Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung, Video

Planet Schule, WDR

Die Schulstunde als Talkshow: Schule oder Ausbildung?

Jenifer möchte zuhause ausziehen. Doch wie soll sie es finanzieren? Soll sie deshalb die Schule abbrechen? Die Tragweite der Entscheidung in persönlicher und gesellschaftspolitischer Hinsicht wird durch einen Hauptfilm mit Fallbeisiel und verschiedene Infomodulen erarbeitet. Er ist Teil der Unterrichtsreihe "Entscheide Dich!", die Jugendliche zur Diskussion über alltagsnahe Probleme anregen soll. Den Jugendlichen soll aufgezeigt werden, dass "die Schule hinzuschmeißen" nicht allein eine individuelle Entscheidung ist, sondern in das gesellschaftliche und politische System eingebunden ist und damit wichtige Konsequenzen für die Jugendlichen selbst und für die Gesellschaft hat. Einsetzbar ab Jahrgangsstufe 7.

Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung, Video

Planet Schule, WDR

Entscheide dich: Jung und Pleite

Charline hat im Shoppingwahn einen Riesenberg Schulden angehäuft, ist aber im Moment arbeitslos und kann das Geld nicht aufbringen . Soll sie professionelle Hilfe in Anspruch nehmen oder schafft sie den Weg aus der Schuldenkrise selbst? Der reale Fall ist Teil der Unterrichtsreihe "Entscheide Dich!", die Jugendliche zur Diskussion über alltagsnahe Probleme anregen soll. Der Hauptfilm gliedert sich in einen Problem- und einen Lösungsteil. Im Mittelpunkt steht Charlines Situation und der Weg zu ihrer Entscheidung. Drei kurze Infomodule von jeweils knapp zwei Minuten beleuchten unterschiedliche Aspekte des Themas. Einsetzbar in den Fächern Deutsch, Politik und Gesellschaftslehre ab Jahrgangsstufe 7.

Video

Planet Schule, WDR

Planet Schule: Entscheide Dich!

Die Reihe "Entscheide dich" führt politikferne Jugendliche an politische und gesellschaftliche Dimensionen ihres Alltags heran. Sie lernen alltagsnahe Probleme aus verschiedenen Perspektiven zu betrachten und Alternativen zu diskutieren. Das Konzept ist einfach: Im Film wird ein echtes Problem von realen Jugendlichen dargestellt. Danach sind die Schülerinnen und Schüler an der Reihe: Wie würden sie sich entscheiden? Nach einer Abstimmung folgt die Pro- und Kontra-Diskussion. Kurze Infofilme liefern bei Bedarf neuen Diskussionsstoff. Die Diskussion dauert mit dem Film eine Doppelstunde. In weiteren drei bis vier Einzelstunden können Aspekte des Themas vertieft werden.

Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung, Video

Planet Schule, WDR

Planet Schule: null. zehn. zwanzig - Die Kinder von Rio

m Juni 1992 fand Rio de Janeiro die große "Konferenz der Vereinten Nationen über Umwelt und Entwicklung" statt, kurz Rio-Konferenz genannt. Die Filmreihe geht der Frage nach, ob dieses Versprechen eingehalten geworden ist. Es geht um zehn Kinder, die alle 1992 geboren sind, also in dem Jahr der Weltkonferenz. Sie werden kurz nach der Geburt und dann nach zehn Jahren, also 2002, und nach zwanzig Jahren, also 2012, noch einmal besucht. Die Kinder kommen aus neun verschiedenen Ländern auf der ganzen Welt. Der Film eignet sich vor allem für den Politikunterricht in der Sekundarstufe 1. An konkreten Fällen aus Industrie-, Schwellen- und Entwicklungsländern werden die globalen Probleme und Entwicklungen anschaulich.

Video

Planet Schule, WDR

RAF - Deutschland im Fadenkreuz: Die Anfänge

Der 10-minütige Film "Der Deutsche Herbst" Skizziert die Anfänge der RAF,um sich dann deren Protagonisten Andreas Baader, Ulrike Meinhof und Gudrun Ensslin sowie den von ihnen verantworteten Anschlägen zu widmen. Er ist Teil der Sendereihe Reihe "RAF-Deutschland im Fadenkreuz", die einen Überblick über die Ereignisse vom ersten Anschlag auf ein Frankfurter Kaufhaus bis zur erklärten Selbstauflösung der RAF 1998 gibt. Das Thema eignet sich im Geschichts-, Gemeinschaftskunde-, Ethik- und Religionsunterricht ab Klasse 10.

