Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung, Video

Planet Schule, WDR

7 Tage - Wir tauschen unser Leben

Der Film dokumentiert ein ungewöhnliches Experiment: Eine türkische und eine deutsche Familie tauschen für sieben Tage ihr Leben und tauchen in eine komplett andere Welt ein. Das türkische Leben in Berlin-Neukölln trifft auf das ländlich geprägte Leben im Spreewald, wo Ausländer in der Regel nur als Touristen vorkommen. Das Thema Integration und Zusammenleben verschiedener Kulturen wird aus verschiedenen Perspektiven betrachtet: aus der Sicht von Deutschen und Türken sowie von unterschiedlichen Generationen. Die Schülerinnen und Schüler finden viele Ansätze zur Identifikation und zum Perspektivwechsel. Sie lernen mit kulturellen und sozialen Differenzen reflektiert und tolerant umzugehen und Vorurteile als solche zu erkennen. Die methodisch-didaktischen Begleitvorschläge greifen die Anlage des Experiments auf. Auch die Schülerinnen und Schüler sollen die Perspektiven wechseln und die eigene und fremde Kulturen aus der Innen- und Außensicht betrachten

Video

Planet Schule, WDR

Unterrichtsmaterial

Die Unterrichtsmaterialien zum Film "Lesbisch. Schwul. Jung", der drei junge Leute bei ihrem alltäglichen Umgang mit ihrer Homosexualität begleitet, stehen hier als Word- und pdf-Dateienzum Download bereit.

Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung, Video

Planet Schule, WDR

Die Stählerne Zeit

Die drei 30-minütigen Filme in dieser Sendereihe beleuchten verschiedene Aspekte des ungeheuren Umschwungs, den die Industrialisierung im 19. Jahrhundert brachte. Sie bieten historisch verbürgte Einblicke in die Schicksale von Menschen, die damals lebten. Die Ängste, Hoffnungen, Sorgen und Erfolgserlebnisse der Menschen werden als Spielfilmsequenzen realitätsnah in Szene gesetzt und durch Expertenaussagen und historische Dokumente gestützt. Sie eignen sich für den Einsatz im Geschichtsunterricht ab Klasse 8.

Video

Planet Schule, WDR

Hass im Netz

Hetze und beleidigende Kommentare nehmen im Internet immer mehr zu. In den Kommentaren von Webseiten oder in sozialen Netzwerken wird offen gehetzt und gedroht - gegen Politiker, Flüchtlinge, Promis, Andersdenkende. Wie sollte man dem Hass begegnen? WDR-Multimedia-Experte Dennis Horn hat sich schlau gemacht. Das Video liegt online und zum Download vor.

Video

Planet Schule, WDR

Entscheide Dich (Die Schulstunde als Talkshow): Raus aus der Gewaltspirale

Ob auf dem Schulhof, in der Familie oder im Jugendzentrum - Gewalt ist für viele Jugendliche Teil ihres Alltags. Vor allem Hauptschüler sind als Täter und Opfer überproportional häufig mit Gewalt konfrontiert. Am häufigsten erleben Jugendliche Gewalt im familiären Umfeld, gefolgt von der Schule. Gerade weil Gewalt zur Lebenswirklichkeit von Schülern gehört, ist es wichtig, das Thema im Politikunterricht zu behandeln. In diesem Fallbeispiel geht es um Dennis und seine Freundin Lisa. Der Jugendliche hat schon einige Straftaten auf dem Kerbholz, lässt sich gerne provozieren und wird immer wieder gewalttätig. Das passiert meistens dann, wenn er mit seinen Freunden zusammen ist. Lisa möchte, dass Dennis sein Verhalten ändert und den Freundeskreis wechselt. Sie stellt ihn vor die Wahl: "Entweder Gewalt mit den Kumpels - oder die Beziehung mit mir!" Zu der Unterrichtsreihe gehören das Fallbeispiel und kurze Infomodule.

Video

Planet Schule, WDR

Staat-Klar!: Der Bundesrat

Im politischen System Deutschlands ist der Bundesrat die Vertretung unserer 16 Bundesländer und schafft somit einen Gegenpol zu den Interessen der Bundesregierung und des Bundestages. Durch den Bundesrat wird auch die Meinung der Länder bei der Willensbildung auf Bundesebene berücksichtigt. Weshalb wurde der Bundesrat überhaupt im Grundgesetz verankert? Welche Macht hat er? Wer genau sitzt darin? Und was geschieht hinter den Kulissen? Diese Fragen werden mit einer Mischung aus Animationen, Realbildern und erklärenden Zeichentrick-Sequenzen beantwortet. Die 15-minütige Folge ist Teil der Serie "Staat-Klar!", die anschaulich grundlegendes Ordnungswissen über das demokratische System der Bundesrepublik Deutschland vermittelt. Die Filme passen in den Politik- und Sozialkunde-Unterricht und in Geschichte, wenn es um die Entwicklung Deutschlands nach 1945 geht.

Video, Website

Planet Schule, SWR/WDR

2 durch Deutschland: Schleswig-Holstein

Einen Hühnergott suchen und ihn zur Schleuse bringen - so lautet Esthers und Andrés erstes Rätsel im nördlichsten Bundesland Deutschlands: Schleswig-Holstein. Nur - wo findet man so eine geflügelte Gottheit? Auf einem Bauernhof? In einem Hühnertempel? An der Ost- oder der Nordsee? Aufgeben und losheulen ist den beiden Schnitzeljägern aber fremd - das überlassen sie Heuler Matz. Finden müssen sie den allerdings auch erst mal. Ob sie am Ende alle Aufgaben lösen können, selbst wenn eines der Rätsel unter einem Marterpfahl liegt?

Video, Website

Planet Schule, SWR/WDR

2 durch Deutschland: Nordrhein-Westfalen

Riesige Bagger und wilde Pferde - ganz schön aufregend ist die Schnitzeljagd von Esther und André durch das Bundesland Nordrhein-Westfalen. Die beiden müssen sich sogar 160 Meter in die Tiefe begeben, um “braunes Gold” zu finden. Aber wer oder was sind bitte “Höppemötzjer”? Und wie übt man mit ihnen “Battements”? Werden Esther und André alle fünf Umschläge und Schlüssel finden? Und bekommen sie am Ende tatsächlich die Schatztruhe?

Video, Website

Planet Schule, SWR/WDR

2 durch Deutschland: Bayern

Zuzeln? Minga?? Ochsenmaulsalat??? Auf ihrer Schnitzeljagd quer durch Bayern müssen Esther und André nicht nur die bayrischen Sprachhürden meistern, sondern auch fünf Rätsel lösen. Eine der Fährten führt die beiden Moderatoren sogar in die Nürnberger Unterwelt, in der sie von einem Kellergeist überrascht werden. Obwohl sie alles geben, lassen sie sich am Ende ihrer Reise über den Tisch ziehen. Ob ihre Leistung reicht, um die Schatztruhe zu gewinnen?

Video

Planet Schule, WDR

Film: Lesbisch. Schwul. Jung

"Ich bin lesbisch! Ich hab mich wirklich vor den Spiegel gestellt und das zwanzigmal gesagt." Ingelis musste sich eine Weile an den Gedanken gewöhnen, dass sie auf Frauen steht. Mittlerweile findet sie ihre Homosexualität gut, aber noch immer sind Fragen offen. Wie reagieren andere darauf, was verändert sich dadurch in ihrem Leben und wo gibt es Informationen, wie lesbisch sein eigentlich funktioniert? Der Film begleitet drei junge Leute bei ihrem alltäglichen Umgang mit ihrer Homosexualität.