Video

hr - Wissen und mehr (Frankfurt/Main)

Argumentieren und Erörtern

Eigentlich muss man ständig argumentieren, sobald man eine Meinung hat, sich mit anderen Leuten austauscht, diskutiert oder jemanden von etwas überzeugen möchte. Bei vielen Leuten enden Diskussionen in Streitgesprächen - auch, weil sie nicht wirklich gut argumentieren können. Hier siehst du, auf was du beim Argumentieren und Erörtern achten solltest und kannst es auch gleich selbst ausprobieren.

Anderer Ressourcentyp

BR alpha

GRIPS Deutsch: Texte verfassen: So findest du überzeugende Argumente (Mediabox) - Argumentieren und Erörtern

Will man jemanden schriftlich von deiner Meinung überzeugen, sind gute Argumente wichtig. Wie ordnet man sie und baut eine schriftliche Stellungnahme auf? Steffi Chita und ihre Schüler geben beim Kartfahren Tipps dazu.Die Mediabox umfasst 20 Stationen:Info: Auf zur Kartbahn!, Film: Pros - und Kontras der Kartbahn - es geht um das Argumentieren, Übung: Was ist Argumentieren, Film: Wann muss man argumentieren?, Übung: Wo brauchst du im Alltag eine schriftliche Argumentation?, Info: Was bedeutet Argumentieren, Film: Wie ist eine schriftliche Stellungnahme aufgebaut?, Übung: Wie baut man eine schriftliche Stellungnahme auf?, Info: Regeln für die Gliederung, Übung: Hast du dir das Wichtigste der Gliederungsregeln gemerkt?, Film: Wie informiere ich mich über ein Thema?, Übung: Wo bekomme ich passende Informationen her?, Film: Was macht man mit seinen Informationen und Ideen?, Info: Brainstorming - Mindmap, Film: Wie ordnet man seine Argumente an?, Info: So sieht die Mindmap der Schüler aus, Übung: Mit was kann man Informationen ordnen?, Info: Argumente müssen geordnet werden, Übung: Hier noch ein paar wichtige Tipps!, Info: Zusammenfassung.

Anderer Ressourcentyp

BR alpha

So gelingt dir die schriftliche Stellungnahme (Mediabox)

Ob man einen Kritiker wirklich überzeugt, hängt von der Qualität der Argumente ab. Wichtig ist ihr Aufbau, vor allem bei einer schriftlichen Stellungnahme. Steffi Chita und ihre Schüler zeigen, wie das funktioniert.Die Mediabox umfasst 24 Stationen:Film: Einführung, Info: Einleitung, Übung: Wozu brauchst du eine Einleitung?, Film: Was gehört in die Einleitung?, Info: Was schreibt man in die Einleitung?, Übung: Was schreibst du in die Einleitung?, Film: Ibrahims Beispiel für eine Einleitung, Übung: Was fehlt bei Ibrahims Einleitung?, Info: Führe den Leser zum Thema hin!, Film: Das Ordnen der Argumente, Übung: Wie ist Ibrahims Argumentation aufgebaut, Film: Aufbau Argumente, Info: Ein wichtiger Trick - Argumente sortieren!, Info: Ist die Argumentation eingliedrig oder zweigliedrig?, Übung: Wie wird ein Argument aufgebaut?, Film: Ausformulieren eines Argumentes, Übung: Aufbau Argumentation, Film: So ist Ibrahims Argument aufgebaut, Info: Überleitungen, Film: Und am Ende brauchst du noch ..., Übung: Wissenswertes über den Schluss, Film: Beispiel für einen Schluss, Info: Noch mal zusammengefasst, Info: Schluss.

Video

Marcus von Amsberg

Argumenttypen

In diesem Lernvideo lernst du unterschiedliche Arten (Typen) von Argumenten kennen, die für Argumentationen, Stellungnahmen und Erörterungen hilfreich sein können.

Video

Marcus von Amsberg

Grundlagen der Argumentation

In diesem Lernvideo erfährst du, wann argumentieren im Alltag und in der Schule wichtig ist. Du lernst die Grundlagen der Argumentation (z.B. die Argumentationspyramide) kennen.

Text

BR alpha

GRIPS Deutsch: Texte verfassen: Lehrer-Informationen für den Unterricht - Argumentieren und Erörtern

In Gesprächen und in der schriftlichen Kommunikation geht es häufig darum die eigene Meinung darzulegen. Deutschlehrerin Steffi Chita zeigt ihren Schülern mit welchem Vorgehen sie ihre Meinung mit guten Begründungen erfolgreich vertreten. Das Team überlegt, ob der nächste Ausflug zur Kartbahn gehen soll und lernt bei einer spannenden und hautnahen Vor-Ort-Reportage, was für und gegen das Vorhaben sprechen kann. Sie entwickeln eine Struktur zu einer erfolgreichen Argumentationen und erarbeiten schrittweise die Begründung ihrer Haltung. Zu den möglichen Pro-Argumenten und Bedenken recherchieren die Schüler starke Argumente, gliedern sie und lernen dann, wie man Abwechslung in seine Argumentation bringt.

Anderer Ressourcentyp

BR alpha

GRIPS Deutsch: Texte verfassen: Argumentieren und Erörtern - GRIPS Deutsch Lektion 19

In Gesprächen und in der schriftlichen Kommunikation geht es häufig darum die eigene Meinung darzulegen. Deutschlehrerin Steffi Chita zeigt ihren Schülern mit welchem Vorgehen sie ihre Meinung mit guten Begründungen erfolgreich vertreten. Das Team überlegt, ob der nächste Ausflug zur Kartbahn gehen soll und lernt bei einer spannenden und hautnahen Vor-Ort-Reportage, was für und gegen das Vorhaben sprechen kann. Sie entwickeln eine Struktur zu einer erfolgreichen Argumentationen und erarbeiten schrittweise die Begründung ihrer Haltung. Zu den möglichen Pro-Argumenten und Bedenken recherchieren die Schüler starke Argumente, gliedern sie und lernen dann, wie man Abwechslung in seine Argumentation bringt.Die Lektion besteht aus 1 Film, 2 Mediaboxen, 1 Text und 1 Übung.