Text

Bundeszentrale für Politische Bildung

Themenblätter im Unterricht: Der Bundestag - Ansichten und Fakten

Die Deutschen wüssten über ihr Parlament recht wenig, und zum Ausgleich vermuten sie viel Falsches, behauptet der Politikwissenschaftler Werner Patzelt. Mit diesen Themenblättern lässt sich das prüfen.

Text

Bundeszentrale für Politische Bildung

Arbeitsmaterialien Medien: Wahlen in der Demokratie - Analysen und Prognosen mit der Software für empirische Umfragen GafStat - 17 Unterrichtsbausteine (mit CD-ROM)

In der Unterrichtsreihe werden Grundlagen des politischen Systems thematisiert: die Bedeutung von Wahlen, die Rolle der Parteien, Faktoren des Wählerverhaltens und es werden Hinweise und Instrumente zur Erstellung von Prognosen und Analysen bereitgestellt. Zahlreiche Zusatzmateria­lien auf der beiliegenden CD-ROM: Wahlplakate aus der Zeit von 1949 bis 2009, Wahlwerbespots der Parteien, Zeitzeichensendungen und nicht zuletzt 46 Methodenmodule, die mit Beispielen aus dem Wahlprojekt direkt im Unterricht eingesetzt werden können.

Text

Bundeszentrale für Politische Bildung

Falter: Zeitleiste Wahlrecht in Deutschland

Die dritte Zeitleiste zeichnet die Geschichte des Wahlrechts in Deutschland von 1815 bis heute nach. Die verständlichen Erklärungen und die aufwändigen Illustrationen verschaffen einen einzigartigen Überblick und zeigen die Auseinandersetzungen und Errungenschaften rund um Wahlberechtigung, Wahlbedingungen, Wahlverfahren und Wahlalter in Deutschland.

Text

Bundeszentrale für Politische Bildung

Zahlen und Fakten: Wahlen 2009 - Europawahlen und Wahl zum Deutschen Bundestag

2009 folgen der hessischen Landtagswahl weitere 16 Wahlen auf Kommunal-, Landes-, Bundes- und Europaebene. Wer wählt wen, wie, warum und wozu? Knapp und übersichtlich stellt die Ausgabe den Wahlvorgang in der Demokratie vor und vergleicht Europa- und Bundestagswahl im Hinblick auf Rolle, Entwicklung und Aufgaben beider Parlamente.