Arbeitsblatt, Text, Unterrichtsplanung

Bundeszentrale für politische Bildung

Informationsfreiheit

Der Zugang zu amtlichen Informationen ist eine Voraussetzung, damit Bürgerinnen und Bürger an demokratischen Prozessen teilhaben können. Ob der Staat transparent genug agiert, ist umstritten. Welche Informationen sollte der Staat preisgeben und wo ist Geheimhaltung angebracht?

Unterrichtsplanung

Aktion Mensch e. V.

Handreichung "Die Bunte Bande - Impulse für Inklusion in der pädagogischen Arbeit mit Kindern"

Die Handreichung ergänzt die vier Kinderbücher der Bunten Bande. Sie bietet viele Anregungen und Tipps, wie die Geschichten der fünf Freunde genutzt werden können, um Inklusion fächerübergreifend und spielerisch mit den Lebenswelten von Kindern zu verknüpfen (zum Download)

Simulation

Logo creative commons

Landesbildungsserver Baden-Württemberg

Interaktive Übungen zu Fabeln und Märchen

Materialien für Deutsch, Klassen 5 und 6

Medientypen

Simulation

Lernalter

10-15

Schlüsselwörter

Quizz fabel

Sprachen

Deutsch

Urheberrecht

CC-BY

Unterrichtsplanung

Land Baden-Württemberg

"La chasse au dahu" - Franzosen jagen Fabelwesen

Der "dahu" (Dahutus montanus), halb Ziege, halb Fuchs, hat auf der einen Seite kürzere Beine und bewegt sich daher leichter an Berghängen... aber nur in einer Richtung! Die Jagd auf ihn ist ein ebenso aufregendes wie bisher vergebliches Unterfangen. Er genießt in Frankreich den gleichen Kultstatus wie ähnliche Wesen in Deutschland, z.B. Wolpertinger oder auch der legendäre Yeti. Die Übungen laden dazu ein, mehr über die Lebensbedingungen des "dahu" herauszufinden.

Audio, Bild, Karte, Text, Video

Angelika Hacker für SCALA Z MEDIA GmbH, München

Afrika Junior - eine multimediale Reise durch Afrika

Kinder und Jugendliche erhalten einen je nach Alter gesonderten Überblick über die Länder und Landschaften des Kontinents und dessen einzigartige Tierwelt. In Fotos und Filmen entdecken sie die Länder und Regionen Afrikas. Sie lernen die Verschiedenartigkeit afrikanischer Völker kennen, ihre kulturellen Besonderheiten und Geschichte. Dabei gewinnen sie einen lebendigen Einblick in Kultur und Musik. In einem Wissensbereich werden wichtige Fragen zu Afrika beantwortet. "Nichts erzählt mehr über ein Land als seine Geschichten." Nach diesem Motto können Kinder auf afrika-junior.de Afrika durch seine Märchen und Geschichten kennen lernen. Jugendliche entdecken afrikanische Alltagswelten durch die Sichtweise seiner Erzähler und Biographen. Eine virtuelle Bibliothek ermöglicht beiden Altersgruppen, Märchen und Geschichten zu lesen oder anzuhören. In einem Nachrichtenblog erfahren sie Hintergründe zu aktuellen Ereignissen aus Afrika mit Hinweisen zu weiterführenden Links und Literatur. In der Kinder- und Jugendredaktion können sie eigene Beiträge schreiben wie auch eigene Erfahrungen einbringen.

Arbeitsblatt, Bild, Text, Unterrichtsplanung

Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)

Ohne Bienen keine Landwirtschaft. Unterrichtsbaustein für die Jahrgangsstufen 9 und 10

Ohne Bienen ginge es der Landwirtschaft schlecht und qualitativ hochwertige Lebensmittel würden aus den Supermarktregalen verschwinden. Berichterstattungen über Bienensterben aufgrund landwirtschaftlicher Methoden sind stets präsent. Doch ist diese Abhängigkeit einseitig oder profitieren die Bienen auch von der Landwirtschaft? Der vorliegende Unterrichtsbaustein hilft Schülerinnen und Schülern der 9. und 10. Jahrgangsstufe, die Ambivalenz zwischen Bienenhaltung und Landwirtschaft genauer zu betrachten. Im Rahmen des Lernfeldes Ökologie oder angewandte Biologie werden sie zunächst bei einem "Galerierundgang" für das Thema sensibilisiert und erarbeiten dann mit Hilfe geeigneter Infotexte eine grafische Darstellung der Beziehungen. Neben der Methode "Galerierundgang", die insbesondere die kommunikativen Kompetenzen schult, üben die Schülerinnen und Schüler auch das Darstellen und Zusammenfassen komplexer Beziehungen mit geeigneten Grafiken.

Arbeitsblatt, Bild, Text, Unterrichtsplanung

Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)

Krabbelt es noch? Insektensterben und Landwirtschaft. Unterrichtsbaustein für die Jahrgangsstufen 7 und 8

Insekten sterben nicht nur an den Windschutzscheiben. Seit Jahren wird ein Rückgang der Vielfalt der Insektenarten in den Medien intensiv diskutiert. Mit dem vorliegenden Unterrichtsbaustein schauen die Schülerinnen und Schüler der 7. oder 8. Jahrgangsstufe genauer hin. Im Rahmen des Lernfeldes Ökologie im Biologieunterricht soll eine kleine Exkursion zum Insektenzählen durchgeführt und etwa ein Jahr später wiederholt werden. Hierbei können die Kinder mit einem Fotoapparat arbeiten, aber viel besser noch mit den von ihnen gerne benutzten Smartphones mit ihren unterschiedlichen Funktionen. Es wird fotografiert, per App bestimmt und im Netz recherchiert. So kommen aktuelle Themen und ansprechende Medien zusammen.

Arbeitsblatt, Bild, Text, Unterrichtsplanung

Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)

Ethik in der Geflügelhaltung im Biologie-Unterricht? Unterrichtsbaustein für die Jahrgangsstufen 9 und 10

Der Unterrichtsbaustein ist für die Verbraucherbildung im Fach Biologie konzipiert. Die Fragestellung und Methodik lässt sich jedoch auch in sozialwissenschaftlichen Fächern unter den Aspekten Verbraucherverhalten und Konsumentscheidungen durchführen. Der Baustein fördert gezielt die Bewertungskompetenz im Hinblick auf ethische Problemstellungen wie das Thema Tierwohl und unterstützt die Schülerinnen und Schüler dabei, ein eigenes Urteil zu finden und zu formulieren. Detaillierte Arbeitsaufträge reduzieren den Aufwand für die Unterrichtsvorbereitung.