Arbeitsblatt, Text, Unterrichtsplanung

Landesanstalt für Medien NRW (LfM)

Medienscouts NRW: Arbeitsblätter "Social Communities"

Das Thema “Social Communities” ist aufgeteilt in die Themen Grundlagen, Allge­meine Geschäftsbedingungen, Urheberrecht und Recht am eigenen Bild, Daten­schutz, Missbrauch (mit Cybermobbing) und Kontakte im Netz. Dabei stehen die Jugendmedienschutzaspekte im Vordergrund. Die Schülerinnen und Schüler sollen zu einer reflektierten Nutzung von Social Communities sensibilisiert werden. Hier können die Materialien zum Thema “Social Communities” heruntergeladen werden.


Unterrichtsplanung

Niedersächsische Landesmedienanstalt (NLM), Seelhorststraße 18, 30175 Hannover, in Kooperation mit dem Niedersächsischen Kultusministerium

Unterrichtseinheit: "Fotos im Internet - alles nicht so einfach!"

In dieser Unterrichtseinheit beschäftigen sich die Schüler/-innen mit wesentlichen Aspekten zu den juristischen Themen “Urheberrecht”, “Recht am eigenen Bild” und “Verletzung des höchstpersönlichen Lebensbereichs durch Bildaufnahmen”. Thematisiert werden die Verbreitung und Veröffentlichung von Bildern im Internet sowie juristische und ethische Konsequenzen einer unüberlegten und/oder unerlaubten Veröffentlichung. Mit Hilfe der gewonnenen Erkenntnisse erarbeiten die Schüler/-innen Tipps, was sie bei der Veröffentlichung und Verbreitung von Fotos beachten müssen und entwickeln Lösungsstrategien, wie sie sich gegen den Missbrauch ihrer eigenen Daten schützen können.

Text

Logo creative commons

FILM+SCHULE NRW

Freie Fotos und Grafiken im Netz

Für eigene Präsentationen, Fotostories oder Erklärvideos eignen sich oft Fotos und Grafiken aus dem Internet. Bei der Nutzung dieser Inhalte muss man jedoch sehr vorsichtig sein, um keine Urheberrechte zu verletzen. Dieses Handout stellt für Sie die besten Links und Tipps zu freien Fotoplattformen zusammen.

Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung

Logo creative commons

Helliwood media & education

#Upload-Filter im Kopf - Unterrichtsmaterial für die Klassen 5 bis 8

Das vorliegende Material #Upload-Filter im Kopf eignet sich für die Klassen 5 bis 8. Entlang alltäglicher Bildwelten, die von Kindern und Jugendlichen in sozialen Netzwerken gepostet werden, diskutiert die Klasse, worauf zu achten ist, wenn Bilder im Internet in Umlauf gebracht werden. Die 90-minütige Unterrichtsidee knüpft am Thema Medienkompetenz an, kann fächerübergreifend eingesetzt werden und sensibilisiert für die Verantwortung, die wir alle im Netz tragen.

Arbeitsblatt, Text, Unterrichtsplanung

Landesanstalt für Medien NRW (LfM)

Medienscouts NRW: Arbeitsblätter "Internet und Sicherheit"

Das Modul Internet und Sicherheit umfasst viele Themen: Technischer Schutz (Windows-Update und Virenschutz), Passwörter, E-Mailing (mit Spam-Mails), Suchma­schinen, Wikipedia, Datenschutz, Chatten, Youtube, Vergisst das Internet?, Abzocke, Pornografie und Urheberrecht. Damit sollen die Lernenden einen ersten Überblick über relevante Themen erhalten, die manchmal banal erscheinen, aber im Alltag eine große Bedeutung haben können (beispielsweise starke Passwörter). Hier können die Materialien zum Thema “Internet und Sicherheit” heruntergeladen werden:

Arbeitsblatt, Simulation, Text, Unterrichtsplanung

Landesanstalt für Medien NRW (LfM)

