Suchergebnis für: ** Zeige Treffer 1 - 10 von 27

Video

Planet Schule, WDR

Staat-Klar!: Der Bundespräsident

Wofür genau ist eigentlich unser Bundespräsident da? Ist er machtvoller Staatslenker oder eher eine Art Maskottchen? Und weshalb spielen die Erfahrungen mit der Weimarer Republik dabei eine Rolle? Die Paragrafen unseres Grundgesetzes regeln genau was der Bundespräsident darf und was er nicht darf. Darüber hinaus hat er aber auch ein verborgenes Einflusspotenzial. Kurz und verständlich stellt die Reihe Staat-Klar die fünf Verfassungsorgane vor. Mit Animationen und aktuellen Beispiele wird in jeweils einer Viertelstunde erklärt, wie die Institutionen arbeiten, wie sie entstanden sind und welche Rolle sie in unserem politischen System spielen. Die Filme und die Unterrichtsmaterialien machen aus dem eher trockenen Stoff eine kurzweilige und anschauliche Unterrichtsreihe. Der Wissenspool bietet dazu begleitendes Unterrichtsmaterial mit Arbeitsblättern sowie methodisch-didaktischen Hinweisen zur Anwendung.

Video

Planet Schule, WDR

Staat-Klar!: Das Bundesverfassungsgericht

Wenn es Streit um die Auslegung der Verfassung gibt, ist das ein Fall für das oberste deutsche Gericht - das Bundesverfassungsgericht. Es prüft, ob Gesetze und Verordnungen mit dem Grundgesetz vereinbar sind. Der 15-minütige Film erklärt die weit reichenden Kompetenzen des Gerichts und wie es zusammengesetzt ist. Kurz und verständlich stellt die Reihe Staat-Klar die fünf Verfassungsorgane vor. Mit Animationen und aktuellen Beispiele wird in jeweils einer Viertelstunde erklärt, wie die Institutionen arbeiten, wie sie entstanden sind und welche Rolle sie in unserem politischen System spielen. Die Filme und die Unterrichtsmaterialien machen aus dem eher trockenen Stoff eine kurzweilige und anschauliche Unterrichtsreihe. Der Wissenspool bietet dazu begleitendes Unterrichtsmaterial mit Arbeitsblättern sowie methodisch-didaktischen Hinweisen zur Anwendung.

Video

Planet Schule, WDR

Die dritte Generation

In der 10minütigen Folge wird die dritte Generation der RAF (Mohnhaupt, Klar) und ihre Opfer (Herrhausen, Rohwedder) vorgestellt, zudem geht es um den Prozess der Selbstauflösung der Organisation und deren Umstrittenheit bis heute. Sie ist Teil der Sendereihe Reihe "RAF-Deutschland im Fadenkreuz", die einen Überblick über die Ereignisse vom ersten Anschlag auf ein Frankfurter Kaufhaus bis zur erklärten Selbstauflösung der RAF 1998 gibt. Das Thema eignet sich im Geschichts-, Gemeinschaftskunde-, Ethik- und Religionsunterricht ab Klasse 10.

Video

Planet Schule, WDR

RAF - Deutschland im Fadenkreuz: Der Deutsche Herbst

In dem 10-minütigen Film "Der Deutsche Herbst" geht es um den Prozess in Stuttgart-Stammheim, die Ausweitung des Terrors durch die Entführung der Lufthansa-Maschine Landshut und die Selbstmorde der wichtigsten Köpfe der RAF. Er ist Teil der Sendereihe Reihe "RAF-Deutschland im Fadenkreuz", die einen Überblick über die Ereignisse vom ersten Anschlag auf ein Frankfurter Kaufhaus bis zur erklärten Selbstauflösung der RAF 1998 gibt. Das Thema eignet sich im Geschichts-, Gemeinschaftskunde-, Ethik- und Religionsunterricht ab Klasse 10.

Video

Planet Schule, SWR

Spuren der NS-Zeit: Grafeneck 1940 - Die Mordfabrik auf der Schwäbischen Alb - Eine Mordfabrik auf der Schwäbischen Alb

Schloss Grafeneck auf der Schwäbischen Alb. Hier starben zwischen Januar und Dezember 1940 etwa 11.000 Menschen durch Kohlenmonoxidgas. Grafeneck war damit der erste Ort im nationalsozialistischen Deutschland, an dem Menschen systematisch und “industriell" ermordet wurden. Die 30-minütige Dokumentation ist Teil der Reihe "Spuren der NS-Zeit", die als eine Art Erinnerungsarchiv die Ereignisse aus dem zweiten Weltkrieg lebendig halten soll. Die Filme eignen sich zum Einsatz ab der Jahrgangsstufe 9 in den Fächern Geschichte, Politik und Ethik. Der Wissenspool liefert Begleitmaterial sowie methodisch-didaktische Hinweise zum Einsatz der Filme im Unterricht.

