Suchergebnis für: ** Zeige Treffer 1 - 10 von 194

Unterrichtsplanung

Bundeszentrale für Politische Bildung

Projekt: Fußball und Nationalbewusstsein

Schon Wochen vor der Fußball-WM ist das Thema in den Medien und auch in den Gesprächen der Menschen präsent - alle können etwas zur Diskussion beitragen, die Jugend bildet da keine Ausnahme. Mit diesem Projekt können Lehrerinnen und Lehrer die WM-Euphorie nutzen, um die Frage der nationalen Identität und der Rolle des Fußballs in unserer Gesellschaft in den Unterricht einzubringen und zu hinterfragen.

Arbeitsblatt, Text

Bundeszentrale für Politische Bildung

Arbeitslosigkeit

Aus der Reihe "Thema im Unterricht "Nr . 87: Dieses Material bietet einen Überblick über Entwicklung, Ursachen und Struktur der Arbeitslosigkeit in Deutschland. Doppelseitiges Arbeitsblatt und Kopiervorlagen für ein bis vier Unterrichtsstunden mit weiterführenden Hinweisen für Lehrkräfte, Schaubildern und Karikaturen

Arbeitsblatt, Text

Bundeszentrale für Politische Bildung

Direkte Demokratie und Bürgerbeteiligung

Themenblätter im Unterricht Nr. 88 Das Material fokussiert zentrale Aspekte im Themenbereich Bürgerbeteiligung und direkte Demokratie (z.B. Begriffsklärung, Möglichkeiten der Beteiligung). Ziel ist es, dass sich die Lernenden mit bestehenden Verfahren der direkten Demokratie vertraut machen, Chancen und Risiken diskutieren und über (neue) Formen der Bürgerbeteiligung nachdenken. Es stellt keine gesamte Unterrichtseinheit dar, kann aber als Grundlage hierfür verwendet werden.

Arbeitsblatt, Text

Bundeszentrale für Politische Bildung

Präsidentschaftswahlen in den USA

"Wahlen in den USA sind anders" - tatsächlich folgen amerikanische Präsidentschaftswahlen anderen Mustern als Wahlen in Deutschland. Die Bewerber für das Präsidentenamt werden in den so genannten Vorwahlen ermittelt, und auch die Voraussetzungen für eine erfolgreiche Kandidatur sind teilweise andere als bei uns. Anhand des Themenblattes können Schülerinnen und Schüler Unterschiede und Gemeinsamkeiten herausfinden und Vor- und Nachteile der beiden Systeme diskutieren.

Text

Bundeszentrale für Politische Bildung

Antisemitismus

Die antisemitische Anklageschrift ist lang: Die Juden seien schuld an Armut undKrisen; sie kontrollierten die Medien und die Börse ? und wegen der historischenVerbrechen an ihnen dürfe man sie, vor allem als Deutscher, nicht einmal kritisieren.

Text

Bundeszentrale für Politische Bildung

Entscheidung im Unterricht: Schule oder Ausbildung?

Jennifer (19) geht noch zur Schule und wohnt mit ihrer Mutter und ihrem Stiefvater zu Hause. Aggressionen und Streitigkeiten bestimmen den familiären Alltag. Jenni überlegt, auszuziehen, die Schule abzubrechen und sich einen Ausbildungsplatz zu suchen. Eine schwierige Entscheidung steht bevor. Der Film zeigt die weitreichenden Konsequenzen auf.

Text

Bundeszentrale für Politische Bildung

Was geht: Macher oder Mitläufer

Gibst Du den Ton an, bist Du eher kritisch oder hältst Du dich lieber ganz raus? Der Psychotest im neuen Was geht?-Heft sagt Dir, ob Du Macher oder Mitläufer bist.