Medienscouts NRW: Arbeitsblätter u. PPT "Beratungskompetenz"

Der Förderung der Beratungskompetenz sollte in der Medienscouts-Ausbildung ein ausreichender Rahmen geboten werden. Sie unterstützt bei einer der schwierigsten Aufgaben eines Medienscouts, Mitschülerinnen und Mitschülern auch tatsächlich in schwieri­gen Situationen helfen zu können. Hier werden zwei unterschiedliche Ansätze der Peer-Beratung behandelt. Die Beratung in einem Gespräch und die Online-Beratung über E-Mai­ling. Hier können die Materialien zum Thema “Beratungskompetenz” heruntergeladen werden.

Text

Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM)

Medienscouts NRW: Evaluationsbericht

Die Landesanstalt für Medien NRW (LfM) hat in den Jahren 2011-2012 das Pilotprojekt “Medienscouts NRW” durchgeführt, im Rahmen dessen junge Mediennutzer im Schulkontext zu sog. “Medienscouts” ausgebildet worden sind. Durch die Qualifizierung einer vergleichsweise kleinen Schülergruppe konnten weitreichende Effekte erzielt werden, da die ausgebildeten Scouts anschließend selbst als Referenten agieren und ihre Mitschülerinnen und Mitschüler qualifizieren sowie diesen als Ansprechpartner bei medienbezogenen Fragen und Problemen dienen. Die hierbei gemachten sehr positiven Erfahrungen und Erkenntnisse haben dazu geführt, dass das Projekt “Medienscouts NRW” nun fortgeführt und breiter aufgestellt wird.

Arbeitsblatt, Text, Unterrichtsplanung

Landesanstalt für Medien NRW (LfM)

Medienscouts NRW: Arbeitsblätter "Computerspiele"

Das Thema Computerspiele ist im Prinzip zweigeteilt. Zum einen sollen die Ler­nenden sich über Computerspiele informieren und über ihre Nutzung kritisch reflektieren, zum anderen steht das Spielen als Spaß und Gemeinschaftserlebnis im Vordergrund. Beides gehört untrennbar zusammen und sollte als objektive und ausgewogene Behandlung des Themas gemeinsam durchgeführt werden. Hier können die Materialien zum Thema “Computerspiele” heruntergeladen werden.

Text, Video

Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM)

Medienscouts NRW: Das Projekt im Film erklärt

Die Landesanstalt für Medien NRW (LfM) hat in den Jahren 2011-2012 das Pilotprojekt “Medienscouts NRW” durchgeführt, im Rahmen dessen junge Mediennutzer im Schulkontext zu sog. “Medienscouts” ausgebildet worden sind. Durch die Qualifizierung einer vergleichsweise kleinen Schülergruppe konnten weitreichende Effekte erzielt werden, da die ausgebildeten Scouts anschließend selbst als Referenten agieren und ihre Mitschülerinnen und Mitschüler qualifizieren sowie diesen als Ansprechpartner bei medienbezogenen Fragen und Problemen dienen. Die hierbei gemachten sehr positiven Erfahrungen und Erkenntnisse haben dazu geführt, dass das Projekt “Medienscouts NRW” nun fortgeführt und breiter aufgestellt wird. Hier finden Sie unsere Informationsfilme zum Projekt: + die Rolle der Peers + die rolle der LehrerInnen

Arbeitsblatt, Text, Unterrichtsplanung

Landesanstalt für Medien NRW (LfM)

Medienscouts NRW: Arbeitsblätter "Handy"

Zum Thema Handy gehören sowohl die problematischen Aspekte, wie z.B.Kosten­fallen durch Abos u.ä. und Mobbing mit Hilfe des Handys, aber auch Potenzial und Förderung der Kreativität durch das Handy. Hier können die Materialien zum Thema “Handy” heruntergeladen werden.