Suchergebnis für: ** Zeige Treffer 1 - 10 von 28

Übung

Siemens Stiftung

Daniell cell (matching exercise)

Matching exercise:
How is the Daniell cell built?

The aim of this exercise is to match the labels to the individual experiment components using Drag & Drop.

Übung

Siemens Stiftung

Mecanismos de protección de los ojos

Hoja de trabajo, interactiva:Los peligros para el ojo se pueden asignar a los componentes del ojo que protegen contra ellos. Los diversos riesgos para el ojo son indicados como símbolos y deben asignarse arrastrándolos y soltándolos frente a los elementos de protección del ojo correspondientes.

Übung

Siemens Stiftung

Aufbau eines Windrads

Beschriftungsaufgabe:Wie heißen die Bestandteile eines Windrads?Die wichtigsten Teile der Windkraftanlage können in der Grafik per Drag & Drop beschriftet werden.

Übung

Siemens Stiftung

Zwischenmolekulare Kräfte (Lückentext) (1)

Lückentext:Teil 1 des Textes zu den drei zwischenmolekularen Anziehungskräften Van-der-Waals-Kräfte, Dipol-Diopl-Wechselwirkungen und Wasserstoffbrückenbindungen.Der Text dient der Ergebnissicherung und Wiederholung der chemischen Inhalte. Es empfiehlt sich daher, die beiden Lückentexte zu den zwischenmolekularen Kräften nach der Bearbeitung der anderen interaktiven Übungen des Medienpakets "Wasserkreislauf”zu bearbeiten.Hinweise und Ideen:Der Lückentext kann mittels Drag & Drop oder handschriftlich am interaktiven Whiteboard bearbeitet werden.


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Übung

Siemens Stiftung

Fotosíntesis - Los componentes involucrados

Ejercicio de pareo:¿Qué componentes participan en las reacciones de la fotosíntesis en la fase lumínica y en la oscuridad?Los componentes (por ejemplo, hidrógeno, clorofila ligera o glucosa) se pueden colocar arrastrando y soltando en el lugar apropiado en la ecuación de la reacción. Esto todavía no tiene que ver con la consideración estequiométrica de la reacción.

Arbeitsblatt, Übung

Siemens Stiftung

Lernumgebung 1 - Sinne und Sinnestäuschungen: Kennst du die Sinne? (Zuordnungsaufgabe)

Zuordnungsaufgabe: Begriffe um das Thema Wahrnehmung werden den fünf einzelnen Sinnen zugeordnet."Ich bin ganz Ohr" sagt man, wenn man lauscht - Dieser Ausspruch ist uns nur geläufig, weil wir hören können. Jeder der fünf Sinne des Menschen verleiht uns besondere Eigenschaften.


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Übung

Siemens Stiftung

Zwischenmolekulare Kräfte (Zuordnungsaufgabe)

Zuordnungsaufgabe:14 Symbole chemischer Verbindungen sollen den zwischenmolekularen Kräften zugeordnet werden, die hier wirken.Die Aufgabe dient der allgemeinen Wiederholung zwischenmolekularer Kräfte. Als Zuordnungscluster stehen zur Verfügung: Van-der-Waals-Kräfte, Dipol-Dipol-Wechselwirkungen und Wasserstoffbrückenbindungen.Hinweise und Ideen:Nomenklatur-Regeln nach IUPA (International Union of Pure and Applied Chemistry).Statt die Lösungskarten per Drag & Drop an die richtige Stelle zu ziehen kann die Lösung am interaktiven Whiteboard auch handschriftlich eingetragen werden. Es können dann auch Verbindungen hinzugefügt werden.Die Lösung kann jederzeit ein- und ausgeblendet werden, ohne dass sich der aktuelle Bearbeitungszustand ändert.


Dieses Material ist Teil einer Sammlung