Bild, Simulation, Text, Unterrichtsplanung

Bundeszentrale für politische Bildung

Thema Mobbing - ein Spezialangebot von HanisauLand

Im HanisauLand Spezial "Mobbing" wird Kindern das Thema auf eine unterhaltsame und anschaulicher Art näher gebracht. Das Angebot kann sowohl im Unterricht als auch für die Hausaufgaben sehr gut genutzt werden.

Audio, Simulation, Text, Unterrichtsplanung, Werkzeug

Bundeszentrale für politische Bildung

Sicherheitstipps für das Internet - interaktives Spiel von HanisauLand.de

In dem interaktiven Spiel "Sicherheitstipps für das Internet" von HanisauLand können Kinder spielerisch wichtige Hinweise und Tipps zur Nutzung des Internets erfahren. Dieses Angebot kann auch als kostenloses Plakat über die Bundeszentrale für politische Bildung bestellt werden.

Arbeitsblatt, Audio, Unterrichtsplanung, Video

Rbb Rundfunk Berlin Brandenburg

ARD Schulstunde zur Themenwoche "Toleranz": DU - Abenteuer Vielfalt

Wenn man zusammen spielt oder lernt, fällt es auf: Jeder ist anders! In diesem Kapitel lernen die Schülerinnen und Schüler unterschiedliche Menschen kennen und schätzen. Sie informieren sich über fremde Kulturen und basteln dazu ein Lapbook, ein dreidimensionales Buch mit Elementen zum Falten und Aufklappen. Aber sie beschäftigen sich auch mit Situationen, in denen andere nicht akzeptiert werden: mit Mobbing und Vorurteilen. Für Ihren Unterricht stellen wir Ihnen neben den Filmen auch Unterrichtsmaterialien als PDFs zum Ausdrucken zur Verfügung. Klicken Sie einfach auf die Titel, die sich neben den Bildern bzw. Videos befinden. Die ausgewählte PDF öffnet sich, und Sie können das Dokument auf Ihrem Rechner abspeichern oder direkt ausdrucken. Die Sachtexte stehen zudem als Audio-Dateien (mp3) bereit. Sie können die Datei direkt anklicken und abspielen.

Arbeitsblatt, Bild, Text, Unterrichtsplanung

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA)

Achtsamkeit und Anerkennung - Grundschule

Informationen und Bausteine zur Förderung des Sozialverhaltens in der Grundschule Lehrerhandreichung mit 9 Bausteinen, DIN A4, 101 Seiten, 30 Kopiervorlagen Sich anderen gegenüber aufmerksam und respektvoll und dabei auch selbstbewusst zu verhalten, will frühzeitig gelernt sein. Ob wir zugewandt und rücksichtsvoll oder gleichgültig und abweisend miteinander umgehen, entscheidet sich in vielen kleinen Situationen - auch im Schulalltag.

Arbeitsblatt, Bild, Text, Unterrichtsplanung

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA)

Achtsamkeit und Anerkennung - Klassen 5-9

Materialien zur Förderung des Sozialverhaltens in den Klassen 5 - 9 Lehrerhandreichung mit 11 Bausteinen, DIN A4, 137 Seiten Von Schulen wird heute nicht nur erwartet, fachbezogenes Wissen, Können und Verstehen zu fördern. Sie sollen auch soziales Lernen begleiten, Gewaltprävention betreiben und zur Vermittlung von Werten beitragen, die die Basis für ein tolerantes, offenes und zugleich respektvolles Zusammenleben mit anderen bilden.

Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung

Logo creative commons

Hamburger Stiftung für Wirtschaftsethik

View! Modul A - Wie soll ich mich entscheiden?

Anhand unterschiedlicher Dilemma-Situationen üben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer das Argumentieren in Diskussionen, die einen eigenen, begründeten Standpunkt erfordern. Die Dilemma-Diskussion ist eine erprobte Methode zur Stärkung der moralischen Urteilsbildung. Das Unterrichtskonzept VieW! umfasst die folgenden Dilemma-Situationen: Trolley-Case, Folter-Dilemma und Rollen-Dilemma. Sie können entweder aufeinander aufbauend oder auch einzeln verwendet werden.


Unterrichtsplanung, Video

RBB (Berlin-Brandenburg)

Mummenschanz - Vom Umgang miteinander: Das phantastische Maskentheater 3

In der dritten Folge geht es darum, anderen Mut zu machen, ihnen zu helfen - dabei meinen es aber nicht alle phantastisch vermummten Gestalten ehrlich.
Ausführliche Beschreibung:
DER SCHWARZE WURM UND DER KLUMPEN (ca. 3 min): Ein schwarzer Wurm kriecht auf einer Wippe nach oben, um auf ein Podest zu gelangen. Seine Mühe ist jedoch vergebens - die Wippe kippt immer wieder nach unten. Hilfe kommt von einem Klumpen, der auf dem Podest gegenüber sitzt. Er gibt seine Position auf, rollt sich auf die Wippe, katapultiert den Wurm nach oben und macht ihm damit eine Freude. DAS WURSTGESICHT (ca. 7 min): Ein Wurstgesicht ist unglücklich und verzweifelt. Drei Figuren setzen sich nacheinander auf völlig unterschiedliche Weise mit der traurigen Gestalt auseinander: ein Kofferkopf, eine rote Figur, die durch den Raum wirbelt und schließlich ein Klopapierkopf. Ihm gelingt es, das Wurstgesicht aufzuheitern. BLAUWURM UND TAUSENDFÜSSLER (ca. 3 min): Ein blauer Wurm und ein Tausendfüßler sitzen auf einem Podest. Der Tausendfüßler wagt sich auf eine Hängebrücke, die zum gegenüberliegenden Podest führt. Doch er bekommt Angst und kehrt zurück. Der Blauwurm überquert die Brücke ruhig und kommt sicher ans Ziel. Das ermutigt den Tausendfüßler, einen erneuten Versuch zu wagen. Als er es ebenfalls geschafft hat, freuen sich beide.