Übung

Siemens Stiftung

Elektrischer Stromkreis und Wasserkreislauf

Zuordnungsaufgabe:Welche Funktion haben die Elemente eines Stromkreises und welche Analogie haben sie in einem Wasserkreislauf?Das Verständnis für folgende acht Begriffe, die in Zusammenhang mit einem elektrischen Stromkreis auftreten, soll mit dieser Übung vertieft werden: Potenzial, Spannung, Batterie, elektrischer Strom, Stromstärke, Leiter, Widerstand und Verbraucher. Zum einen können durch Zuordnung von Wortkarten, auf denen Erklärungen zu den einzelnen Begriffen stehen, deren Bedeutungen verinnerlicht werden. Zum anderen wird durch die Zuordnung von Wortkarten, die Begriffe aus dem Wasserkreislauf enthalten, die Analogie von elektrischem Stromkreis und Wasserkreis deutlich.Hinweise und Ideen:Aus Platzgründen konnten nicht alle Elemente eines Stromkreises genannt werden, wie z. B. auch Schalter, Amperemeter, Voltmeter usw.

Medientypen

Übung

Lernalter

11-18

Schlüsselwörter

Elektrotechnik Stromkreis

Sprachen

Deutsch

Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Übung

Siemens Stiftung

Der Aufbau des Ohrs (Beschriftungsaufgabe)

Beschriftungsaufgabe:Wie heißen die Bestandteile des Ohrs?Ein Schnittbild des Ohrs kann mittels Drag & Drop beschriftet werden.Die Beschriftung ist sehr detailliert und differenziert.Unterrichtsbezug:Der menschliche KörperBau und Leistung eines Sinnesorgans


Übung

Siemens Stiftung

Bedeutung des Wassers als Lösungsmittel

Lückentext:Die Bedeutung des Wassers als Lösungsmittel wird in diesem Text zusammengefasst.Die Schülerinnen und Schüler sollen die Lücken im Text sinnvoll ergänzen. Die Begriffe zum Befüllen der Lücken können als Wortkarten eingeblendet und mit Drag & Drop zugeordnet werden. Alternativ können die Lücken auch handschriftlich am interaktiven Whiteboard gefüllt werden.

Medientypen

Übung

Lernalter

13-18

Schlüsselwörter

Lösung

Sprachen

Deutsch

Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Übung

Siemens Stiftung

Der Aufbau des Auges (Lückentext)

Lückentext:Der Aufbau des Augapfels wird in diesem Text zusammengefasst.Die Schülerinnen und Schüler sollen die Lücken im Text sinnvoll ergänzen. Die Begriffe zum Befüllen der Lücken können als Wortkarten eingeblendet und mit Drag & Drop zugeordnet werden. Alternativ können die Lücken auch handschriftlich am interaktiven Whiteboard gefüllt werden.

Übung

Siemens Stiftung

Treibhauseffekt (Lückentext)

Lückentext:Vier Sätze mit Aussagen über den Treibhauseffekt sind von den Schülerinnen und Schülern zu vervollständigen.Der Lückentext kann mittels Drag & Drop oder handschriftlich am interaktiven Whiteboard bearbeitet werden.


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Übung

Siemens Stiftung

Der Aufbau des Ohrs (einfach, Beschriftungsaufgabe)

Beschriftungsaufgabe:Wie heißen die Bestandteile des Ohrs?In einem Schnittbild des Ohrs können die wichtigsten Bestandteile mittels Drag & Drop beschriftet werden.Unterrichtsbezug:Der menschliche KörperBau und Leistung eines Sinnesorgans

Übung

Siemens Stiftung

Hauptanbaugebiete von Lebensmitteln (Zuordnungsaufgabe)

Interaktive Übung:Ausgewählten Lebensmitteln sollen die Länder zugeordnet werden, in denen diese Lebensmittel hauptsächlich angebaut werden.Die Anordnung der Lebensmittel ist tabellarisch. Die einzelnen Länder können entweder als Wortkarten dem jeweiligen Lebensmittel zugeordnet werden. Alternativ kann die Tabelle auch handschriftlich am interaktiven Whiteboard ausgefüllt werden.

Bildungsbereiche

Elementarbildung

Fach- und Sachgebiete

Sachkunde

Übung

Siemens Stiftung

Der Aufbau des Auges (Zuordnungsaufgabe)

Arbeitsblatt interaktiv:Kennst du den Aufbau des Augapfels?Mittels Drag&Drop können die Schülerinnen und Schüler die Bestandteile des Auges beschriften. Dazu müssen die Wortkarten an die richtige Stelle gezogen werden. Nach jeder Zuordnung kann die Richtigkeit überprüft werden.Hinweise und Ideen:Einsetzbar als Abschluss einer Lerneinheit zum Aufbau des Auges.

Übung

Siemens Stiftung

Die Welt wächst zusammen (Zuordnungsaufgabe)

Mindmap, interaktiv:Ein Mindmap mit zwei Ebenen zum Thema Globalisierung kann interaktiv mit vorgefertigten Wortkarten vervollständigt werden.Die Welt wächst immer stärker zusammen. Das wirkt sich auf verschiedene Bereiche des Lebens aus. Bei dem hier gezeigten Mindmap ordnet man Wortkarten den Bereichen Gesellschaft und Politik, Sprache, Kommunikation und Internet, Kultur, Umwelt und Wirtschaft zu. Über einen Prüfmechanismus lassen sich die Zuordnungen auswerten. Unabhängig davon kann die Lösung jederzeit ein- und ausgeblendet werden, ohne dass sich der aktuelle Bearbeitungszustand ändert. Hinweise und Ideen:Die Aufzählung der Bereiche wie der Aspekte ist nicht abschließend. Weitere Bereiche und Aspekte, wie z. B. gemeinsame Hilfsprojekte oder internationale Verträge, können gemeinsam erarbeitet werden.Dieses Mindmap ist für die 4. Klasse geeignet, da z. T. schwierige Begriffe vorkommen. Ein einfaches Mindmap ist als Grafik auf dem Medienportal der Siemens Stiftung vorhanden.

Bildungsbereiche

Elementarbildung

Fach- und Sachgebiete

Sachkunde

Medientypen

Übung

Lernalter

6-10

Schlüsselwörter

Globalisierung

Sprachen

Deutsch

Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Übung

Siemens Stiftung

Ökosystem tropischer Regenwald (Zuordnungsaufgabe)

Mindmap, interaktiv:Wichtige Begriffe rund um die Funktion, die Eigenschaften und die Ausbeutung des tropischen Regenwalds werden strukturiert dargestellt.Der tropische Regenwald ist ein komplexes Ökosystem. Bei dem hier gezeigten Mindmap ordnet man Wortkarten den Bereichen Lebensraum, Merkmale, Funktionen, Ausbeutung, Folgen der Ausbeutung und Regenwaldschutz zu. Über einen Prüfmechanismus lassen sich die Zuordnungen auswerten. Unabhängig davon kann die Lösung jederzeit ein- und ausgeblendet werden, ohne dass sich der aktuelle Bearbeitungszustand ändert. Hinweise und Ideen:Dieses Mindmap ist für die 4. Klasse geeignet, da z. T. schwierige Begriffe vorkommen. Eine einfache Variante dieses Mindmap mit nur der ersten Ebene ist als Grafik auf dem Medienportal der Siemens Stiftung vorhanden.


Dieses Material ist Teil einer Sammlung