Arbeitsblatt, Text, Unterrichtsplanung

Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM)

tv.profiler 01: Eine Unterrichtsstunde zu Germany’s next Topmodel

tv.profiler ist eine Broschürenreihe, die sich mit aktuellen TV-Formaten beschäftigt und sowohl das Interesse von Kindern und Jugendlichen an verschiedenen Fernsehsendungen erklären als auch potenzielle Problemfelder, die sich aus medienpädagogischer und aufsichtsrechtlicher Sicht ergeben könnten, aufzeigen will. Dadurch wird eine einfache und praktische Einbindung von medienbezogenen Themen in den Schulunterricht ermöglicht. Die aktuelle Ausgabe beschäftigt sich mit Germany’s next Topmodel, eine der erfolgreichsten Castingshows in Deutschland. Sie widmet sich der Frage, welche Faszination für Heranwachsende von diesem Format ausgeht und gibt Lehrerinnen und Lehrern Informationen an die Hand, Inszenierungstechniken und die gezielte Einbindung von Werbung in TV-Formaten im Unterricht zu thematisieren. Ziel der vorliegenden Ausgabe ist es, die Medienkompetenz von Jugendlichen zu fördern und sich gemeinsam medienkritischen mit dem Format Germany’s next Topmodel zu beschäftigen.

Bild, Text

Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM), Medienpädagogischer Forschungsverbund Südwest

Handysektor: Handysektor: Voll Porno

Der Flyer behandelt Pornografie auf Handys und Computern von Jugendlichen und Kindern. Fragen nach der Strafbarkeit, verletzten Persönlichkeitsrechten, Rollenbildern, Gewalt, Beziehung, Liebe und Sexualität werden in kleinen kommentierten Szenen aufgeworfen. Der Flyer richtet sich direkt an Jugendliche, bietet aber auch Pädagog(inn)en die Möglichkeit, mit den Jugendlichen über Pornografie zu diskutieren.

Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung

Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM), Medienpädagogischer Forschungsverbund Südwest

Das Netz vergisst nichts! Unterrichtsmaterial zum Comic-Flyer

Die Unterrichtseinheit zum Comic-Flyer "Das Netz vergisst nichts!" behandelt den oft leichtsinnigen Umgang von Jugendlichen mit Fotos, Party-Pics und Videos. Das begleitende Unterrichtsmaterial bietet Lehrkräften die Möglichkeit, mit den Jugendlichen über Datenschutz, üble Nachrede und das Recht am eigenen Bild zu diskutieren.

Text

Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM)

Medien kompetent nutzen

Der Flyer bietet einen Überblick über Auftrag und konkrete Projekte der Landesanstalt für Medien NRW im Bereich der Förderung von Medienkompetenz. Die Projektangebote sind gekennzeichnet im Hinblick auf ihre besondere Relevanz für die Zielgruppen Kinder und Jugendliche, Eltern, Pädagogen und Multiplikatoren.

Unterrichtsplanung

Logo creative commons

Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM)

Trickfilm to go - Leitfaden für die (Trick-)Filmarbeit mit mobiler Technik

Die Broschüre zum Thema Filmarbeit mit Smartphone und Tablet bietet neben Erfahrungsberichten aus der Praxis vor allem hilfreiche Tipps und Tricks und bietet Multiplikatoren praxisnahe Anleitungen für die Arbeit in eigenen Projekten. Die Broschüre gibt viele Informationen über Vor- und Nachteile solcher Projekte und Hinweise zu Geräten, Stativen, Fernauslösern und Licht. Die Materialtipps bieten Bastelvorlagen, nützliche Links und Literaturhinweise zum Einstieg in die mobile Trickfilmarbeit.

Text

Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM)

Mediennutzerschutz - Beschwerderechte für Fernsehen, Hörfunk und Internet

Nutzerinnen und Nutzer müssen sich im Internet, Fernsehen und Radio nicht alles gefallen lassen! Die Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM) erklärt in allgemein verständlicher Form, welche Rechte Rezipienten haben und an wen man seine Beschwerden richten kann.

Website

Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM)

Medienkompetenzportal NRW - Medienpädagogischer Atlas

NRW ist ein Medien(kompetenz)land. Zur Vermittlung von Medienkompetenz in allen Facetten verfügt es über eine ganze Landschaft von Ansprechpartnern, Projekten und Netzwerken. Und es werden beständig mehr. Hier bietet der Medienpädagogische Atlas NRW (MPA) eine verlässliche Orientierungshilfe, die umfassend über medienpädagogische Akteure in NRW informiert.

Anderer Ressourcentyp

Logo creative commons

Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM), Medienpädagogischer Forschungsverbund Südwest

Infografik Hate Speech

Die Handysektor-Infografiken fassen wichtige Informationen und Tipps übersichtlich zusammen. Hier wird Hate Speech, auch in Abgrenzung zu Cybermobbing, definiert und Maßnahmen dagegen vorgestellt

Text, Unterrichtsplanung

Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM)

Medienscouts NRW: Praxis-Handreichung

Die Landesanstalt für Medien NRW (LfM) hat das Pilotprojekt “Medienscouts NRW” durchgeführt, im Rahmen dessen junge Mediennutzer im Schulkontext zu sog. “Medienscouts” ausgebildet worden sind. Die Erfahrungen und Handlungsempfehlungen aus der Erprobungsphase des Projektes sind in der hier vorliegenden Praxis-Handreichung “Medienscouts NRW” aufbereitet worden. Entstanden sind neben dem Manuskript vielfältige Arbeitsmaterialien, welche auf der Projektwebsite www.medienscouts-nrw.de als Download bereitgestellt werden. Die Praxis-Handreichung richtet sich sowohl an die neuen “Medienscouts NRW”-Schulen als auch an Interessierte, die hier eine Vielzahl von praktischen Anregungen finden.

Anderer Ressourcentyp, Text

Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM), Medienpädagogischer Forschungsverbund Südwest

Handysektor: Handysektor: Sicherheit in mobilen Netzen

Der Flyer gibt einen Überblick über das Angebot von handysektor.de. Die werbefreie Internetseite sowie die thematischen Flyer werden vorgestellt und ihre Inhalte beschrieben.

Medientypen

Anderer Ressourcentyp Text

Lernalter

10-18

Schlüsselwörter

Handy Internet

Sprachen

Deutsch

Urheberrecht

Keine Angabe