Video

Planet Schule, WDR

Die dritte Generation

In der 10minütigen Folge wird die dritte Generation der RAF (Mohnhaupt, Klar) und ihre Opfer (Herrhausen, Rohwedder) vorgestellt, zudem geht es um den Prozess der Selbstauflösung der Organisation und deren Umstrittenheit bis heute. Sie ist Teil der Sendereihe Reihe "RAF-Deutschland im Fadenkreuz", die einen Überblick über die Ereignisse vom ersten Anschlag auf ein Frankfurter Kaufhaus bis zur erklärten Selbstauflösung der RAF 1998 gibt. Das Thema eignet sich im Geschichts-, Gemeinschaftskunde-, Ethik- und Religionsunterricht ab Klasse 10.

Video

Planet Schule, WDR

RAF - Deutschland im Fadenkreuz: Der Deutsche Herbst

In dem 10-minütigen Film "Der Deutsche Herbst" geht es um den Prozess in Stuttgart-Stammheim, die Ausweitung des Terrors durch die Entführung der Lufthansa-Maschine Landshut und die Selbstmorde der wichtigsten Köpfe der RAF. Er ist Teil der Sendereihe Reihe "RAF-Deutschland im Fadenkreuz", die einen Überblick über die Ereignisse vom ersten Anschlag auf ein Frankfurter Kaufhaus bis zur erklärten Selbstauflösung der RAF 1998 gibt. Das Thema eignet sich im Geschichts-, Gemeinschaftskunde-, Ethik- und Religionsunterricht ab Klasse 10.

Video

Planet Schule, WDR

Unterrichtsmaterial

Die Unterrichtsmaterialien zum Film "Lesbisch. Schwul. Jung", der drei junge Leute bei ihrem alltäglichen Umgang mit ihrer Homosexualität begleitet, stehen hier als Word- und pdf-Dateienzum Download bereit.

Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung, Video

Planet Schule, WDR

Flirt English: 12. Goodbye

Der Abschied naht - Julie und Nina sind kurz vor ihrem Abflug nach England. Die vier Freunde trefen sich noch einmal zu einem gemeinsamen Abschiedsessen. Nach ihrer Ankunft in London erfahren die Mädchen, dass Alex und Can sie bald dort besuchen wollen. Die zehnminütige Episode ist die zwölfte und letzte Folge der Serie "Flirt English". Flirten, Freundschaft, Kennenlernen - darum geht es in der zwölfteiligen Staffel von Flirt English. Die Serie ist unterhaltsam und ähnlich spannend wie die Lieblingssoap - deshalb ist sie für Schülerinnen und Schüler aller Schulformen motivierend. Und die immer wieder eingebauten deutschen Dialoge helfen, dass auch schwächere Schüler der Geschichte folgen können.

Text, Unterrichtsplanung, Video

Planet Schule, WDR

Welcome to Brighton

Die beiden Deutschen Hannes und Nino ziehen für einen dreimonatigen Aufenthalt im englischen Brighton in eine WG. Dort treffen sie auf zwei Britinnen, Holly und Elizabeth und kommen bei einem Tee ins Gespräch. Die zweite Staffel der beliebten Reihe Flirt English ist für den Englischunterricht in der 9. und 10. Klasse konzipiert. Wie bei der ersten Staffel gibt es ein begleitendes Lernspiel. Die Serie ist unterhaltsam und ähnlich spannend wie die Lieblingssoap - deshalb ist sie für Schülerinnen und Schüler aller Schulformen motivierend. Die Unterrichtsmaterialien sind schwerpunktmäßig auf Klassen von Hauptschule und G-Kursen von Gesamtschulen ausgerichtet. Es enthält aber differenziertes Material, das auch genügend anspruchsvollere Lern- und Arbeitsaufgaben für alle Schulformen und Niveaustufen bietet.