Anderer Ressourcentyp

BR alpha

GRIPS Mathe: Proportionale Zuordnungen - Proportionale Zuordnungen

Die Handyrechnung ist zu hoch? Mathelehrer Basti Wohlrab Zeigt seinen Schülern, wie sie verschiedene Handytarife vergleichen. Mathematisch sind dies lineare oder nicht-lineare Funktionen. Basti zeigt, wie Wir zeigen dir, wie man diese Funktionen graphisch darstellt und wie man mit und ohne Anfangswert rechnet. Im zweiten Teil werden die Minutenpreise unter die Lupe genommen. Das geht mithilfe des Zweisatzes, Dreisatzes oder Graphen.

Text

BR alpha

GRIPS Mathe: Proportionale Zuordnungen - Proportionale Zuordnungen

Im Supermarkt kostet 1 kg Orangen 1,80 €. Für 2 kg musst du genau das Doppelte, also 3,60 € bezahlen. 4 kg Orangen sind das Vierfache von 1 kg und mit 7,20 € auch viermal so teuer. Man sieht, dass sich Gewicht und Preis immer im gleichen Verhältnis (Proportion) verändern. Diese Zuordnung wird daher auch als proportionale Zuordnung bezeichnet. Weitere Merkmale proportionaler Zuordnungen folgen.

Text

BR alpha

GRIPS Mathe: Messen mit Flächenmaßen - Grundlagen Umfang und Flächeninhalt

Sebastian, Matthias und Eve wollen die Fläche der Pferdekoppel im Freien berechnen. Auch bei der Flächenberechnung brauchst du immer geeignete Maßzahlen. Flächen kann man nur mit Flächen(maßen) messen. Je nach Größe der Fläche verwendest du am besten geeignete Messquadrate.

Text

BR alpha

GRIPS Mathe: Lehrer-Informationen für den Unterricht Teil 1 - Größen: Länge, Fläche, Volumen, Masse, Zeit

Charlotte, Maurice und Sebastian Wohlrab planen eine Mountainbike-Tour in Sardinien. Sie haben viel Gepäck dabei. Die Fahrräder, drei Koffer, ein großes Zelt, Schlafsäcke, alles muss mit. Doch passen die Sachen überhaupt ins Auto? Mathelehrer Basti Wohlrab erklärt dabei alles Wichtige zu den am häufigsten benutzten Größenangaben und vor allem die unterschiedlichen Maßangaben. Wie werden Längen umgerechnet? Passen alle ins Zelt? Dazu berechnet Basti die Flächen.

Text

BR alpha

GRIPS Mathe: Masse (Gewicht) - Größen: Länge, Fläche, Volumen, Masse, Zeit

Das zulässige Gesamtgewicht des Autos beträgt 1,65 Tonnen. Das leere Auto wiegt 1,17 Tonnen. Es dürfen also 0,48 Tonnen zugeladen werden.Tonnen in Kilogramm umrechnen. Um zu prüfen, ob mehr als 0,48 Tonnen zugeladen wurden, werden die Tonnen zunächst in kg umgerechnet.