Video

Planet Schule, WDR

Tiere im Teich: Der Frühling

Im Frühjahr erwacht das Leben im Teich. Viele Tiere haben die kalte Jahreszeit am Boden in Winterstarre überlebt. Nun sind sie wieder auf der Suche nach Futter. Frühling ist auch Paarungszeit: die Kröten und Frösche haben bereits Partner gefunden, bald schlüpfen schon die Kaulquappen. Viele Insektenlarven verbringen ihre Jugendzeit im Teich, bevor sie sich in Käfer oder Libellen verwandeln. Sie müssen vor allem eins - ganz viel fressen, damit sie schnell wachsen.

Text, Unterrichtsplanung, Video

Planet Schule, WDR

Flirt English (2. Staffel): Welcome to Brighton

Die beiden Deutschen Hannes und Nino ziehen für einen dreimonatigen Aufenthalt im englischen Brighton in eine WG. Dort treffen sie auf zwei Britinnen, Holly und Elizabeth und kommen bei einem Tee ins Gespräch. Die zweite Staffel der beliebten Reihe Flirt English ist für den Englischunterricht in der 9. und 10. Klasse konzipiert. Wie bei der ersten Staffel gibt es ein begleitendes Lernspiel. Die Serie ist unterhaltsam und ähnlich spannend wie die Lieblingssoap - deshalb ist sie für Schülerinnen und Schüler aller Schulformen motivierend. Die Unterrichtsmaterialien sind schwerpunktmäßig auf Klassen von Hauptschule und G-Kursen von Gesamtschulen ausgerichtet. Es enthält aber differenziertes Material, das auch genügend anspruchsvollere Lern- und Arbeitsaufgaben für alle Schulformen und Niveaustufen bietet.

Text, Video

Planet Schule, WDR

Natur-Nah: Adebar macht sich rar - Störche in Deutschland, Spanien und Portugal

Die Zerstörung von Auenlandschaften und Feuchtwiesen hat dazu geführt, dass der Storch in der deutschen Roten Liste der gefährdeten Brutvögel als stark gefährdet eingestuft wurde. Der Film beschreibt das Leben des Kulturfolgers Storch in Deutschland, Spanien und in Portugal. Dort haben sich einige Brutpaare auf Felsnadeln im Atlantik zurückgezogen. Der halbstündige Film eignet sich zum Einsatz im Biologie und Erdkundeunterricht der Sekundarstufen 1 und 2, aber auch schon in der Grundschule. Er ist Teil der Reihe "Natur nah", in der übriggebliebene naturnahe Biotope vorgestellt werden. Der Wissenspool liefert begleitende Arbeitsmaterialien und Unterrichtsvorschläge zum Einsatz der Filme.

Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung, Video

Planet Schule, SWR

Extra en español - Trabajos para los chicos

Einmal Hamlet sein - davon träumt Pablo schon lange. Sam soll Reporter bei Canal 9 werden, meint Lola. Sam ist skeptisch, ob sein Spanisch und seine Fähigkeiten ausreichen werden. EXTRA ist eine Serie zum Sprachenlernen für die Sekundarstufe I und II. Die Drehbücher von sind sorgfältig geschrieben, um die Sprache einfach und für alle Lern-Niveaus zugänglich zu machen. EXTRA gibt es für Französisch, Spanisch, Englisch und Deutsch. Neben den Fernseh-Folgen bietet ein Wissenspool auch die dazu gehörenden Begleitmaterialien an. (Skripts, Übersichten über Lerninhalte und Grammatikstrukturen und Übungen).

Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung, Video

Planet Schule, SWR

Extra en español - Sam va de compras

Sams Kleider sind furchtbar altmodisch. Er braucht unbedingt neue. Mit seinem Spanisch könnte das jedoch schwierig werden. Deshalb ziehen Lola, Ana und Pablo für ihn los, finden aber nichts Passendes. EXTRA ist eine Serie zum Sprachenlernen für die Sekundarstufe I und II. Die Drehbücher von sind sorgfältig geschrieben, um die Sprache einfach und für alle Lern-Niveaus zugänglich zu machen. EXTRA gibt es für Französisch, Spanisch, Englisch und Deutsch. Neben den Fernseh-Folgen bietet ein Wissenspool auch die dazu gehörenden Begleitmaterialien an. (Skripts, Übersichten über Lerninhalte und Grammatikstrukturen und Übungen).

Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung, Video

Planet Schule, SWR

Extra en español - La prima de la dueña

Paca, die Cousine der strengen Vermieterin, übernimmt deren Urlaubsvertretung im Haus. Pablo ist von der verführerischen Paca begeistert. Zwischen Ana und Sam funkt es, was Sam sehr glücklich macht, denn er ist schon seit längerem in Ana verliebt. EXTRA ist eine Serie zum Sprachenlernen für die Sekundarstufe I und II. Die Drehbücher von sind sorgfältig geschrieben, um die Sprache einfach und für alle Lern-Niveaus zugänglich zu machen. EXTRA gibt es für Französisch, Spanisch, Englisch und Deutsch. Neben den Fernseh-Folgen bietet ein Wissenspool auch die dazu gehörenden Begleitmaterialien an. (Skripts, Übersichten über Lerninhalte und Grammatikstrukturen und Übungen).

Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung, Video

Planet Schule

Mystisches Moor

Zumeist werden im Unterricht ökologische Beziehungen an den Beispielen Wald oder Gewässer behandelt. Weitaus seltener stehen die Moore, für den Unterricht besonders interessante Lebensräume, in den Stoffverteilungsplänen der Kolleginnen und Kollegen. Mit Mooren verbinden viele Schüler etwas Unbekanntes, Unwegsames, Abenteuerliches, ja mystisch Geheimnisvolles. Moore üben eine Anziehungskraft aus, die die Lehrerin bzw. der Lehrer leicht in Neugier wandeln kann, um die Motivation für die Arbeit über die Zusammenhänge in diesen empfindlichen Ökosystemen zu fördern. In einer 8. Klasse könnte "Der Knabe im Moor" von Annette von Droste-Hülshoff, im Deutschunterricht behandelt, als Einstieg ins Thema dienen. Die Fächer Biologie und Erdkunde leisten dann ihre Beiträge bei der Behandlung der "Entstehung von Mooren", "Das Moor als Lebensraum für angepasste Pflanzen- und Tiergemeinschaften" und die "Nutzung der Moore durch den Menschen". Der Geschichtsunterricht schließlich ordnet die archäologischen Funde in "Das Moor als Siedlungsraum" und "Das Moor als Archiv" ein.

Simulation, Video

Planet Schule, WDR

Planet Schule: Weltreligionen

Wer arbeitet in einer Moschee? Welche Feste feiern Juden und wieso hat eine Kirche meistens einen Turm? Jasmin, eine angehende Archäologin, begleitet die Kinder bei ihrer Entdeckungsreise in die Welt des Christentums, des Judentums und des Islams. Wohnhäuser, Moschee, Kirche, Synagoge und eine Bibliothek bieten Informationen zu den Religionen. In einem Quiz können die Kinder anschließend ihr Wissen erproben. Das Lernspiel gehört zur Filmreihe "Religionen der Welt", in der Kinder im Mittelpunkt stehen, die zeigen, weche Rolle ihre Religion im Alltag spielt. Gleichzeitig entdeckt eine junge Archäologin in einer Spielhandlung die zentralen Glaubensbekenntnisse der drei Religionen. Man erfährt dabei eine ganze Menge über die Geschichte des Islam, Judentum und Christentum.

Simulation, Unterrichtsplanung, Video

Planet Schule, WDR

Planet Schule: Das Blockuniversum - Darstellung der Raumzeit

Ein Auto fährt die Straße entlang und bremst vor einer roten Ampel - eine einfache, alltägliche Handlung. So erleben wir unsere Welt: Die Zeit verstreicht und irgendetwas passiert. Doch in der Relativitätstheorie sieht das anders aus: Was wir in jedem Moment als Gegenwart erleben, ist eigentlich nur eine “Zeit-Ebene” in der Raumzeit. Eine anschauliche Erklärung hierzu liefert der Trickfilm.

Karte, Simulation, Video

Planet Schule, SWR, WDR

Planet Schule: Energieverteilung in Europa

Die interaktive Europakarte bietet Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, sich über den Verlauf der größten Stromleitungen, Erdgas- und Erdöl-Pipelines zu informieren. Diese Anwengung lässt sich gut rund um die aktuelle Debatte zur Atompolitik im Unterricht anwenden. Welchen Anteil nimmt die Kernkraft in der Stromproduktion Europas ein? In welchen Staaten befinden sich die meisten Kernkraftwerke? Aus welchen Ländern wird das für die Kernspaltung benötigte Uran importiert?