Text

Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM)

Der Info-Kompass. Orientierung für den kompetenten Umgang mit Informationen

Aus der Flut an Online-Informationen das Relevante herauszufiltern, zu “googeln”, was wichtig ist, gehört längst schon zum privaten und beruflichen Alltag. Dabei reicht es nicht aus, etwas im Netz zu finden - man muss die Informationen auch mit Blick auf Glaubwürdigkeit und Relevanz bewerten können. Der “Info-Kompass” soll Erwachsenen helfen, Informationen im Internet noch besser finden, bewerten und weitergeben zu können. Der Kompass spricht unterschiedliche Nutzertypen an - vom “Schürfer”, der das Internet zur reinen Informationsgewinnung nutzt, bis zum “digitalen Allrounder”. Er zeigt anhand von praktischen Beispielen konkrete Lösungen auf und gibt und zahlreiche Tipps für häufig auftretende Situationen und Probleme im Such-Alltag.

Text

Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM)

Informationskompetenz im Alltag - Informationen finden, bewerten, weitergeben

Das Internet bietet unermessliche Möglichkeiten, Informationen aufzunehmen und zu veröffentlichen. In dieser Vielfalt ist Informationskompetenz gefragt. Dazu gehört es, zielgerichtet und effektiv zu recherchieren, das Gefundene skeptisch zu bewerten und gegebenenfalls verantwortungsvoll weiterzugeben. Die wichtigsten Grundregeln rund um den Umgang mit Informationen sind in dieser kompakten Publikation zusammengefasst. Sie ist die Kurzversion eines ausführlichen Ratgebers, den die Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM) herausgegeben hat: der “Info-Kompass”. In diesem finden Sie auch viele Details und Hintergrundwissen rund um die Informationskompetenz.