Suchergebnis für: ** Zeige Treffer 11 - 20 von 444

Simulation, Unterrichtsplanung, Video

Planet Schule, WDR

Planet Schule: Das Blockuniversum - Darstellung der Raumzeit

Ein Auto fährt die Straße entlang und bremst vor einer roten Ampel - eine einfache, alltägliche Handlung. So erleben wir unsere Welt: Die Zeit verstreicht und irgendetwas passiert. Doch in der Relativitätstheorie sieht das anders aus: Was wir in jedem Moment als Gegenwart erleben, ist eigentlich nur eine “Zeit-Ebene” in der Raumzeit. Eine anschauliche Erklärung hierzu liefert der Trickfilm.

Karte, Simulation, Video

Planet Schule, SWR, WDR

Planet Schule: Energieverteilung in Europa

Die interaktive Europakarte bietet Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, sich über den Verlauf der größten Stromleitungen, Erdgas- und Erdöl-Pipelines zu informieren. Diese Anwengung lässt sich gut rund um die aktuelle Debatte zur Atompolitik im Unterricht anwenden. Welchen Anteil nimmt die Kernkraft in der Stromproduktion Europas ein? In welchen Staaten befinden sich die meisten Kernkraftwerke? Aus welchen Ländern wird das für die Kernspaltung benötigte Uran importiert?

Simulation

Planet Schule, WDR

Planet Schule: Der Blitzsimulator

Mit dem interaktiven Blitzsimulator kann man unterschiedliche Situationen, in denen Blitze auftreten, und ihre mögliche Gefahren für Mensch und Tier erproben. Eine Kuh, ein Golfspieler oder ein Mensch in der Hocke können unterschiedlich nah von einem Baum platziert werden. Was passiert wann? Welches Verhalten ist empfehlenswert? Gezeigt werden in der Simulation die wahrscheinlichsten Fälle. In einem Fazit wird die Versuchsanordnung kommentiert. Faktoren wie Flackern, Spannung, Stromstärke, Dauer, Geschwindigkeit, Länge, Temperatur und Energie des Blitzes sowie die Form des Leitstrahls werden analysiert.

Simulation

Planet Schule, WDR

Planet Schule: Lernspiel - Luftbilder aufdecken

Luft- und Raumfahrt haben dem Menschen eine neue Perspektive auf seinen Planeten eröffnet. Die entstandenen Bilder zu deuten, ist nicht ganz einfach. Im Lernspiel kann die Identifizierung von Luftbildern auf unterhaltsame Weise erprobt werden. Ziel des Lernspiels ist es zu erraten, welches Satellitenbild sich hinter dem Rätsel verbirgt.

Simulation, Video

Planet Schule, WDR

Planet Schule: Lernspiel Skelettbaukasten

Mit dem Lernspiel “Skelettbaukasten” können die Schülerinnen und Schüler die anatomischen Unterschiede zwischen Mensch und Affe erforschen. Mensch und Affe stimmen zwar zu 99 Prozent genetisch überein, ihre Anatomie unterscheidet sie jedoch deutlich voneinander. Die Aufgabe: die Skelette von Mensch und Schimpanse müssen richtig zusammen gesetzt werden.

Simulation

Planet Schule, WDR

Planet Schule: Lernspiel “Tatort Teich - Der Fischotter”

Das Lernspiel “Tatort Teich - Der Fischotter” macht aus den Schülerinnen und Schülern kleine Detektive, die den Lebensraum Teich erkunden. Am Teichufer wurde ein toter Fischotter gefunden. Wie ist der Fischotter zu Tode gekommen und wer ist dafür verantwortlich? Virtuelle Tauchgänge am Tatort und aus Akten und Beweismaterial die richtigen Schlüsse zu ziehen - das ist gefragt in diesem spannenden Spiel.

Simulation, Video

Planet Schule, WDR

Planet Schule: Weltreligionen

Wer arbeitet in einer Moschee? Welche Feste feiern Juden und wieso hat eine Kirche meistens einen Turm? Jasmin, eine angehende Archäologin, begleitet die Kinder bei ihrer Entdeckungsreise in die Welt des Christentums, des Judentums und des Islams. Wohnhäuser, Moschee, Kirche, Synagoge und eine Bibliothek bieten Informationen zu den Religionen. In einem Quiz können die Kinder anschließend ihr Wissen erproben. Das Lernspiel gehört zur Filmreihe "Religionen der Welt", in der Kinder im Mittelpunkt stehen, die zeigen, weche Rolle ihre Religion im Alltag spielt. Gleichzeitig entdeckt eine junge Archäologin in einer Spielhandlung die zentralen Glaubensbekenntnisse der drei Religionen. Man erfährt dabei eine ganze Menge über die Geschichte des Islam, Judentum und Christentum.

Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung, Video

Planet Schule, WDR

Hitler an der Macht - die ersten 100 Tage

Der Film rekonstruiert die Ereignisse ab der Machtergreifung Hitlers im Frühjahr 1933. Er zeigt Original-Filmaufnahmen, Historiker ordnen die Geschehnisse ein und liefern Interpretationen. Der Film eignet sich gut, um die verschiedenen Instrumente zu identifizieren, derer sich die Nationalsozialisten bedienten, um die Macht zu erreichen und zu festigen. Er passt genau in den Lehrplan des Geschichtsunterrichts der Klassen 9/10 und der Oberstufe, wenn es um den Aufstieg und die Herrschaftsinstrumente des Naziregimes geht.

Simulation, Video, Werkzeug

Planet Schule, SWR

Film multimedial: Tastsinn

Das Tasten ist wichtig zur Orientierung, für die Nahrungssuche, soziale Kontakte - besonders bei Blinden. VDer Film multimedial zur Thematik "Tastsinn" ermöglicht individuelles Lernen. Hier werden Film, Text, Hintergrundsinformationen und interaktive Lernbausteine miteinander kombiniert. Die Basis bildet ein fünfzehnminütiger Wissensfilm, der mit Medienfenster synchron verschaltet ist. Diese Medienfenster erscheinen beim Anschauen des Films automatisch und lassen sich per Mausklick öffnen. Er ist Teil der Reihe "total phänomenal - Sinne", die biologischen Alltagsphänomen rund um unsere Sinne auf die Spur geht und eignet sich zum Einsatz in Sek. I und II aller Schulformen. Der Wissenspool zur Sendung liefert begleitende Unterrichtsmaterialien sowie methodische Hinweise für Lehrer.