Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung, Video

Planet Schule, SWR

Camping

Nick will zur Armee. Darüber machen sich Bridget und Annie lustig. Hector war mit Eunice zusammen. Als er nach Hause kommt, ist Annie sehr wütend. Sie ist eifersüchtig auf Eunice. EXTRA ist eine Serie zum Sprachenlernen für die Sekundarstufe I und II. Die Drehbücher von sind sorgfältig geschrieben, um die Sprache einfach und für alle Lern-Niveaus zugänglich zu machen. EXTRA gibt es für Französisch, Spanisch, Englisch und Deutsch. Neben den Fernseh-Folgen bietet ein Wissenspool auch die dazu gehörenden Begleitmaterialien an. (Skripts, Übersichten über Lerninhalte und Grammatikstrukturen und Übungen).

Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung, Video

Planet Schule, SWR

Extra en français: Sitcom in französischer Sprache: La cousine de la concierge

Die Cousine der strengen Hausmeisterin, Clotilde, übernimmt deren Urlaubsvertretung im Haus. Nico ist von der verführerischen Clotilde begeistert. Zwischen Annie und Sam funkt es, was Sam sehr glücklich macht, denn er ist schon seit längerem in Annie verliebt. EXTRA ist eine Serie zum Sprachenlernen für die Sekundarstufe I und II. Die Drehbücher von sind sorgfältig geschrieben, um die Sprache einfach und für alle Lern-Niveaus zugänglich zu machen. EXTRA gibt es für Französisch, Spanisch, Englisch und Deutsch. Neben den Fernseh-Folgen bietet ein Wissenspool auch die dazu gehörenden Begleitmaterialien an. (Skripts, Übersichten über Lerninhalte und Grammatikstrukturen und Übungen).

Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung, Video

Planet Schule, WDR

Reports in English: Great Britain and Ireland: Teens in Cornwall - Katy loves animals

Die Filmreihe "Teens in Cornwall" stellt drei Schülerinnen und Schüler vor, die vor ihrem Berufspraktikum stehen. Katy liebt Tiere über alles, hat selbst einen Zoo zu Hause und macht deshalb ein Praktikum in der Tierarztpraxis. Hier darf sie sogar bei Operationen helfen und beschließt fest, später Tierärztin zu werden. Die Filme eignen sich, sie parallel im Unterricht zu behandeln. Das Schwerpunktthema ist Berufsfindung und Bewerbung. Die Schüler vollziehen die Phasen der Bewerbung für ein Schülerpraktikum von der Entscheidung für einen Praktikumsplatz bis zum Job-Interview nach. "Teens in Cornwall" sind Teil der Reihe "Reports in English: Great Britain and Ireland".

Arbeitsblatt, Audio, Unterrichtsplanung

Planet Schule, WDR

Flirt English: 11. Bollywood Birthday

Der Geburtstag von Alex steht an. Eigentlich will er nur mit seinen drei Freunden feiern, doch die bereiten heimlich eine Überraschungsfeier vor. Die indische Bollywoodparty wird ein voller Erfolg. Die zehnminütige Episode ist die elfte Folge der Serie "Flirt English". Flirten, Freundschaft, Kennenlernen - darum geht es in der zwölfteiligen Staffel von Flirt English. Die Serie ist unterhaltsam und ähnlich spannend wie die Lieblingssoap - deshalb ist sie für Schülerinnen und Schüler aller Schulformen motivierend. Und die immer wieder eingebauten deutschen Dialoge helfen, dass auch schwächere Schüler der Geschichte folgen können.

Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung, Video

Planet Schule, WDR

David and Red in England: Let's go to England, Red!; Where are you, Red?; Hurry up, Red!; It's school time, Red; What's your hobby, Red? - 5 Folgen

Der sympathische Engländer David und seine freche Socke Red reisen nach England. Red sorgt gerne für Chaos: Er verwandelt den Matheunterricht in eine chaotische Musikstunde, will unbedingt Rugby spielen oder für alle Banana-Choclate-Strawberry-Sauce zum Fisch serviert. Mit "David and Red in England" präsentiert Planet Schule eine neue Englisch-Lernreihe ab dem 1. Schuljahr. Ergänzt werden die Folgen durch eine Vielzahl von einfachen Clips zum Einstieg, umfassendes Unterrichtsmaterial und "David's travel guide" für Fortgeschrittene.

Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung, Video

Planet Schule, WDR

David and Red in England: David's travel guide to London

Davids Muttersprache ist Englisch. Red kann weder Englisch, noch kennt er sich mit anderen Dingen aus. Aber das ist auch kein Wunder, denn der freche Red ist eine rote Socke. In kurzen Clips, die für die "Sendung mit dem Elefanten" entstanden sind, werden erste englische Begriffe erklärt. David lädt Red zum Tanzen, Spaghetti-Essen und Versteckspielen ein. Red lernt, wie man sich richtig die Zähne putzt, wie man Schluckauf bekämpft und was Magie ist. Die Folgen eignen sich zum Einstieg in die Sprache und um die Charaktere Red und David vorzustellen.
Ausführliche Beschreibung:
EPISODEN: Fish and chips Union Jack Big Ben English breakfast Pounds Letter box Rugby River Thames Telephone box Tower of London London underground Double decker School uniform

Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung, Video

Planet Schule, WDR

5. What's your hobby, Red?

Damit Red nicht so lange vor dem Fernseher sitzt, braucht er ein richtiges Hobby. Also machen David und er sich auf die Suche nach einer passenden Freizeitbeschäfigung. Doch das ist gar nicht so einfach. "David and in England" besteht aus 12 Folgen von je 5 Minuten. Jede Episode dreht sich um ein Thema aus der Alltagswelt der Kinder und vermittelt Satzstrukturen und Wortfelder in landestypischen Situationen. Red sorgt außerdem dafür, dass es immer viel zu lachen gibt. Das ungleiche Duo eignet sich hervorragend für den Anfangsunterricht in der Grundschule.

Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung, Video

Planet Schule, WDR

8. Run, Red, run!

Red isst lieber fettige Pommes anstatt gesundes Gemüse, deswegen soll er zum Ausgleich Sport treiben. David and Red suchen eine geeignete Sportart. Red entscheidet sich für Rugby und ist gleich beim ersten Training erfolgreich. "David and in England" besteht aus 12 Folgen von je 5 Minuten. Jede Episode dreht sich um ein Thema aus der Alltagswelt der Kinder und vermittelt Satzstrukturen und Wortfelder in landestypischen Situationen. Red sorgt außerdem dafür, dass es immer viel zu lachen gibt. Das ungleiche Duo eignet sich hervorragend für den Anfangsunterricht in der Grundschule.

Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung, Video

Planet Schule, WDR

David and Red in England: David and Red in England, Folge 10 - 12 - What's the matter, Red?; Don't be scared, Red!; Let's go on holiday, Red!

Der sympathische Engländer David und seine freche Socke Red reisen nach England. Red sorgt gerne für Chaos: Er verwandelt den Matheunterricht in eine chaotische Musikstunde, will unbedingt Rugby spielen oder für alle Banana-Choclate-Strawberry-Sauce zum Fisch serviert. Mit "David and Red in England" präsentiert Planet Schule eine neue Englisch-Lernreihe ab dem 1. Schuljahr. Ergänzt werden die Folgen durch eine Vielzahl von einfachen Clips zum Einstieg, umfassendes Unterrichtsmaterial und "David's travel guide" für Fortgeschrittene.
Ausführliche Beschreibung:
WHAT'S THE MATTER, RED? (ca. 6 min): David ist krank. Gemeinsam mit Red schleppt er sich zum Arzt. Nach gründlicher Untersuchung von Augen, Armen und Mund steht fest: David hat eine Grippe. Als Red Davids Tabletten sieht und für Bonbons hält, wird er auch ganz schwach und muss untersucht werden. DON'T BE SCARED, RED! (ca. 7 min): Red hat Angst. Überall im Haus laufen Hexen und Monster herum. Zum Glück kann David ihn beruhigen und erklärt Red, dass Halloween ist. Natürlich will sich Red auch verkleiden. Die Überraschung ist groß, als Red im Hexenkostüm auftaucht. LET'S GO ON HOLIDAY, RED! (ca. 6 min): David und Red machen einen Ausflug: Sie besuchen London. David ist begeistert und kann kaum noch aufhören zu fotografieren. Big Ben, die Themse und Buckingham Palace. Red hat derweil ein ganz anderes Problem. Er braucht dringend eine Toilette und wird auch fündig - in königlicher Gesellschaft.

Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung, Video

Planet Schule, WDR

10. What's the matter, Red?

David ist erkältet und wird von Red und Holly zum Arzt geschickt. Während der Doktor David untersucht, inspiziert Red das Behandlungszimmer. Doch auf einmal fühlt auch Red sich ganz krank. "David and in England" besteht aus 12 Folgen von je 5 Minuten. Jede Episode dreht sich um ein Thema aus der Alltagswelt der Kinder und vermittelt Satzstrukturen und Wortfelder in landestypischen Situationen. Red sorgt außerdem dafür, dass es immer viel zu lachen gibt. Das ungleiche Duo eignet sich hervorragend für den Anfangsunterricht in der Grundschule.