Video

Siemens Stiftung

Greenhouse effect

Video (01:24 minutes):
Explains the principle of the greenhouse effect and its importance for the Earth?s ecosystem.


The video starts with a brief introduction to the greenhouse gas carbon dioxide. A graphic then illustrates the functional principle of the greenhouse effect. Two things become clear: firstly, that life on Earth would not be possible without the greenhouse effect; secondly, that the human-induced greenhouse effect is having a harmful effect on the Earth. Carbon dioxide produced by humans is named as the cause of this harmful effect. The video ends on the following question for further study, "... and where does this additional CO2 come from?"

Information and ideas:
This video sequence can be followed, for example, by a detailed discussion of harmful greenhouse gases.

This video is an excerpt from the teaching DVD, "Das grüne Paradoxon - Warum die Erde wärmer wird".

Anderer Ressourcentyp

Siemens Stiftung

Kohlendioxidemissionen von Kraftwerken (GS)

Grafik, interaktiv:
Kohlendioxidemissionen für verschiedene Kraftwerkstypen im Vergleich.

Die interaktive Tabelle zu den Kohlendioxidemissionen verschiedener Kraftwerkstypen kann in zwei Varianten gefüllt werden:
· alle Zellen auf einmal
· jede Zelle einzeln.

Primärmaterial/Quelle

Siemens Stiftung

Water - UNESCO

Website:
UNESCO Water Portal. Links to many other websites on the topic of water.

This page contains links to current UNESCO and UNESCO drinking water programs and acts as a portal for organizations, both governmental and non-governmental, involved with water. Interesting links to water events or learning units on the topic of water.

Information and ideas:
Ideally suited for further inquiry on many water topics.

Anderer Ressourcentyp

Siemens Stiftung

B4 We produce drinking water (link list)

Link list:
Further information on the experiment "B4 We produce drinking water - Methods of purifying water".

The links can be used for preparing or for further study of experiments from Experimento | 10+.

Anderer Ressourcentyp

Siemens Stiftung

El principio de evaporación (respuestas)

Hoja de respuestas:
Para la hoja de trabajo del mismo nombre.

Información e ideas:
Más información pormenorizada disponible en la hoja de trabajo relacionada "El principio de evaporación?, disponible en el portal de medios didácticos de la Siemens Stiftung.

Anderer Ressourcentyp

Siemens Stiftung

Linkliste zum Medienpaket “Humanitäre Hilfe - Wasserfilter im Einsatz”

Linkliste:Viele interessante Links zu den Themen “Trinkwassermangel”, “Humanitäre Hilfe”, und “Membranfilter”.Hinweise und Ideen:Als Quelle für die Internetrecherche für die Lehrkraft und die Schülerinnen und Schüler gleichermaßen geeignet.

Bild

Siemens Stiftung

Kühe und Treibhausgase

Foto:Im Magen von Wiederkäuern, z. B. Kühen, entsteht Methan. Kühe und andere Weidetiere, wie Schafe, produzieren in ihren Mägen (Pansen) Methan. Gelangt das Gas in die Atmosphäre, wird es zum schädlichen Treibhausgas. Der tägliche Methangasausstoß einer Milchkuh beträgt ca. 230 Liter. Daraus wird ersichtlich, dass die Massentierhaltung zum Treibhauseffekt beiträgt. Seit einigen Jahren suchen Wissenschaftler nach einer Möglichkeit, den Methangasausstoß bei Rindern zu reduzieren. Erste Erfolge erzielte man, indem man dem Futter der Rinder bestimmte Substanzen (z. B. Oregano oder Knoblauch) in Form von Pillen beigeben hat.

Primärmaterial/Quelle

Siemens Stiftung

Menschheitsprojekt Wasser: Wassermangel - World Water Report

Website (en):
World Water Report: Ursachen und weitere Bedingungen für Wassermangel.

Der offizielle Bericht der UNO bzw. UNESCO aus dem Jahre 2009 zur Situation der Wasserentwicklung weltweit.

Hinweise und Ideen:
Gut geeignet zur selbstständigen Recherche und Auswertung durch die Schüler.

Primärmaterial/Quelle

Siemens Stiftung

Menschheitsprojekt Wasser: Wasser - Environment Canada

Website (en):
Informationen zu Wasserqualität und anderen Wasser-Themen der Umweltbehörde Kanadas.

Unter der "Freshwater Website" finden sich viele Fakten zur Verfügbarkeit von Trinkwasser oder zu "The Nature of Water".

Hinweise und Ideen:
Für tiefergehende Recherchen zu vielen Wasser-Themen gut geeignet.

Primärmaterial/Quelle

Siemens Stiftung

Wasser weltweit - 10 interaktive Quiz

Webressource:Unter dem Titel “Wasser weltweit” finden sich zehn interaktive Quiz zum Jahr des Wassers 2003 (auf Deutsch, Englisch und Französisch verfügbar).Themengebiete zum Auswählen sind:- Wasser ist wertvoll- Wasser verbindet- Wasser wird knapp- Sauberes Wasser, bitte- Wem gehört das Wasser?- viel und wenig- Wasser macht satt- Wasser ist schwer- Wasser macht Spaß - Wasser ist weiseHinweise und Ideen:Gut als Hinführung, aber auch als Abschluss zu verschiedenen Themen rund ums Wasser.