Bild

Siemens Stiftung

Leuchtmittel im Vergleich

Grafik:Glühlampe, Energiesparlampe und LED-Lampe werden nach Kosten und Wirkungsgrad verglichen.Die tabellarische Gegenüberstellung zeigt: Auch wenn Energiespar- und LED-Lampen teurer in der Anschaffung sind, sind sie in den Gesamtkosten für 10.000 Stunden erheblich günstiger. Außerdem liegt ihr Wirkungsgrad erheblich über dem einer Glühlampe.


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Bild

Siemens Stiftung

Auto

Foto: Auto als typische Schall- und Lärmquelle im Verkehr.Ein PKW im Stadtverkehr produziert ca. 80 Dezibel.Hinweise und Ideen:Einstiegsbild oder zur Illustration.

Bild

Siemens Stiftung

Heißer Draht (Geschicklichkeitsspiel)

Grafik, beschriftet: Schematischer Versuchsaufbau zum “Heißen Draht”.Entlang eines gebogenen, in weiten Teilen nicht isolierten Drahtes wird eine Schlinge aus Metall geführt. Jede Berührung von Draht und Schlinge führt zu einer Reaktion des Signalgebers, wodurch die Notwendigkeit von Isolatoren für einen kontrollierten Stromfluss erfahren werden kann.

Bild

Siemens Stiftung

Motorrad

Foto: Motorradfahrer als typischer Verkehrsteilnehmer.Ein Motorrad ist vor allem bei rasanten Fahrern ein lauter Verkehrsteilnehmer - es können Werte bis ca. 80 Dezibel auf der Lärmpegelskala erreicht werden.Hinweise und Ideen:Einstiegsbild oder zur Illustration.

Bild

Siemens Stiftung

Stromkreis (Reihenschaltung)

Grafik: In diesem Stromkreis sind zwei Glühbirnen hintereinander geschaltet. Damit befinden sich die Lampen in einem gemeinsamen Stromkreis.Die von der Batterie gelieferte Energie wird auf alle Bauelemente verteilt, so erhalten diese also weniger Energie, als wenn sie alleine an die betreffende Batterie angeschlossen wären: Die Glühlampen leuchten schwächer und die Batterie hält länger als bei einer einzelnen Glühlampe.


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Bild

Siemens Stiftung

Durchgangsprüfer

Foto: Mit einem Durchgangsprüfer wird eine Messung an einer Glühlampe durchgeführt. Das Anzeigelämpchen des Durchgangsprüfers leuchtet, folglich ist die Glühlampe funktionsfähig.


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Bild

Siemens Stiftung

Energiesparende Beleuchtung im Alltag

Fotocollage:Eine Stehleuchte mit Energiesparlampe und eine LED-Taschenlampe werden als Beispiele für eine energiesparende Beleuchtung gezeigt.Zwei Beispiele, wie man im Alltag energiesparende Beleuchtung einsetzen kann.Das Bild kann als Impulsbild für den Einstieg ins Thema Energiesparen eingesetzt werden.


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Bild

Siemens Stiftung

Lastkraftwagen

Foto: Der LKW als typischer Lärm verursachender Verkehrsteilnehmer.Die Stärke des LKWs ist die Flexibilität. Im Vergleich zu anderen Verkehrsmitteln wie Schiff und Bahn ist er jedoch bezüglich des spezifischen Energieverbrauchs, der Abgasemission und Lärmemission im Nachteil! Der LKW ist ein lauter Verkehrsteilnehmer - er erreicht einen Wert von ca. 90 Dezibel auf der Lärmpegelskala.Hinweise und Ideen:Einstiegsbild oder zur Illustration.

Bild

Siemens Stiftung

Ohren zuhalten

Foto: Kind hält sich die Ohren zu.Hinweise und Ideen:Als Illustration zur Lärmbelastung oder für Versuche zum Hören. Als Visualisierung von “Nicht zuhören wollen”.

Bild

Siemens Stiftung

Lärm und Konzentration - z. B. Musik

Foto: Flotter durch die Hausaufgaben mit Musik? Tests beweisen, nur bei reinen Routineaufgaben. Ansonsten wirkt die Musik eher als belastender Lärm.Ist Musik entspannendes Vergnügen oder belastender Lärm? Subjektiv wird das sehr unterschiedlich empfunden. Objektiv ist nur eine Beurteilung anhand der spezifischen Situation möglich! Hinweise und Ideen:Das Beispiel “Musik bei den Hausaufgaben” ist ein pädagogischer Dauerbrenner. Vielleicht gelingt anhand des Kriteriums Konzentration und Arbeitseffektivität eine Objektivierung? Unterrichtsbezug:Hörschädigung/SchwerhörigkeitFunktionsweise des HörensBeeinträchtigung der SinnesorganeLärmGesundheitspflege