigentlich diese globalen Produktions-und Vertriebsketten von Smartphones? Und wo liegen die größten Probleme? Dies sind die Fragen, denen dieser Clip der WissensWerte Reihe nachgeht.


Audio, Bild, Simulation, Video

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Lost Generation - Smartphone-App zum Ersten Weltkrieg

Lost Generation - das ist die junge Generation, die 1914 in den Ersten Weltkrieg zieht. Sie ahnt nicht, dass sie sich schon bald in einer weltweiten Katastrophe ungeahnten Ausmaßes befinden wird, gezeichnet von furchtbaren Verlusten. Diese Generation steht im Mittelpunkt der App. Die Avatare sind die Hauptdarsteller. Sie haben zur Zeit des Ersten Weltkriegs tatsächlich gelebt. Sie erzählen ihre Lebensgeschichte anhand von Bildern und Originaldokumenten, professionelle Sprecher leihen ihnen ihre Stimme...

Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung

Informationszentrum Mobilfunk e.V. (IZMF)

Mobile Kommunikation - Text digital

Das Unterrichtsheft “Text digital” stellt die Themen Kommunikation und neue Medien in den Vordergrund. Schwerpunkt des Heftes ist die Kommunikation per Dialog. Dargestellt werden unter anderem die Bausteine von Kommunikation (Schrift- und Bildzeichen), die neuen digitalen Kommunikationszeichen sowie die wichtigsten Textsorten der neuen Medien im Vergleich zum Brief.

Arbeitsblatt, Text, Unterrichtsplanung, Video, Website

Informationszentrum Mobilfunk e.V. (IZMF)

Mobile Kommunikation - Umweltbewusst handeln

Das Lehrerheft “Mobile Kommunikation - Umweltbewusst handeln” geht den einzelnen Lebensphasen eines Mobiltelefons auf den Grund. Es liefert praktische Unterrichtsanregungen, insbesondere für die Vermittlung von Fachwissen und Kompetenzen. Ergänzt wird das Heft durch einen umfangreichen Online-Materialpool mit Arbeitsblättern und Grafiken zum Download. Alle Materialien sind verhaltensorientiert aufbereitet und in den Klassen 5 bis 8 einsetzbar.