Übung

Siemens Stiftung

Der Aufbau des Auges (Zuordnungsaufgabe)

Arbeitsblatt interaktiv:Kennst du den Aufbau des Augapfels?Mittels Drag&Drop können die Schülerinnen und Schüler die Bestandteile des Auges beschriften. Dazu müssen die Wortkarten an die richtige Stelle gezogen werden. Nach jeder Zuordnung kann die Richtigkeit überprüft werden.Hinweise und Ideen:Einsetzbar als Abschluss einer Lerneinheit zum Aufbau des Auges.

Übung

Siemens Stiftung

Der Aufbau des Ohrs (Beschriftungsaufgabe)

Beschriftungsaufgabe:Wie heißen die Bestandteile des Ohrs?Ein Schnittbild des Ohrs kann mittels Drag & Drop beschriftet werden.Die Beschriftung ist sehr detailliert und differenziert.Unterrichtsbezug:Der menschliche KörperBau und Leistung eines Sinnesorgans


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Übung

Siemens Stiftung

Bedeutung des Wassers als Lösungsmittel

Lückentext:Die Bedeutung des Wassers als Lösungsmittel wird in diesem Text zusammengefasst.Die Schülerinnen und Schüler sollen die Lücken im Text sinnvoll ergänzen. Die Begriffe zum Befüllen der Lücken können als Wortkarten eingeblendet und mit Drag & Drop zugeordnet werden. Alternativ können die Lücken auch handschriftlich am interaktiven Whiteboard gefüllt werden.

Medientypen

Übung

Lernalter

13-18

Schlüsselwörter

Lösung

Sprachen

Deutsch

Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Übung

Siemens Stiftung

Treibhauseffekt (Lückentext)

Lückentext:Vier Sätze mit Aussagen über den Treibhauseffekt sind von den Schülerinnen und Schülern zu vervollständigen.Der Lückentext kann mittels Drag & Drop oder handschriftlich am interaktiven Whiteboard bearbeitet werden.


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Übung

Siemens Stiftung

Elektrischer Stromkreis und Wasserkreislauf

Zuordnungsaufgabe:Welche Funktion haben die Elemente eines Stromkreises und welche Analogie haben sie in einem Wasserkreislauf?Das Verständnis für folgende acht Begriffe, die in Zusammenhang mit einem elektrischen Stromkreis auftreten, soll mit dieser Übung vertieft werden: Potenzial, Spannung, Batterie, elektrischer Strom, Stromstärke, Leiter, Widerstand und Verbraucher. Zum einen können durch Zuordnung von Wortkarten, auf denen Erklärungen zu den einzelnen Begriffen stehen, deren Bedeutungen verinnerlicht werden. Zum anderen wird durch die Zuordnung von Wortkarten, die Begriffe aus dem Wasserkreislauf enthalten, die Analogie von elektrischem Stromkreis und Wasserkreis deutlich.Hinweise und Ideen:Aus Platzgründen konnten nicht alle Elemente eines Stromkreises genannt werden, wie z. B. auch Schalter, Amperemeter, Voltmeter usw.

Medientypen

Übung

Lernalter

11-18

Schlüsselwörter

Elektrotechnik Stromkreis

Sprachen

Deutsch

Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Übung

Siemens Stiftung

Schallarten (Zuordnungsaufgabe)

Zuordnungsaufgabe (mit Ton):Anhand von Hörbeispielen sind die verschiedenen Schallarten zu identifizieren und zu benennen - verbal und durch Zuordnung der entsprechenden Schallkurve (Oszillogramm).Die Oszillogramme können per Drag & Drop dem jeweiligen Tonbeispiel zugeordnet werden. Die Benennung der Schallart kann mittels Drag & Drop oder handschriftlich am interaktiven Whiteboard erfolgen.

Medientypen

Übung

Lernalter

11-18

Schlüsselwörter

Schall Welle (Physik)

Sprachen

Deutsch

Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Übung

Siemens Stiftung

Säuren und Basen in Lebensmitteln

Übung, interaktiv:Welche Produkte sind oder reagieren sauer, basisch oder neutral?Zwölf bekannte Produkte aus dem Alltag sollen hinsichtlich ihrer Eigenschaften als sauer (s), basisch (b) oder neutral (n) klassifiziert werden. Mittels Drag & Drop können die entsprechenden Buchstaben an die richtige Stelle gezogen werden. Die Übung kann aber auch handschriftlich an der interaktiven Tafel gelöst werden.Hinweise und Ideen:Die Schülerinnen und Schüler können weitere Produkte aus dem Alltag zusammenstellen und klassifizieren. Für welchen der drei Bereich sauer - basisch - neutral ist es am schwierigsten, Beispiele zu finden?

Übung

Siemens Stiftung

Konstruktion einer elektrochemischen Spannungsreihe

Zuordnungsaufgabe:Für acht ausgewählte Standardpotenziale aus der elektrochemischen Spannungsreihe sollen die zugehörigen Elemente und deren reduzierte und oxidierte Formen zugeordnet werden.Hinweis und Ideen: Die Auswahl der Elemente erfolgte in Anlehnung an die verwendeten Materialien im Experiment “A3 Zitronen- und andere Batterien (Schüleranleitung)”, das auf dem Medienportal der Siemens Stiftung vorhanden ist.


Dieses Material ist Teil einer Sammlung