Arbeitsblatt, Text, Unterrichtsplanung

Landesanstalt für Medien NRW (LfM)

Medienscouts NRW: Arbeitsblätter "Internet und Sicherheit"

Das Modul Internet und Sicherheit umfasst viele Themen: Technischer Schutz (Windows-Update und Virenschutz), Passwörter, E-Mailing (mit Spam-Mails), Suchma­schinen, Wikipedia, Datenschutz, Chatten, Youtube, Vergisst das Internet?, Abzocke, Pornografie und Urheberrecht. Damit sollen die Lernenden einen ersten Überblick über relevante Themen erhalten, die manchmal banal erscheinen, aber im Alltag eine große Bedeutung haben können (beispielsweise starke Passwörter). Hier können die Materialien zum Thema “Internet und Sicherheit” heruntergeladen werden:

Arbeitsblatt, Text, Unterrichtsplanung

Landesanstalt für Medien NRW (LfM)

Medienscouts NRW: Arbeitsblätter "Social Communities"

Das Thema “Social Communities” ist aufgeteilt in die Themen Grundlagen, Allge­meine Geschäftsbedingungen, Urheberrecht und Recht am eigenen Bild, Daten­schutz, Missbrauch (mit Cybermobbing) und Kontakte im Netz. Dabei stehen die Jugendmedienschutzaspekte im Vordergrund. Die Schülerinnen und Schüler sollen zu einer reflektierten Nutzung von Social Communities sensibilisiert werden. Hier können die Materialien zum Thema “Social Communities” heruntergeladen werden.


Website

klicksafe.de (Verbund Saferinternet DE)

klicksafe.de

Alle Themen von klicksafe.de in der Übersicht.


Text

irights.info, klicksafe (www.klicksafe.de)

Spielregeln im Internet 1 - Durchblicken im Rechte-Dschungel

Texte 1-8 der Themenreihe zu Rechtsfragen im Netz Wer sich im Internet sicher bewegen möchte, sollte die eigenen, aber auch die Rechte und Pflichten der anderen Internetnutzer kennen. Aus diesem Grunde haben klicksafe und iRights.info im Sommer 2009 eine gemeinsame Online-Themenreihe zu Rechtsfragen im Netz gestartet. In regelmäßig erscheinenden Aufsätzen werden Fragen beantwortet wie "Darf man Fotos anderer Personen auf sein Social-Network-Profil hochladen?", "Was tun bei Abmahnungen?" oder "Was tun gegen Cyber-Mobbing?". Die Broschüre Spielregeln im Internet bündelt acht Texte der Themenreihe zu einem kompakten Nachschlagewerk. Zielgruppe(n): Internet-Nutzer, Eltern, Pädagogen, Lehrer und Multiplikatoren


Anderer Ressourcentyp

Siemens Stiftung

Datenschutz und Urheberrecht - Sicherheit für Nutzer und Anbieter (Linkliste)

Linkliste:Eine Sammlung ausgewählter Internetlinks als Grundlage zur Bearbeitung des gleichnamigen Rechercheauftrags.Hinweise und Ideen:Als Quelle für die Internetrecherche für die Lehrkraft und die Schülerinnen und Schüler gleichermaßen geeignet.

Text, Unterrichtsplanung

Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM)

Medienscouts NRW: Praxis-Handreichung

Die Landesanstalt für Medien NRW (LfM) hat das Pilotprojekt “Medienscouts NRW” durchgeführt, im Rahmen dessen junge Mediennutzer im Schulkontext zu sog. “Medienscouts” ausgebildet worden sind. Die Erfahrungen und Handlungsempfehlungen aus der Erprobungsphase des Projektes sind in der hier vorliegenden Praxis-Handreichung “Medienscouts NRW” aufbereitet worden. Entstanden sind neben dem Manuskript vielfältige Arbeitsmaterialien, welche auf der Projektwebsite www.medienscouts-nrw.de als Download bereitgestellt werden. Die Praxis-Handreichung richtet sich sowohl an die neuen “Medienscouts NRW”-Schulen als auch an Interessierte, die hier eine Vielzahl von praktischen Anregungen finden.

Simulation, Text

klicksafe (www.klicksafe.de)

Klicksafe: Klicksafe: klicksafe-Quiz Datenschutz für Jugendliche

In diesem Quiz setzen sich Schüler mit Fragestellungen des Datenschutzes auseinander.


Arbeitsblatt, Text, Unterrichtsplanung, Video, Website

Informationszentrum Mobilfunk e.V. (IZMF)

Mobile Kommunikation - Handys kompetent nutzen

Das Lehrerheft “Mobile Kommunikation - Handys kompetent nutzen” gibt Impulse für einen verantwortungsvollen Umgang mit dem Smartphone und liefert Anregungen für den Austausch über Fragen von Datenschutz, Persönlichkeitsrechten und permanenter Erreichbarkeit. Es wird ergänzt durch einen umfangreichen Online-Materialpool mit Arbeitsblättern und Grafiken zum Download. Alle Materialien sind in den Klassen 5 bis 10 einsetzbar.

Text, Unterrichtsplanung

klicksafe (www.klicksafe.de)

Klicksafe: Klicksafe: Datenschutztipps für Eltern russisch

Der Flyer “Datenschutz TIPPS für Eltern - So sind persönliche Daten im Internet sicher” klärt Eltern darüber auf, welche Folgen die unbedachte Weitergabe und Verbreitung persönlicher Daten im Internet haben kann. Neben grundlegenden rechtlichen Rahmenbedingungen werden Sicherheits- und Datenschutz-Tipps auch für soziale Netzwerke vorgestellt. Weiterhin erhalten Eltern konkrete Hinweise, wie man das Thema Datenschutz mit den eigenen Kindern besprechen kann. Auch der faire Umgang mit den Daten anderer Personen wird behandelt. Hilfestellungen, wie man bei Datenschutzverletzungen reagieren sollte, einschließlich der Nennung kompetenter Ansprechpartner für alle Fragen zum Thema Datenschutz, runden den Flyer in russischer Sprache ab.


Arbeitsblatt, Text

Chancen erarbeiten Verbundprojekt im Bundesverband Alphabetisierung und Grundbildung e.V.

Themenheft Internet

Das vorliegende Themenheft vermittelt den Lernenden auf 276 Seiten ein Basiswissen zum Thema “Internet”. Es gibt Denkanstöße, die Veränderungen, die mit dem Internet in der Gesellschaft eingeleitet wurden, kritisch zu hinterfragen. Die Inhalte des Themenhefte stellen dabei einen Bezug zum Leben der Lernenden her. Die einzelnen Kapitel des Themenheftes sind so konzipiert, dass sie auch ohne den Sinnzusammenhang des Gesamttextes gelesen und verstanden werden können. Je nach Interesse der Lernenden kann somit an beliebiger Stelle eingesetzt werden. Es können auch Kapitel übersprungen werden.