Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung, Website

Logo creative commons

Kinofenster

William Shakespeares Romeo + Julia

Sie kreuzen in dicken Schlitten durch die Straßen der Stadt, lümmeln am Strand in schrillen Klamotten wie eine Mischung aus Punks und Jeunesse Dorée, die 'Boys' der Capulets und Montagues. Die beiden tief zerstrittenen Adelsgeschlechter aus dem mittelalterlichen Verona hat der 34-jährige Regisseur Baz Luhrmann in seiner MTV-fähigen Pop-Version des weltberühmten Shakespeare-Stoffes zu zwei kapitalstarken Familienclans in Verona Beach mutieren lassen und deren ergraute Oberhäupter wie eine Mischung aus Industriekapitän und Mafiaboß angelegt, die immer dann in ihren langgezogenen Limo...

Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung, Video

WDR - Westdeutscher Rundfunk (Köln)

Planet Schule: Du bist kein Werwolf - Über Leben in der Pubertät

Das 25-minütige Magazin mit dem Moderatoren-Duo Ralph Caspers und Christine Henning ist die ideale Fluchbegleiter durch die Pubertät - und auch hervorragend geeignet, das Thema in der Schule aufzugreifen. Kurz und informativ, locker, unkompliziert und niemals peinlich werden in insgesamt 15 Folgen wichtigen Fragen der Pubertät vermittelt - von den im Biologie-Lehrplan vorgeschriebenen Themen bis zu Konflikten mit Eltern und die rechtlichen Hintergründe, Liebe, Gefühle und Freundschaft. Die Unterrichtsvorschläge sind in Themenkomplexe gegliedert und für Biologie, Sexualaufklärung, Deutsch, praktische Philosophie, Religion und Ethik in Klasse 5 bis 9 geeignet.

Arbeitsblatt, Bild, Text, Unterrichtsplanung

Vision Kino gGmbH

Vincent will Meer

In einem Pilotprojekt hat VISION KINO die Eignung ausgewählter Kinder- und Jugendfilme sowie der dazugehörigen medienpädagogischen Unterrichtsmaterialien für den Einsatz im Schulunterricht mit Migranten und Geflüchteten erprobt. Zu allen ausgewählten Filmen stellt VISION KINO eine Sammlung von Unterrichtsmaterialien zur Verfügung, die sich im Rahmen des Pilotprojekts bewährt haben.

Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung

Vision Kino

Blanka

Aus der Perspektive der Hauptfigur erzählt der Film vom Schicksal eines Straßenkinds. Oft beobachtet Blanka Gleichaltrige, die spielen, lernen und umsorgt werden. Das Leben der obdachlosen Kinder ist hart, sie werden kaum wahrgenommen, konkurrieren untereinander um Pesos oder Essen und gelten als "Müll". Tagtäglich werden sie in ihren Grundrechten maßgeblich verletzt. Welche Rolle und Verantwortung spielen Staat und Gesellschaft in diesem Zusammenhang?

Arbeitsblatt, Bild, Text, Website

Vision Kino gGmbH

Rettet Raffi - Pädagogisches Material zum Film

Der achtjährige Sammy liebt seinen Hamster Raffi, den er von seinem Vater bekommen hat, sehr. Raffi ist ein ganz besonderer Hamster, der sogar Tore schießen kann. Außerdem tröstet er Sammy über die Abwesenheit seines Vaters hinweg, der in Afghanistan als Arzt arbeitet, um eine Auszeit von der Familie zu nehmen... Übersicht zum Film und Begleitmaterial zum Download

Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung

Vision Kino

Das Mädchen Wadjda

Der erste von einer Frau in Saudi-Arabien realisierte Film, erzählt auf poetische, humorvolle und authentische Weise vom Aufbegehren eines Mädchens in einer von Männern streng regulierten Kultur. Der geschlechtergetrennte gesellschaftliche Raum, in dem sich Frauen in einer begrenzten Öffentlichkeit bewegen und der ähnlich starr geordnete Raum des Familienlebens, der aber zumindest Nischen für die Verwirklichung eigener Träume lässt, bilden einen authentisch wirkenden Rahmen für die starke Hauptfigur und ihre Ideen.

Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung

Vision Kino

Enklave

Aus Kinderaugen und Kindermund schildert der Film die Folgen des Kosovokriegs von 1999; ein von Nenad zu Beginn verlesener Schulaufsatz fasst die Grundzüge seiner Situation zusammen. Auch im heutigen Serbien ringen, lange nach Ende der Balkankriege, bedrängte Minderheiten um ihre Rechte. Die Kinder sind Opfer eines Konflikts, dessen Wunden von Generation zu Generation weitergetragen werden.