Suchergebnis für: ** Zeige Treffer 41 - 50 von 444

Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung, Video

Planet Schule, WDR

Die Stählerne Zeit

Die drei 30-minütigen Filme in dieser Sendereihe beleuchten verschiedene Aspekte des ungeheuren Umschwungs, den die Industrialisierung im 19. Jahrhundert brachte. Sie bieten historisch verbürgte Einblicke in die Schicksale von Menschen, die damals lebten. Die Ängste, Hoffnungen, Sorgen und Erfolgserlebnisse der Menschen werden als Spielfilmsequenzen realitätsnah in Szene gesetzt und durch Expertenaussagen und historische Dokumente gestützt. Sie eignen sich für den Einsatz im Geschichtsunterricht ab Klasse 8.

Video

Planet Schule, SWR

Achtung! Experiment: Licht auf Umwegen

Ein Lichtstrahl soll durch ein Naturkundemuseum gelenkt werden, 350 Meter weit! Zwei Gebäude soll er durchqueren, Treppen überwinden, eine Kurve kriegen und zu einer Kiste gelangen. Der 10-minütige Film ist Teil der Reihe “Achtung! Experiment”, die die Gültigkeit physikalischer Gesetze kindgerecht untersucht und beweist: Wissenschaft ist aufregend und macht Spaß! Ein solcher Film als Einführung in ein Thema weckt mit Sicherheit das Interesse der Grundschülerinnen und -schüler. Durch Interesse, Spannung, Wissensdurst und Spaß an der Sache erlangen die Kinder gute Kompetenzen für den Sachunterricht.

Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung, Video

Planet Schule, SWR

Achtung! Experiment: Ein Bild mit Anziehungskraft

Wie kopiert ein Kopierer? Wenn ein Dokument eingelegt wird, wird es belichtet, eingelesen und dann kopiert. Kann mit elektrostatischer Ladung und Toner - aber ohne Kopierer - ein Poster gedruckt werden? Der 10-minütige Film ist Teil der Reihe “Achtung! Experiment”, die die Gültigkeit physikalischer Gesetze kindgerecht untersucht und beweist: Wissenschaft ist aufregend und macht Spaß! Ein solcher Film als Einführung in ein Thema weckt mit Sicherheit das Interesse der Grundschülerinnen und -schüler. Durch Interesse, Spannung, Wissensdurst und Spaß an der Sache erlangen die Kinder gute Kompetenzen für den Sachunterricht.

Video

Planet Schule, SWR

Achtung! Experiment: Das Geheimnis der Parabolantenne

Alle Parabolantennen haben die gleiche Form - die einer Parabel. Sie können Radiowellen aus den Tiefen des Alls empfangen, indem sie die schwachen Signale bündeln. Aber wie funktioniert das genau? Das zeigt der 10-minütige Film. Er ist Teil der Reihe “Achtung! Experiment”, die die Gültigkeit physikalischer Gesetze kindgerecht untersucht und beweist: Wissenschaft ist aufregend und macht Spaß! Ein solcher Film als Einführung in ein Thema weckt mit Sicherheit das Interesse der Schülerinnen und Schüler. Durch Interesse, Spannung, Wissensdurst und Spaß an der Sache erlangen die Kinder gute Kompetenzen für den Sachunterricht.

Video

Planet Schule, SWR

Achtung! Experiment: Stimmprobe

Kann man mit bloßer Stimmgewalt ein Glas zerspringen lassen? Professionelle Sänger und Profi-Sportler stellen sich dieser Herausforderung. Jeweils drei Minuten lang setzen sie dem Glas mit ihrer Stimme zu. Der 10-minütige Film ist Teil der Reihe “Achtung! Experiment”, die die Gültigkeit physikalischer Gesetze kindgerecht untersucht und beweist: Wissenschaft ist aufregend und macht Spaß! Ein solcher Film als Einführung in ein Thema weckt mit Sicherheit das Interesse der Grundschülerinnen und -schüler. Durch Interesse, Spannung, Wissensdurst und Spaß an der Sache erlangen die Kinder gute Kompetenzen für den Sachunterricht.

Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung, Video

Planet Schule, SWR

Achtung! Experiment: Am längeren Hebel

Unter den Rädern eines schweren Lastwagens hat sich der Schal der Dame verklemmt. Kann ein einzelner Mann, nur mit Hilfe eines Hebels, einen so gewichtigen Wagen anheben? Das wird in dem 10-minütigen Film durch spektakuläre Experimente untersucht. Er ist Teil der Reihe “Achtung! Experiment”, die die Gültigkeit physikalischer Gesetze kindgerecht untersucht und beweist: Wissenschaft ist aufregend und macht Spaß! Ein solcher Film als Einführung in ein Thema weckt mit Sicherheit das Interesse der Schülerinnen und Schüler. Durch Interesse, Spannung, Wissensdurst und Spaß an der Sache erlangen die Kinder gute Kompetenzen für den Sachunterricht.

Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung, Video

Planet Schule, WDR

Die Schulstunde als Talkshow: Schule oder Ausbildung?

Jenifer möchte zuhause ausziehen. Doch wie soll sie es finanzieren? Soll sie deshalb die Schule abbrechen? Die Tragweite der Entscheidung in persönlicher und gesellschaftspolitischer Hinsicht wird durch einen Hauptfilm mit Fallbeisiel und verschiedene Infomodulen erarbeitet. Er ist Teil der Unterrichtsreihe "Entscheide Dich!", die Jugendliche zur Diskussion über alltagsnahe Probleme anregen soll. Den Jugendlichen soll aufgezeigt werden, dass "die Schule hinzuschmeißen" nicht allein eine individuelle Entscheidung ist, sondern in das gesellschaftliche und politische System eingebunden ist und damit wichtige Konsequenzen für die Jugendlichen selbst und für die Gesellschaft hat. Einsetzbar ab Jahrgangsstufe 7.

Video

Planet Schule, WDR

Die Germanen: Die Varusschlacht

Im Mittelpunkt der zweiten Folge steht die legendäre Varusschlacht im Jahre 9 nach Christus. Die Legionen des römischen Feldherrn Varus werden - vermutlich in der Nähe des heutigen Osnabrück - in einen Hinterhalt gelockt und dort von einem Germanenheer vernichtend geschlagen. Sie ist Teil der Dokumentationsreihe "Die Germanen", die den Aufstieg des "Volkes vieler Völker" von ihrer "Erfindung" durch Julius Cäsar bis zur Taufe des Frankenkönigs Chlodwig erzählt. Die vier Filme à 30 Minuten eignen sich für den Einsatz ab Klasse 8, der Wissenspool zur Sendung liefert begleitende Arbeitermaterialien und interaktie Elemente.

Video

Planet Schule, SWR

Zurück in die Steinzeit: Harter Alltag

Am Anfang ist das Feuer? Schön wär`s. Ohne Streichhölzer und Feuerzeug funkt erst mal gar nichts. Der zehnjährige Till kämpft am ersten Tag stundenlang mit den Feuersteinen. Er ist nicht der einzige der Schwierigkeiten hat. Die moderne Sippe stößt bei ihrem Versuch 5000 Jahre zurück durch die Zeit zu reisen schnell an ihre Grenzen. Die 15 minütige Sendung ist Teil der Reihe "Zurück in die Steinzeit", in der Familien das steinzeitliche Leben ausprobieren. Die Dokumentation ist in verschiedenen Klassenstufen methodisch vielseitig einsetzbar und sehr gut für die Projektarbeit geeignet.
Ausführliche Beschreibung:
"Wie haben die das damals wohl gemacht?", fragen sich alle.

Der Steinzeitexperte Harm Paulsen kommt als Retter in der

Not ins Steinzeitdorf. Er lehrt die Sippe das Feuer machen,

Brot backen und Fischen - alles ohne moderne Hilfsmittel,

versteht sich. Harm Paulsen erkennt auch gleich das

Grundproblem: "Es sind die Menschen von heute, sie haben

nicht die Erfahrung der Menschen von damals. Die Hardware

stimmt, aber die Software ist eine andere."

Video

Planet Schule, SWR/WDR

Bauberufe des Mittelalters: Die Zulieferer

Scharfe Meisel, unzählige Nägel und strapazierfähige Seile - ohne diese "Zutaten" würde eine mittelalterliche Burg nie fertig. Touristenführer Frank zeigt, wie ein Seiler aus Hanffasern die notwendigen Stricke und Schnüre herstellt und wie ein Schmied die Werkzeuge in Schuss hält. Der 15-minütige Film ist Teil der Reihe "Bauberufe im Mittelalter", in der ein Bauprojekt im französischen Guédelon begleitet wird: hier bauen 50 Menschen mit den Mitteln des Mittelalters eine Burganlage. Das Mittelalter wird vor allem in den Klassen 6 bis 8 in Geschichte behandelt. Die Filme "Bauberufe des Mittelalters" vermitteln ein plastisches Bild vom damaligen Leben anhand einer ungewöhnlichen Idee.