Suchergebnis für: ** Zeige Treffer 31 - 38 von 38

Text, Unterrichtsplanung, Website

Logo creative commons

Kinofenster

M

Im Jahr 1931 wird Berlin von einem unheimlichen Kindermörder heimgesucht. Das Hinterhofkind Elsie ist sein neuntes Opfer. In einer durch Angst, neue Presseschlagzeilen und die Ankündigung weiterer Taten aufgeheizten Stimmung verfolgt die Polizei jede Spur. Ihre verschärften Kontrollmaßnahmen rufen jedoch lediglich die Unterwelt auf den Plan, die sich in der Ausübung ihrer 'Arbeit' gestört sieht und einen ungewöhnlichen Entschluss fasst: Die Kriminellen wollen den Mörder selbst fangen und 'die Bestie ausrotten'. Nach einer straff organisierten Hetzjagd gelingt es, den Triebtäter Han...

Anderer Ressourcentyp

Logo creative commons

Kinofenster

RoboCop

In der nahen Zukunft des Jahres 2028 entwickelt der weltweit agierende Konzern OmniCorp Drohnen und Roboter, die in fast allen Ländern der Erde die Polizei- und Militärarbeit übernehmen. Nur in den USA patrouillieren noch 'echte' Polizisten/innen, weil die Bevölkerung den Roboter-Soldaten/innen misstraut. Also beauftragt OmniCorp den Wissenschaftler Dr. Norton mit der Entwicklung eines Mensch-Maschine-Hybriden. Der lebensgefährlich verletzte Cop Alex Murphy avanciert zur Testperson: Lediglich der Kopf und die Lungen bleiben erhalten - der restliche Körper ist der einer Maschine. In ...

Anderer Ressourcentyp

Logo creative commons

Kinofenster

Utopia Ltd.

Als die Hamburger Punk-Band 1000 Robota im Jahr 2007 mit ersten Konzerten an die Öffentlichkeit geht, ist die Fachpresse begeistert. Kurze Zeit später haben die drei Musiker, die zum Teil noch nicht volljährig sind, einen Plattenvertrag in der Tasche. Als große neue Musikhoffnung gefeiert und mit Bands wie Fehlfarben oder Die Goldenen Zitronen verglichen, kämpfen 1000 Robota fortan um eine eigene Identität und mit den Zwängen des Musikgeschäfts. Schon bald gibt es mit ihrem Plattenlabel Streit: Der forcierte Erfolg bleibt aus und die Band will nicht von ihren Idealen abweichen. S...

Anderer Ressourcentyp

Logo creative commons

Kinofenster

Heil

'Das sind doch keine Nazis', beschwichtigt der Bürgermeister des fiktiven brandenburgischen Dörfchens Prittwitz den engagierten Polizisten Sascha Heinze (Oliver Bröcker). 'Das sind doch nur ein paar Jugendliche mit überschüssigen Energien.' Der Dorfpolizist hat noch eine ganz andere Theorie, die er einem Fernsehreporter (Richard Kropf) vor laufender Kamera erklärt: “Die sind alle sexuell frustriert.” Schon die ersten Minuten von Heil bestimmen also das überschaubare Niveau, auf dem die Protagonisten des Films über das Thema Rechtsextremismus reden. Dass es die bizarre Erklärung...

Anderer Ressourcentyp

Logo creative commons

Kinofenster

Die Muppets

Walter und Gary wachsen glücklich gemeinsam in einer ruhigen Kleinstadt auf. Als Gary erwachsen wird, bleibt Walter allerdings nicht mehr verborgen, dass er selbst kein Mensch, sondern eine lebendige Stoffpuppe ist. Erst die im Fernsehen ausgestrahlte Muppet Show lindert seinen Schmerz darüber, ein Außenseiter zu sein. Jahre nach der Absetzung der Show entdeckt Walter, dass die alten Muppet-Studios an einen Investor verkauft und zerstört werden sollen. Er nimmt Kontakt zu Kermit auf und überredet den Frosch, die in alle Himmelsrichtungen verstreuten Muppets wieder zu vereinen, und die ...

Anderer Ressourcentyp

Logo creative commons

Kinofenster

The Liverpool Goalie - oder: wie man die Schulzeit überlebt

Der 13-jährige Jo ist zwar Klassenbester, aber nicht gerade ein Draufgänger. In gleichem Maße ängstlich wie fantasiebegabt, kreist sein Denken um die Vermeidung alltäglicher Gefahren: Treppen sind für ihn Todesfallen, Kontakte zu Mitschülern/innen und vor allem zu Mädchen mit äußerster Vorsicht zu handhaben. Am schlimmsten aber ist Fußball: Jedes Jahr, weiß Jo, sterben Menschen auf norwegischen Fußballplätzen! Lieber täuscht er eine Verletzung vor, als sich an diesem Wahnsinn zu beteiligen. Umso enthusiastischer teilt er die Leidenschaft aller anderen Jungen seiner Klasse fü...

Text, Unterrichtsplanung, Website

Logo creative commons

Kinofenster

Sans Soleil - Unsichtbare Sonne

Nur äußerlich einem Dokumentarfilm gleichend, beginnt der Film mit dem Schnappschuss dreier Kinder auf Island im Jahr 1965. Den überwiegenden Teil bilden nach Art eines Reiseberichts montierte Aufnahmen aus Afrika und Japan, ergänzt durch Standbilder aus Alfred Hitchcocks Filmmeisterwerk Vertigo (USA 1958), dessen Drehorte der reisende Kameramann aufsucht und mit seinem Film verknüpft. Die assoziative Zusammenstellung kombiniert Menschen, Gebäude und Verkehrsmittel an unterschiedlichsten Orten der Welt. Ihr Sinn erschließt sich höchstens bruchstückhaft aus dem Gedankenstrom des Erz...

Anderer Ressourcentyp

Logo creative commons

Kinofenster

Robert Altman’s Last Radio Show

'A Prairie Home Companion' nennt sich in den USA eine beliebte Live-Radio-Show, die seit vielen Jahren mit einer Mischung aus Comedy, Sketchen, Musikeinlagen und Werbe-Jingles von Minnesota aus auf Sendung geht. Für Moderator G. K. und seine 'Bühnenfamilie' ist es nichts als Routine und doch zugleich die letzte Sendung, denn ein Mann aus Texas wartet bereits vor der Tür des Fitzgerald Theaters, um das pleite gegangene Unternehmen abzuwickeln. Während vorne auf der Bühne die beiden Johnson Sisters singen und scherzen oder die Cowboys Dusty und Lefty schmutzige Witze zum Besten geben, we...