Bild

Siemens Stiftung

Motorrad

Foto: Motorradfahrer als typischer Verkehrsteilnehmer.Ein Motorrad ist vor allem bei rasanten Fahrern ein lauter Verkehrsteilnehmer - es können Werte bis ca. 80 Dezibel auf der Lärmpegelskala erreicht werden.Hinweise und Ideen:Einstiegsbild oder zur Illustration.

Bild

Siemens Stiftung

Altersschwerhörigkeit

Foto: Mit zunehmendem Alter lässt das Hörvermögen nach. Im Straßenverkehr kann das für ältere Menschen gefährlich werden.Unter Altersschwerhörigkeit versteht man die langsam zunehmende Schwerhörigkeit durch das Absterben von Zellen im Innenohr bzw. im Hörnerv. Meist beginnend mit einem Verlust der hohen Töne, später aber auch der mittleren Frequenzen. Es sind beide Ohren im gleichen Maße betroffen, was dazu führen kann, dass ab einem bestimmten Grad der Schwerhörigkeit die Umgangssprache nur noch schlecht verstanden werden kann. Durch Schwerhörigkeit sind ältere Menschen z. B. oft im Straßenverkehr beeinträchtigt. Hier müssen die anderen Verkehrsteilnehmer zusätzlich aufmerksam sein.Hinweise und Ideen:Anhand dieser speziellen Situation kann allgemein zum Thema Schwerhörigkeit bzw. Beeinträchtigung des Hörens auch bei jungen Menschen hingeleitet werden. Auch der Umgang mit betroffenen Menschen kann zum Thema werden. Unterrichtsbezug:Hörschädigung/SchwerhörigkeitFunktionsweise des HörensSchallumwandlung

Audio

Siemens Stiftung

LKW-Geräusche

Ton: LKW fährt und lässt Druck ab.Die Stärke des LKWs ist die Flexibilität. Im Vergleich zu anderen Verkehrsmitteln wie Schiff und Bahn ist er jedoch bezüglich spezifischem Energieverbrauch, Abgasemission und Lärmemission im Nachteil! Der LKW ist ein lauter Verkehrsteilnehmer - er erreicht einen Wert von ca. 90 Dezibel auf der Lärmpegelskala. Im vorliegenden Fall hört man außer dem Fahrgeräusch (Motor) das Druckablassgeräusch der Hydraulik. Hinweise und Ideen:Hörbeispiel zum Raten oder für die Hörspielerstellung.Unterrichtsbezug:Bau und Leistung eines SinnesorgansSinne erschließen die UmweltSinnesübende Spiele

Audio

Siemens Stiftung

Auto fährt

Ton: Auto beschleunigt (“gibt Gas”) und fährt dann gleichmäßig weiterEin Auto kann bei rasanten Fahrern, die Vollgas geben, ein sehr lauter Verkehrsteilnehmer werden - es können Werte bis ca. 80 Dezibel auf der Lärmpegelskala erreicht werden.Ein langsam fahrendes Auto dagegen nur ca. 60 Dezibel.Hinweise und Ideen:Hörbeispiel zum Raten oder für die Hörspielerstellung.Unterrichtsbezug:Bau und Leistung eines SinnesorgansSinne erschließen die UmweltSinnesübende SpieleAkustische Phänomene

Bild

Siemens Stiftung

Auto

Foto: Auto als typische Schall- und Lärmquelle im Verkehr.Ein PKW im Stadtverkehr produziert ca. 80 Dezibel.Hinweise und Ideen:Einstiegsbild oder zur Illustration.

Bild

Siemens Stiftung

Lastkraftwagen

Foto: Der LKW als typischer Lärm verursachender Verkehrsteilnehmer.Die Stärke des LKWs ist die Flexibilität. Im Vergleich zu anderen Verkehrsmitteln wie Schiff und Bahn ist er jedoch bezüglich des spezifischen Energieverbrauchs, der Abgasemission und Lärmemission im Nachteil! Der LKW ist ein lauter Verkehrsteilnehmer - er erreicht einen Wert von ca. 90 Dezibel auf der Lärmpegelskala.Hinweise und Ideen:Einstiegsbild oder zur Illustration.

Audio

Siemens Stiftung

Straßenlärm

Ton: Auch wenn sie von vielen Menschen unbewusst ausgeblendet werden, sind Verkehrsgeräusche objektiv eine stark belastende Lärmquelle.Zum größten Lärmfaktor zählt Verkehrslärm.Eine stark befahrene Straße kann bis zu 80 Dezibel erreichen.Eine Autohupe hat in 10 Metern Entfernung noch eine Lautstärke von gut 100 Dezibel.Das entspricht in etwa der Lautstärke eines Gewitters.Hinweise und Ideen:Hörbeispiel zum Raten oder für die Hörspielerstellung.Unterrichtsbezug:Lärm: Ursachen, Wirkung, SchutzLärmkonsum und FreizeitverhaltenSinne erschließen die Umwelt

Audio

Siemens Stiftung

Motorrad fährt vorbei

Ton: Motorrad fährt schnell um die Ecke.Ein Motorrad ist vor allem bei rasanten Fahrern ein lauter Verkehrsteilnehmer - es können Werte bis ca. 80 Dezibel auf der Lärmpegelskala erreicht werden.Hinweise und Ideen:Hörbeispiel zum Raten oder für die Hörspielerstellung.Unterrichtsbezug:Bau und Leistung eines SinnesorgansSinne erschließen die UmweltSinnesübende Spiele

Anderer Ressourcentyp

Siemens Stiftung

Hörschulung (Linkliste)

Linkliste:Viele interessante Links zum Thema “Hörschulung”.Hinweise und Ideen:Als Quelle zur Internetrecherche für die Lehrkraft und die Schülerinnen und Schüler gleichermaßen geeignet.

Audio

Siemens Stiftung

Autolärm - Kavaliersstart

Ton: Auto fährt mit durchdrehenden Reifen an (Kavaliersstart).Beim Auto dreht das Anfahren mit viel Gas geben den Lautstärkepegel unnötig nach oben und ereicht bis zu 70 Dezibel. Zum Thema Lärmquellen und Vermeidung. Hinweise und Ideen:Hörbeispiel zum Raten oder für die Hörspielerstellung.Unterrichtsbezug:Bau und Leistung eines SinnesorgansSinne erschließen die UmweltSinnesübende Spiele