Primärmaterial/Quelle

Siemens Stiftung

Wie viele Menschen leben insgesamt auf der Erde?

Wie viele Menschen leben insgesamt auf der Erde und wie verändern sich diese Zahlen sekündlich?Mit der Weltbevölkerungsuhr der Stiftung Weltbevölkerung wird das Wachstum der Weltbevölkerung veranschaulicht. Die Schülerinnen und Schüler bekommen ein Gefühl für die immense Zahl, die sich jede Sekunde vergrößert.


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Primärmaterial/Quelle

Siemens Stiftung

Das Ohr in verschiedenen Sprachen

Webressource: Was heißt Ohr auf Mazedonisch? Auf dieser Seite kann man es erfahren.Die Seite gehört zur Kinderwebsite “Blinde Kuh”, Rubrik “Sprachen”, Unterbegriff “Gewicht und Körper”.1997 startete die “Blinde Kuh” als erste deutschsprachige Suchmaschine für Kinder. Sie ging aus den bereits seit 1996 bestehenden Birgits Kinderseiten hervor. Die “Blinde Kuh” ist ein nicht-kommerzielles Internet-Projekt. Es besteht eine enge Zusammenarbeit mit diversen Redaktionen anderer Kinderseiten.Hinweise und Ideen:Hier können Kinder zu allen Themen für sie passende Seiten entdecken.Auch für Lehrer und Eltern ein gutes Nachschlagewerk.Unterrichtsbezug:Kommunikation, SpracheGesellschaftliches Zusammenleben

Bildungsbereiche

Elementarbildung

Fach- und Sachgebiete

Sachkunde

Medientypen

Primärmaterial/Quelle

Lernalter

6-10

Schlüsselwörter

Kommunikation Sinnesorgan Sprache

Sprachen

Deutsch

Primärmaterial/Quelle

Siemens Stiftung

Wasser - die vielen Gesichter eines Stoffes

Webressource:Kostenloses Unterrichtsmaterialien der Schering Stiftung zum Thema Wasser.Die Materialien umfassen eine Lehrerbroschüre, Arbeitsblätter zum Ausdrucken, Foliensätze zum Thema Wasser sowie drei Trainingseinheiten, mit denen die Schülerinnen und Schüler in das strukturierte naturwissenschaftliche Arbeiten eingeführt werden.Die Arbeitsmaterialien für die Schülerinnen und Schüler behandeln folgende Aspekte:• Steckbrief des Wassers• Lebensraum Wasser• Rohstoff WasserHinweise und Ideen:In ihrer Reihe der Unterrichtsmaterialien für den naturwissenschaftlichen Unterricht bietet die Schering Stiftung auch die Einheit “Mein Körper und ich auf Weltreise” an, die sich mit den Themen Ernährung, Wetter und Energie am Fallbeispiel einer Weltreise auseinandersetzt.

Primärmaterial/Quelle

Siemens Stiftung

Transmisión de datos con diodos emisores de luz (en inglés)

Recurso de web:
Investigadores en el Fraunhofer Heinrich Hertz Institute en Berlín y en Siemens AG han logrado exitosamente una velocidad de transmisión de datos de 500 megabits por segundo (Mbit/s) con un diodo emisor de luz disponible comercialmente.


Este artículo brinda información sobre las ventajas de la transmisión de datos con luz en comparación a la transmisión inalámbrica, y asimismo, muestra aplicaciones posibles.

Información e ideas:
También se aplica esta tecnología en la construcción de miniproyectores de diodos emisores de luz, los cuales pueden ser integrados en cámaras digitales o teléfonos móviles. Esta tecnología haría posible, por ejemplo, no únicamente tomar fotografías, sino que también proyectarlas sobre una pared inmediatamente. Para esto se utiliza un pequeño diodo emisor de luz azul.

Primärmaterial/Quelle

Siemens Stiftung

The Ear, Hearing and Hearing Impairment: Sound match

Website (Eng., Sp.):
Learning how to read from interactive, phonetically-backed animations.

Here, students can interactively play a recording of the words and then match them to the pictures.

Information and ideas:
Suitable for independent student work.

Bildungsbereiche

Elementarbildung

Fach- und Sachgebiete

Biologie

Medientypen

Primärmaterial/Quelle

Lernalter

6-10

Schlüsselwörter

Sound

Sprachen

Englisch

Primärmaterial/Quelle

Siemens Stiftung

The Ear, Hearing and Hearing Impairment: European Commission - environment

Website:
Website where the topic of "noise avoidance and reduction - protect the environment" is dealt with.

Internet address which can be used as starting point for inquiry into legal aspects.

Information and ideas:
Good basis for independent inquiry and to find material for class papers.

Primärmaterial/Quelle

Siemens Stiftung

Hydropower and energy

Web resource:
Flash presentation on hydropower and energy.

Information and ideas:
More appropriate as introductory video for the topic, but also contains detailed information.

Primärmaterial/Quelle

Siemens Stiftung

Mineral-, Quell-, Tafelwasser

Webressource:Begriffsklärung und Warenkunde zu Mineral-, Quell-, Tafelwasser.Natürliches Mineralwasser ist Wasser, das besondere Anforderungen erfüllen muss, damit es amtlich anerkannt und für den Vertrieb zugelassen wird.In Deutschland gibt es allein über 700 natürliche Mineralwässer und über 70 Heilwässer.

Primärmaterial/Quelle

Siemens Stiftung

Lärm - Definition und Auswirkungen

Webressource:Definition von Lärm und Übersicht über die Auswirkungen von Lärmschäden.Was Lärm ist, kann nicht nur physikalisch mit Angabe eines bestimmten Schallpegels definiert werden. Lärm ist abhängig von den Einstellungen und von der Situation jedes Einzelnen. So werden als Lärm Schallbelastungen definiert, die stören, belästigen, gefährden, schädigen oder unerwünscht sind. Zu unterscheiden ist dabei, ob diese Belastungen bzw. Störungen objektivierbar sind. Auswirkungen von Lärm reichen von gesundheitlichen Schäden bis hin zu sozialen und ökonomischen Schäden. Dies ist im Dokument detailliert erläutert. Hinweise und Ideen:Die Schüler erkennen, dass Lärm nicht nur stört, sondern auch gravierendere Auswirkungen haben kann. Geeignet zum Selbstlernen, als Diskussionsgrundlage.Unterrichtsbezug:Lärm: Ursachen, Wirkung, SchutzSchall-/LärmmessungLärmkonsum und Freizeitverhalten

Medientypen

Primärmaterial/Quelle

Lernalter

11-18

Schlüsselwörter

Lampe

Sprachen

Deutsch

Primärmaterial/Quelle

Siemens Stiftung

Ohr, Hören und Schwerhörigkeit: Ultraschall zur Materialuntersuchung

Webressource (en):
Umfassende Darstellung der Ultraschalluntersuchung von Werkstoffen in Theorie und Praxis.

Im Maschinenbau ist die Kontrolle der Qualität von Werkstoffen eine wichtige Aufgabe.
Eine kostengünstige Möglichkeit der Werkstoffprüfung, bei der das zu prüfende Material nicht zerstört wird, basiert auf der Reflexion von Schall an Grenzflächen.

Hinweise und Ideen:
Diese Aufgaben eignen sich gut dafür zu zeigen, wie Verhalten von Schall in der Praxis genutzt wird.
Die Recherche im Internet unterstützt zudem das explorative Lernen.

Unterrichtsbezug:
Schall/Akustik: Kenngrößen
Schwingungen und Wellen