Suchergebnis für: ** Zeige Treffer 21 - 30 von 443

Video, Website

Planet Schule, SWR/WDR

2 durch Deutschland: Berlin

Eine Käseglocke und Politiker - wie passt das zusammen? Wer ist Else und welche Schuhgröße hat sie? Und was hat es mit diesem Checkpoint Charlie auf sich? Fragen über Fragen… Die Suche nach den richtigen Antworten führt Esther und André quer durch die Hauptstadt. Werden die Schnitzeljäger es am Ende schaffen, alle fünf Rätsel zu lösen und die Schatztruhe zu öffnen?

Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung, Website

Planet Schule, WDR

Die NS-Zeit

Der Film bietet eine Fülle von Anknüpfungsmöglichkeiten für den Geschichtsunterricht, weil er einen kompletten Abriss über die NS-Zeit umfasst. Aus den Vorschlägen zur Vertiefung kann daher jede Lehrkraft eigene Schwerpunkte auswählen.

Video, Website

Planet Schule

Deutsch mit Socke, Folge 9: Laut und leise

“Deutsch mit Socke” ermöglicht Kindern mit wenig oder keinen Deutsch-Kenntnissen den spielerischen Zugang zur deutschen Sprache und schafft vielfältige Sprachanlässe. Wenn Socke da ist, ist immer was los. Esther findet heraus, woher Socke kommt und dass Socke ganz schön viele Tricks auf Lager hat. Die Clips bieten viele Sprachanlässe und Vertiefungsmöglichkeiten für den Unterricht.

Video, Website

Planet Schule

Deutsch mit Socke, Folge 4: Was ist das?

“Deutsch mit Socke” ermöglicht Kindern mit wenig oder keinen Deutsch-Kenntnissen den spielerischen Zugang zur deutschen Sprache und schafft vielfältige Sprachanlässe. In den ersten Clips der Reihe “Deutsch mit Socke” lernen sich Esther und Socke kennen. Und natürlich spielt Socke Esther dabei direkt die ersten Streiche. In den kurzen Studioclips werden einfache Satzstrukturen aufgegriffen und häufig wiederholt.

Arbeitsblatt, Text

Planet Schule, SWR

Friedrichshafen

Im Zweiten Weltkrieg waren die Industrieanlagen des Zeppelinkonzerns in Friedrichshafen das Angriffsziel der alliierten Bomberflotten, denn in der geheimen Liste der Royal Airforce wurde die schwäbische Kleinstadt als Standort der deutschen Rüstungsindustrie schon an 10. Stelle aufgeführt. Friedrichshafen war am Ende des Krieges eine Kraterlandschaft. Der Film ist Teil der Sendereihe "Orte des Erinnerns", eine Geschichtsreihe, die geprägt wird durch die Erinnerungen von Menschen und ihren Erlebnissen an besonderen Orten der Zeitgeschichte. Der Schwerpunkt "Orte des Erinnerns - Deutschland" widmet sich den Geschichtsorten unseres Landes und bietet weitreichende Hintergrundinformationen zur Ereignisgeschichte der jeweiligen Orte.
Ausführliche Beschreibung:
Heute sind die zerstörten Fabriken wieder aufgebaut und die Nachfolgegesellschaften des Zeppelin Konzerns können wieder zivile und militärische Güter produzieren. Vom 'Zeppelin
Silo und Apparatebau' werden bis zu 35 Meter hohe Aluminiumbehälter vor allem für die chemische Industrie maßgeschneidert. Es sind vor allem vier Firmen, die aus dem
Konzern hervorgegangen sind und weitgehend das industrielle Leben der Bodenseestadt bestimmen: Die Zeppelin GmbH, der Getriebehersteller ZF mit weltweit über 50.000
Beschäftigten, die MTU als ein führender Produzent von Großmotoren und die in der Luft- und Raumfahrt engagierten Dornier Werke.
Die Industrie in Friedrichshafen kann heute wieder Erfolgsbilanzen vorweisen. Und so erinnert man hier, und erinnert sich gern, an die Leistungen des Wiederaufbaus - und fast will es scheinen, als sei mit den Bomberkratern auch die Erinnerung an das Leid zugeschüttet worden, das mit dem Bau von Zeppelinen und ihrer militärischen Nutzung seinen Anfang nahm. Dagegen nutzt die Industriestadt geschickt den Werbeeffekt des neuen Luftschiffes, um von der Erinnerung an den legendären Zeppelin zu profitieren. Und alle diese Industriebetriebe gehen, wie der heute so erfolgreiche Motorenbau, auf den Grafen Zeppelin zurück, der ein kriegstaugliches Luftfahrtzeug herstellen wollte.

Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung, Video

Planet Schule, SWR

Extra en español - Trabajos para los chicos

Einmal Hamlet sein - davon träumt Pablo schon lange. Sam soll Reporter bei Canal 9 werden, meint Lola. Sam ist skeptisch, ob sein Spanisch und seine Fähigkeiten ausreichen werden. EXTRA ist eine Serie zum Sprachenlernen für die Sekundarstufe I und II. Die Drehbücher von sind sorgfältig geschrieben, um die Sprache einfach und für alle Lern-Niveaus zugänglich zu machen. EXTRA gibt es für Französisch, Spanisch, Englisch und Deutsch. Neben den Fernseh-Folgen bietet ein Wissenspool auch die dazu gehörenden Begleitmaterialien an. (Skripts, Übersichten über Lerninhalte und Grammatikstrukturen und Übungen).

Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung, Video

Planet Schule, SWR

Extra en español - Sam va de compras

Sams Kleider sind furchtbar altmodisch. Er braucht unbedingt neue. Mit seinem Spanisch könnte das jedoch schwierig werden. Deshalb ziehen Lola, Ana und Pablo für ihn los, finden aber nichts Passendes. EXTRA ist eine Serie zum Sprachenlernen für die Sekundarstufe I und II. Die Drehbücher von sind sorgfältig geschrieben, um die Sprache einfach und für alle Lern-Niveaus zugänglich zu machen. EXTRA gibt es für Französisch, Spanisch, Englisch und Deutsch. Neben den Fernseh-Folgen bietet ein Wissenspool auch die dazu gehörenden Begleitmaterialien an. (Skripts, Übersichten über Lerninhalte und Grammatikstrukturen und Übungen).

Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung, Video

Planet Schule, SWR

Extra en español - La prima de la dueña

Paca, die Cousine der strengen Vermieterin, übernimmt deren Urlaubsvertretung im Haus. Pablo ist von der verführerischen Paca begeistert. Zwischen Ana und Sam funkt es, was Sam sehr glücklich macht, denn er ist schon seit längerem in Ana verliebt. EXTRA ist eine Serie zum Sprachenlernen für die Sekundarstufe I und II. Die Drehbücher von sind sorgfältig geschrieben, um die Sprache einfach und für alle Lern-Niveaus zugänglich zu machen. EXTRA gibt es für Französisch, Spanisch, Englisch und Deutsch. Neben den Fernseh-Folgen bietet ein Wissenspool auch die dazu gehörenden Begleitmaterialien an. (Skripts, Übersichten über Lerninhalte und Grammatikstrukturen und Übungen).

Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung, Video

Planet Schule, WDR

Gewissensbisse - Frau Heinrich und die 7 Todsünden

Ein Erklärfilm erläutert in drei Minuten, welche Todsünden es gibt, wie das Konzept in der katholischen Kirche entstand und wie es einzuordnen ist. Die 30-minütigen Sendungen sind jeweils einer Todsünde gewidmet. Die Sendereihe ist sowohl im Unterrichtsfach Katholische Religion als auch im Philosophie- beziehungsweise Ethikunterricht einsetzbar. Die Filme ordnen zwar jeweils kurz ein, wie die katholische Kirche die Todsünden ursprünglich verstand; insgesamt ist die Sendereihe aber eher weltlich orientiert.

Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung, Video

Planet Schule, WDR

Die Stählerne Zeit

Die drei 30-minütigen Filme in dieser Sendereihe beleuchten verschiedene Aspekte des ungeheuren Umschwungs, den die Industrialisierung im 19. Jahrhundert brachte. Sie bieten historisch verbürgte Einblicke in die Schicksale von Menschen, die damals lebten. Die Ängste, Hoffnungen, Sorgen und Erfolgserlebnisse der Menschen werden als Spielfilmsequenzen realitätsnah in Szene gesetzt und durch Expertenaussagen und historische Dokumente gestützt. Sie eignen sich für den Einsatz im Geschichtsunterricht ab Klasse 8.