Suchergebnis für: ** Zeige Treffer 41 - 50 von 111

Arbeitsblatt, Text, Unterrichtsplanung

Logo creative commons

digital.learning.lab (dll), Institut für Technische Bildung & Hochschuldidaktik, TU Hamburg

Hebelgesetz: Einseitiger Hebel (Klasse 9-10)

Ein Unterrichtsprojekt zur Erarbeitung des einseitigen Hebels anhand einer komplexen Frage mithilfe digitaler Hilfestellungen und Tools. In diesem Baustein ist das Ziel die Beschreibung der "Kraftersparnis" beim einseitigen Hebel mit Bezug zum Hebelgesetz und die Dokumentation und Analyse von Versuchsergebnissen mithilfe digitaler Medien. Zudem geht es um die Erstellung eines digitalen Lernbausteines.

Arbeitsblatt, Text, Unterrichtsplanung, Website

Logo creative commons

digital.learning.lab (dll), Institut für Technische Bildung & Hochschuldidaktik, TU Hamburg

Datenkompression am Beispiel Bild und Ton (Klasse 8-9)

In diesem Beispiel werden Audio- und Bild-Daten aufgezeichnet, importiert, exportiert und Merkmale von Dateiformaten/ Datenkompression analysiert. Die Schülerinnen und Schüler erkennen Funktionsweisen und grundlegende informatische Prinzipien der Digitalisierung und Datenverarbeitung. Sie unterscheiden verlustfreie und verlustbehaftete Kodierungsverfahren und können Konzepte der Datenkompression benennen. Sie nutzen digitale Werkzeuge zur Analyse verschiedener Ton- und Bild-Dateiformate.

Arbeitsblatt, Text, Unterrichtsplanung, Website

Logo creative commons

digital.learning.lab (dll), Institut für Technische Bildung & Hochschuldidaktik, TU Hamburg

Die Welt erkunden mit GeoGuessr (Klasse 5-13)

Die Schülerinnen und Schüler navigieren per Google Streetview, orientieren sich im virtuellen Raum und markieren möglichst genau ihren aktuellen Standort auf einer Karte.

Arbeitsblatt, Text, Unterrichtsplanung, Website

Logo creative commons

digital.learning.lab (dll), Institut für Technische Bildung & Hochschuldidaktik, TU Hamburg

Fake News - Falschmeldungen erkennen (Klasse 8-10)

Fake News sollte jeder erkennen können - aber wie geht das? Die Schülerinnen und Schüler betrachten Meldungen kritisch und erkennen Falschmeldungen in Form von Fake News als ein Phänomen der journalistischen Darstellungsform "Nachricht". Sie strukturieren ihre Merkmale in einer Mindmap und nutzen digitale Angebote wie Onlinetexte, Audioclips, Videos, Mindmap, Websites, App.

Arbeitsblatt, Text, Unterrichtsplanung, Website

Logo creative commons

digital.learning.lab (dll), Institut für Technische Bildung & Hochschuldidaktik, TU Hamburg

Bodenarten bestimmen (Klasse 3-4)

Schüler ordnen mithilfe der Fingerprobe Bodenproben einer Bodenart zu und teilen ihre Erfahrungen anschließend in einer Online-Community. Schüler_innen setzen sich mit den Eigenschaften der Bodenarten Sand, Ton und Lehm im Rahmen des Fingerprobentests auseinander. Dabei ordnen sie eine Bodenprobe einer der drei Bodenarten zu. Im Anschluss können sie ihre Erfahrungen in einer Online Community teilen.

Arbeitsblatt, Audio, Bild, Karte, Text, Unterrichtsplanung, Video, Website

Logo creative commons

digital.learning.lab (dll), Institut für Technische Bildung & Hochschuldidaktik, TU Hamburg

Website für (digitales) Unterrichtsmaterial (Vorschule bis Klasse 13)

Das digital.learning.lab ist ein Hamburger Kompetenzzentrum für die Unterrichtsgestaltung in digitalen Zeiten. Lehrkräfte finden hier Anregungen und Unterstützung, ihren Unterricht unter Berücksichtigung der Kompetenzen für eine digitalisierte Lebens- und Arbeitswelt weiter zu entwickeln. Die Ideen zur Unterrichtsgestaltung sind den jeweiligen Kompetenzbereichen zugeordnet. Durch einen Filter lassen sich Themen für die Klassen der Primarstufen sowie der Sek I und Sek II eingrenzen. Auch Lehrkräfte anderer Bundesländer können sich auf der Plattform Anregungen für ihren Unterricht holen.

Arbeitsblatt, Text, Unterrichtsplanung

Logo creative commons

digital.learning.lab (dll), Institut für Technische Bildung & Hochschuldidaktik, TU Hamburg

Leiter oder Nichtleiter? (Klasse 3-4)

Sich in unserer Welt unter naturwissenschaftlicher Perspektive zu orientieren gehört zu einer der vielen Herausforderungen, denen sich Schülerinnen und Schüler bereits in der Grundschule stellen müssen. Hierzu zählt auch eine frühzeitige Auseinandersetzung mit elektrischem Strom. In diesem Baustein sollen Lernende mithilfe einer digitalen Oberfläche (https://phet.colorado.edu/de/simulation/circuit-construction-kit-dc) Schaltkreise konstruieren und schließlich den Begriff der Leitfähigkeit erarbeiten. Das Tool, welches webbasiert und ohne Anmeldung/Downloads funktioniert, kann über den Arbeitsauftrag hinaus zu einer weiteren Auseinandersetzung mit elektrischen Schaltkreisen führen und somit als ergänzendes (nicht ersetzendes!) Medium zu herkömmlichen Versuchsdurchführungen herangezogen werden.

Arbeitsblatt, Text, Unterrichtsplanung

Logo creative commons

digital.learning.lab (dll), Institut für Technische Bildung & Hochschuldidaktik, TU Hamburg

Eigene interaktive Klimadiagramme erstellen (Klasse 7)

Interaktive Klimadiagramme erstellen und vergleichen - mit einem kostenlosen Tool des Schweizer Weltatlas. Die Lernenden können mithilfe der Daten einer Klimatabelle eigene Klimadiagramme anfertigen, Klimadiagramme beschreiben und verschiedene Klimadiagramme miteinander vergleichen.

Arbeitsblatt, Text, Unterrichtsplanung

Logo creative commons

digital.learning.lab (dll), Institut für Technische Bildung & Hochschuldidaktik, TU Hamburg

Formen im Bild "Burg und Sonne" nach Paul Klee (Vorschule sowie Klasse 1)

Formen und Kunst - Was kannst du entdecken? Die Kinder erleben eine digitale Veränderung eines Werkes. Dabei wird die Auge-Hand-Koordination in Form von "Maus-Training" geschult. Die Kinder festigen und erweitern ihre Kenntnisse geometrischer Formen. Das Bild lässt besonders die Beschäftigung mit den "besonderen Vierecken" (Quadrat, Rechteck, Parallelogramm, Trapez) zu. Nach der digitalen Bearbeitung werden die Formen durch die handfeste haptische Auseinandersetzung mit Schere und Kleber gefestigt.