Unterrichtsplanung, Video, Website

Planet Schule, WDR

Mein Freund ist Salafist - Wie kann ich helfen?

Serah macht sich Sorgen: Ein alter Freund aus Kindheitstagen ist nicht mehr wiederzuerkennen. In den vergangenen Jahren hat er sich immer mehr mit dem Salafismus beschäftigt, einer ultrakonservativen islamischen Strömung. Nach und nach zieht sich Serahs Sandkastenfreund zurück. Was kann Serah tun? Nina Heinrichs besucht mit Serah Aussteiger, Islamexperten und Beratungsstellen. Der Ausstieg aus dem Salafismus ist eine schwierige Sache. Wie wird sich Serah entscheiden? Wird sie versuchen zu helfen?

Unterrichtsplanung, Video

Planet Schule, WDR

Video: Was glaubst du denn?

“Es ist ein Teil meiner Identität - Zweifel gehören dazu.” Laila, Boris und Patric sind gläubig. Die drei jungen Leute leben ihre Religion auf ganz unterschiedliche Weise, aber vieles verbindet sie. Laila ist Muslimin, Boris Jude und Patric Katholik. Jeder von ihnen kennt die Auseinandersetzung mit Vorurteilen, das Befremden aber auch die Neugier von Freunden und Familien. In ihren religiösen Gemeinschaften fühlen sie sich zu Hause, das Gebet und die Einhaltung der religiösen Vorschriften und Riten sind wichtige Teile ihres Lebens. Sie sind der Welt zugewandt und versuchen auf verschiedenen Wegen Spiritualität und Alltag zu verbinden. Zukunftsvisionen, Liebe, Glück, Gottesverständnis und Toleranz sind für sie wichtige Themen. Die Sendung begleitet die drei jungen Gläubigen bei der Auseinandersetzung mit ihrer Religion.

Video

Planet Schule, WDR

Entscheide Dich (Die Schulstunde als Talkshow): Raus aus der Gewaltspirale

Ob auf dem Schulhof, in der Familie oder im Jugendzentrum - Gewalt ist für viele Jugendliche Teil ihres Alltags. Vor allem Hauptschüler sind als Täter und Opfer überproportional häufig mit Gewalt konfrontiert. Am häufigsten erleben Jugendliche Gewalt im familiären Umfeld, gefolgt von der Schule. Gerade weil Gewalt zur Lebenswirklichkeit von Schülern gehört, ist es wichtig, das Thema im Politikunterricht zu behandeln. In diesem Fallbeispiel geht es um Dennis und seine Freundin Lisa. Der Jugendliche hat schon einige Straftaten auf dem Kerbholz, lässt sich gerne provozieren und wird immer wieder gewalttätig. Das passiert meistens dann, wenn er mit seinen Freunden zusammen ist. Lisa möchte, dass Dennis sein Verhalten ändert und den Freundeskreis wechselt. Sie stellt ihn vor die Wahl: "Entweder Gewalt mit den Kumpels - oder die Beziehung mit mir!" Zu der Unterrichtsreihe gehören das Fallbeispiel und kurze Infomodule.

Video

Planet Schule, WDR

Unterrichtsmaterial

Die Unterrichtsmaterialien zum Film "Lesbisch. Schwul. Jung", der drei junge Leute bei ihrem alltäglichen Umgang mit ihrer Homosexualität begleitet, stehen hier als Word- und pdf-Dateienzum Download bereit.

Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung, Video

Planet Schule, WDR

Gewissensbisse - Frau Heinrich und die 7 Todsünden

Ein Erklärfilm erläutert in drei Minuten, welche Todsünden es gibt, wie das Konzept in der katholischen Kirche entstand und wie es einzuordnen ist. Die 30-minütigen Sendungen sind jeweils einer Todsünde gewidmet. Die Sendereihe ist sowohl im Unterrichtsfach Katholische Religion als auch im Philosophie- beziehungsweise Ethikunterricht einsetzbar. Die Filme ordnen zwar jeweils kurz ein, wie die katholische Kirche die Todsünden ursprünglich verstand; insgesamt ist die Sendereihe aber eher weltlich orientiert.