Suchergebnis für: ** Zeige Treffer 11 - 20 von 221

Arbeitsblatt, Text, Unterrichtsplanung

Logo creative commons

digital.learning.lab (dll), Institut für Technische Bildung & Hochschuldidaktik, TU Hamburg

Interaktives Periodensystem - Erforsche die Stoffe deiner Welt (Klasse 7-10)

Die Schüler*innen erforschen, in welcher Beziehung ein Element zu ihrem Leben steht und arbeiten ihre Ergebnisse mit Makey Makey interaktiv auf. Dieses Unterrichtsreihe entstand im Rahmen des Digital Literacy Lab - einem Gemeinschaftsprojekt von Junge Tüftler, Education Innovation Lab und TüftelAkademie - drei Organisationen, die Nachhaltigkeit und digitale Bildung als Querschnittsthema in die Schule bringen möchten. Weitere Informationen zum Projekt und zusätzliche Materialien zu finden unter: www.dl-lab.org und www.tueftelakademie.de.

Arbeitsblatt, Text, Unterrichtsplanung

Logo creative commons

digital.learning.lab (dll), Institut für Technische Bildung & Hochschuldidaktik, TU Hamburg

Eine Learning-App zum Thema "Gegensätzliche Adjektive" erstellen (Klasse 2-3)

Die Erstellung einer eigenen Learning-App zum Thema gegensätzliche Adjektive hilft den Schülerinnen und Schülern sich eigenständig mit einem Lerngegenstand zu beschäftigen und eigene Ideen miteinzubeziehen. Die Schülerinnen und Schüler müssen zuerst überlegen, welche Adjektive überhaupt im Gegensatz zueinander stehen und diese sammeln. Danach melden sie sie sich mit einem Benutzernamen und Passwort auf www.learningapps.org an und erstellen anhand des Paare-Spiels ein Memory mit den gesammelten Adjektiven. Zuerst können sie als Test eine kleine App erstellen. Im weiteren Verlauf können sie ein Memory mit 12 Adjektivpaaren erstellen. Nach der Erstellung dürfen die Schülerinnen und Schüler das Memory speichern, so dass die Lehrkraft das Memory in den Klassenappordner überträgt und diese dann für die ganze Klasse zugänglich sind. Anhand dieser Sammlung können viele Adjektive geübt werden.

Arbeitsblatt, Text, Unterrichtsplanung

Logo creative commons

digital.learning.lab (dll), Institut für Technische Bildung & Hochschuldidaktik, TU Hamburg

What‘s the weather like today? (Klasse 3)

Die Schüler lernen die Vokabeln zum Thema Wetter auf Englisch kennen und bilden erste Sätze. Im Anschluss erstellen sie hiermit einen ersten Wetterbericht.

Arbeitsblatt, Text, Unterrichtsplanung, Website

Logo creative commons

digital.learning.lab (dll), Institut für Technische Bildung & Hochschuldidaktik, TU Hamburg

Wie funktionieren Sprachnachrichten? (Klasse 8-9)

In diesem kurzen Unterrichtsvorhaben werden Audiodateien aufgezeichnet und mit einer Tabellenkalkulation und Audacity analysiert. Die Schülerinnen und Schüler können beschreiben, wie die Codierung eines Audiosignals funktioniert. Sie erkennen Funktionsweisen und grundlegende informatische Prinzipien der Digitalisierung und Datenverarbeitung. Zudem können sie digitale Werkzeuge bedarfsgerecht zur Produktion und Analyse von digitalen Daten einsetzen.

Arbeitsblatt, Text, Unterrichtsplanung, Website

Logo creative commons

digital.learning.lab (dll), Institut für Technische Bildung & Hochschuldidaktik, TU Hamburg

How to apply for a job abroad - A video application (Klasse 9-13)

Schule fertig - und was nun? Viele Schüler reizt es, nach der Schule ins Ausland zu gehen. Aber wie kann man sich gut präsentieren? Auslandsaufenthalte nach der Schule werden immer beliebter bei Schülerinnen und Schüler. Dabei steht auf der Rangliste Work and Travel weit oben. Eine strukturierte und interessant gestaltete Bewerbung, in der sich die Schülerinnen und Schüler gut präsentieren, ist demnach besonders wichtig und soll in diesem Baustein exemplarisch vorgestellt und angewendet werden. Die Schülerinnen und Schüler erarbeiten wesentliche Aspekte einer Videobewerbung am Beispiel von Work and Travel heraus und gestalten abschließend ihr eigenes Bewerbungsvideo.

Arbeitsblatt, Text, Unterrichtsplanung, Website

Logo creative commons

digital.learning.lab (dll), Institut für Technische Bildung & Hochschuldidaktik, TU Hamburg

Kollaborativ und selbstständig mit Fabeln arbeiten (Klasse 5-6)

Die Schülerinnen und Schüler lesen und verstehen verschiedene Fabeln. Sie erzählen Fabeln nach und erarbeiten kollaborativ typische Merkmale. Die Lernenden verstehen den typischen Aufbau einer Fabel, vertonen ausgewählte Fabeln, schreiben eigene Fabeln und erstellen einen kurzen Animationsfilm zu ihrer eigenen oder einer ausgewählten Fabel.

Arbeitsblatt, Text, Unterrichtsplanung, Website

Logo creative commons

digital.learning.lab (dll), Institut für Technische Bildung & Hochschuldidaktik, TU Hamburg

Freier Fall (Klasse 10-11)

Mit diesem Baustein können die Schülerinnen und Schüler experimentell den freien Fall mit der App Phyphox erforschen. Ziele des Bausteins sind die Messung der Erdbeschleunigung mit dem Smartphone sowie die Erstellung und Auswertung des Weg-Zeit- und des Geschwindigkeit-Zeit-Diagramms. Anschließend wir auf die Herleitung des Weg-Zeit-Gesetzes für den freien Fall eingegangen.

Arbeitsblatt, Text, Unterrichtsplanung, Website

Logo creative commons

digital.learning.lab (dll), Institut für Technische Bildung & Hochschuldidaktik, TU Hamburg

Rope Skipping Cards (Klasse 7-13)

Ziel dieses Bausteins ist es, den Schülerinnen und Schülern aufzuzeigen, wie sie mithilfe von Bildungsmedien ihre Rope Skipping Kür erweitern können und eigene Sprungvarianten entwickeln. Sie setzen dabei ihr Smartphone ein und nutzen dieses zur Betrachtung von Bewegungen. Das vorliegende Material ist in dem Sinne kein in sich abgeschlossener Baustein, sondern zeigt durch das vorhandene Material, wie man Youtube Videos in den Sportunterricht einbauen kann.