Arbeitsblatt, Audio, Bild, Simulation, Text, Unterrichtsplanung, Video, Website

Logo creative commons

Lebensnaher Chemieunterricht LNCU

Aus- und Fortbildung für Lehrende

Nicht selten kommt es vor, dass Lehrende fachfremd Chemie unterrichten. Dieser Kurs soll zukünftig materielle Hilfen dafür geben. Die jeweiligen Themenbereiche sind nach den Jahrgangsstufen sortiert. Die Inhalte werden sukzessive gemeinsam mit KollegInnen der Erich-Kästner-Schule (Krefeld) gestaltet.

Anderer Ressourcentyp

Lernen im Netz: Tiere im Wasser und in der Luft

Eine Zusammenstellung diverser Links zum Thema "Tiere im Wasser und in der Luft", in Anlehnung an das Arbeitsheft Lernen im Netz Thema "Tiere im Wasser und in der Luft" von Margret Datz und Rainer Walter Schwabe finden Sie auf den Seiten des Mildenberger Verlages.

Medientypen

Anderer Ressourcentyp

Lernalter

6-9

Schlüsselwörter

Luft Tiere in der Luft

Sprachen

Deutsch

Anderer Ressourcentyp

Experimente zum Thema Luft

Auf der Seite der Technik Detektive finden Schülerinnen und Schüler Experimente zum Thema Luft, die anschaulich erklärt werden und zum selbst ausprobieren einladen.

Medientypen

Anderer Ressourcentyp

Lernalter

6-9

Schlüsselwörter

Luft

Sprachen

Deutsch

Anderer Ressourcentyp

Element Luft

Auf den Seiten des SWR Kindernetzes finden Schülerinnen und Schüler Wissenswertes und Informatives über das Element Luft.

Medientypen

Anderer Ressourcentyp

Lernalter

6-9

Schlüsselwörter

Luft

Sprachen

Deutsch

Anderer Ressourcentyp

... in Böen auffrischend / Precipitation prevailing winds

Wind und Niederschlag spielen eine große Rolle für die Vegetation. Wasser bestimmt wie fruchtbar eine Landschaft ist. In Form von Wolken wird Wasser durch Luftströmungen über Tausende von Kilometern transportiert. Dabei spielen globale Temperaturunterschiede eine große Rolle. Die Sendung zeigt, wie Niederschläge entstehen und wie die globalen Luftströmungen das Klima beeinflussen.

Anderer Ressourcentyp

Planet Schule, SWR

Schwere Luft im Klassenzimmer

Was wiegt Luft - z.B. die Luft aus einem Klassenzimmer. Dazu muss die Luft erst einmal eingesammelt werden. Dies wird mittels großer Plastiktüten versucht, ein mühsames Unterfangen! Die prall gefüllten Tüten werden auf eine eigens für diesen Zweck gebaute Waage gestellt. Aber schnell steht fest: So wird das nichts. Etwas neues muss her, um dem Gewicht der Luft auf die Schliche zu kommen. Vielleicht klappt es, wenn die Luft komprimiert wird.

Anderer Ressourcentyp

Planet Schule, SWR

Nichts als Luft im Tank

Wird mit einer Luftpumpe Luft in einen Ball gepumpt, entsteht ein hoher Druck in der Pumpe, denn die Luft wird beim Pumpen komprimiert. Wie viel Druck komprimierte Luft ausüben kann, zeigt sich, wenn ein Ball zu stark aufgepumpt wird: Er platzt. Kann Druckluft auch sinnvoll genutzt werden? Zum Beispiel, um ein Auto zum Fahren zu bringen? Ein Auto mit Druckluftmotor gibt es schon, den Ku:rin. Sein Motor wird mit Druckluft aus Flaschen angetrieben. Versucht wird, ein Auto mit Luft aus einer Luftpumpen in Gang zu bringen.