Video

Planet Schule, WDR

¡Burro, burro! - Misión música

Spiele in einer Band! So lautet die neue Aufgabe für Lukas. Dafür muss er erstmal eine Band finden. Wie Lukas sich schlägt, zeigt die "Misión musica". Die Episode ist Teil von ¡Burro, burro!, einer motivierenden Serie von fünf- bis siebenminütigen Filmen für den Anfangsunterricht Spanisch.

Video

Planet Schule, WDR

Reports in English: Great Britain: Teens in London (Alice)

Die 15-jährige Alice hat viele Interessen und Hobbies. Sie liebt die Kunst, ist an der Schule besonders sozial engagiert. Bei allem was sie tut, wird sie von ihrer Mutter voll und ganz unterstützt. Zu zweit leben sie in einer gemütlichen Wohnung im Stadtteil Greenwich, südlich der Themse. Alices Lieblingsviertel in London ist allerdings Camden. Der zehnminütige Film eignet sich zum Einsatz ab 7. Schuljahr und ist auch auf Deutsch verfügbar.

Text, Unterrichtsplanung, Video

Planet Schule, WDR

Welcome to Brighton

Die beiden Deutschen Hannes und Nino ziehen für einen dreimonatigen Aufenthalt im englischen Brighton in eine WG. Dort treffen sie auf zwei Britinnen, Holly und Elizabeth und kommen bei einem Tee ins Gespräch. Die zweite Staffel der beliebten Reihe Flirt English ist für den Englischunterricht in der 9. und 10. Klasse konzipiert. Wie bei der ersten Staffel gibt es ein begleitendes Lernspiel. Die Serie ist unterhaltsam und ähnlich spannend wie die Lieblingssoap - deshalb ist sie für Schülerinnen und Schüler aller Schulformen motivierend. Die Unterrichtsmaterialien sind schwerpunktmäßig auf Klassen von Hauptschule und G-Kursen von Gesamtschulen ausgerichtet. Es enthält aber differenziertes Material, das auch genügend anspruchsvollere Lern- und Arbeitsaufgaben für alle Schulformen und Niveaustufen bietet.

Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung, Video

Planet Schule, WDR

Fireworks & Farewells

Die gemeinsame Zeit neigt sich dem Ende zu und die vier Freunde feiern noch eine gemeinsame Abschiedsparty. Holly und Hannes überlegen, wie sie ihre Beziehung in Zukunft weiterführen. Die zweite Staffel der beliebten Reihe Flirt English ist für den Englischunterricht in der 9. und 10. Klasse konzipiert. Wie bei der ersten Staffel gibt es ein begleitendes Lernspiel. Die Serie ist unterhaltsam und ähnlich spannend wie die Lieblingssoap - deshalb ist sie für Schülerinnen und Schüler aller Schulformen motivierend. Die Unterrichtsmaterialien sind schwerpunktmäßig auf Klassen von Hauptschule und G-Kursen von Gesamtschulen ausgerichtet. Es enthält aber differenziertes Material, das auch genügend anspruchsvollere Lern- und Arbeitsaufgaben für alle Schulformen und Niveaustufen bietet.

Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung, Video

Planet Schule, SWR

The Landlady's cousin

Eunice, die Cousine der strengen Vermieterin, übernimmt deren Urlaubsvertretung im Haus. Nick ist von der verführerischen Eunice begeistert. Zwischen Annie und Hector funkt es. EXTRA ist eine Serie zum Sprachenlernen für die Sekundarstufe I und II. Die Drehbücher von sind sorgfältig geschrieben, um die Sprache einfach und für alle Lern-Niveaus zugänglich zu machen. EXTRA gibt es für Französisch, Spanisch, Englisch und Deutsch. Neben den Fernseh-Folgen bietet ein Wissenspool auch die dazu gehörenden Begleitmaterialien an. (Skripts, Übersichten über Lerninhalte und Grammatikstrukturen und Übungen).

Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung, Video

Planet Schule, SWR

Every dog has its day

Hector und Nick wollen mit Charley an einer Hundeshow teilnehmen und trainieren ihn heimlich. Bridget findet einen neuen Freund, aber ständig verschwinden Gegenstände aus ihrer Wohnung. EXTRA ist eine Serie zum Sprachenlernen für die Sekundarstufe I und II. Die Drehbücher von sind sorgfältig geschrieben, um die Sprache einfach und für alle Lern-Niveaus zugänglich zu machen. EXTRA gibt es für Französisch, Spanisch, Englisch und Deutsch. Neben den Fernseh-Folgen bietet ein Wissenspool auch die dazu gehörenden Begleitmaterialien an. (Skripts, Übersichten über Lerninhalte und Grammatikstrukturen und Übungen).

Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung, Video

Planet Schule, SWR

Alibi

Bernards Kleider wurden gestohlen. Ein Detektiv kommt in die Wohngemeinschaft. Die 4 Freunde brauchen ein Alibi. Schließlich wird Hector verdächtigt, worüber die Freunde ziemlich sauer sind. EXTRA ist eine Serie zum Sprachenlernen für die Sekundarstufe I und II. Die Drehbücher von sind sorgfältig geschrieben, um die Sprache einfach und für alle Lern-Niveaus zugänglich zu machen. EXTRA gibt es für Französisch, Spanisch, Englisch und Deutsch. Neben den Fernseh-Folgen bietet ein Wissenspool auch die dazu gehörenden Begleitmaterialien an. (Skripts, Übersichten über Lerninhalte und Grammatikstrukturen und Übungen).

Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung, Video

Planet Schule, SWR

Extra en français: Sitcom in französischer Sprache: Le jour du loto

Sacha hat Lotto gespielt und denkt, dass sie gewonnen hat. Doch der Lottoschein ist nirgends auffindbar. Plötzlich fällt ihr ein, dass Sam den Lottoschein mit dem Abholschein für die Reinigung verwechselt haben könnte. EXTRA ist eine Serie zum Sprachenlernen für die Sekundarstufe I und II. Die Drehbücher von sind sorgfältig geschrieben, um die Sprache einfach und für alle Lern-Niveaus zugänglich zu machen. EXTRA gibt es für Französisch, Spanisch, Englisch und Deutsch. Neben den Fernseh-Folgen bietet ein Wissenspool auch die dazu gehörenden Begleitmaterialien an. (Skripts, Übersichten über Lerninhalte und Grammatikstrukturen und Übungen).

Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung, Video

Planet Schule, WDR

Reports in English: South Africa: Teens in South Africa: Nandipha - Between dancefloor and township

Tanzen - das ist das Hobby von Nandipha. Die 15-jährige lebt in einem Township von Kapstadt und will später einmal Profi-Tänzerin werden. Der Sport ist ihr Ausgleich zum Leben im Township. Denn hier umgeben sie Probleme mit Drogen, Gewalt und Aids. Darum setzt sie sich als Streitschlichterin an ihrer Schule ein und leistet Aufklärungsarbeit im Jugendzentrum. Die Reihe "Teens in South Africa" stellt drei Schülerinnen und Schüler vor, die in der Region von Kapstadt leben: einen weißen und einen farbigen Jungen und ein schwarzes Mädchen. Zusammen ergeben die Filme einen guten Einblick in die Lebensrealität Jugendlicher im heutigen Südafrika.

Arbeitsblatt, Text, Unterrichtsplanung, Video

Planet Schule

Meilensteine der Naturwissenschaft und Technik: Michael Faraday - Strom aus Magneten - Strom aus Magneten

Der Physiker und Chemiker Michael Faraday gilt als einer der bedeutendsten Experimentalforscher des 19. Jahrhunderts. 1821 baut der Engländer den ersten Prototypen eines Elektromotors. Seine Versuche zur elektromagnetischen Rotation führen ihn schließlich zur Entdeckung der elektromagnetischen Induktion. 1831 gelingt es Faraday, kinetische Energie dauerhaft in elektrische Energie umzuwandeln. Seine Konstruktion eines ersten prototypischen Stromgenerators markiert den Beginn einer neuen Ära: der Elektrotechnik. Diese Reihe stellt herausragende Leistungen und Erfindungen der technischen und naturwissenschaftlichen Entwicklung vor. Im Mittelpunkt jeder Folge steht ein einzelnes “Meisterwerk”, seine Geschichte und Anekdoten, die sich um die Entdeckung oder Erfindung ranken. Sendungen der Reihe “Meilensteine der Naturwissenschaft und Technik” stehen für den fremdsprachigen Unterricht auch auf Englisch, Französisch und Spanisch zur Verfügung.