Arbeitsblatt, Bild, Text, Unterrichtsplanung, Website

Projekt PIKAS - TU Dortmund

SOMA-Würfel

Nachstehend finden Sie Unterrichtsmaterial, das Sie vor der Einführung des “SOMA-Würfels" (Herleiten der “SOMA-Bausteine", Einheit 6 unter Lehrer- und Schüler-Material) und im Anschluss an eine Reihe zu Aktivitäten mit dem “SOMA-Würfel" (Eigenproduktionen, Einheit 11) einsetzen können


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Arbeitsblatt, Bild, Text, Unterrichtsplanung

Projekt PIKAS - TU Dortmund

Expertenarbeit am Beispiel des SOMA-Würfels

In diesem Modul finden Sie eine Basisinformation zur Expertenarbeit aufgezeigt am Beispiel einer Unterrichtsreihe zum SOMA-Würfel sowie passendes Lehrer- und Schüler-Material

Unterrichtsplanung

Landesschulrat für Tirol,

Seenotspiel - Kommunikationsspiel

Ihr befindet euch an Bord einer privaten Yacht mitten auf dem Atlantischen Ozean. Auf Grund eines im Maschinenraum ausgebrochenen Feuers, das mittlerweile auch den Großteil des Schiffes selbst und der Ausrüstung zerstört hat, droht die Yacht zu sinken, und ihr müsst in das Rettungsboot steigen.

Arbeitsblatt, Text, Unterrichtsplanung, Video

KMK-Unterrichtsdiagnostik Team, Universität Koblenz-Landau

EMU - Evidenzbasierte Methoden der Unterrichtsdiagnostik und -entwicklung

EMU richtet sich an alle, die ihren Unterricht weiter entwickeln möchten oder andere dabei beraten.(...)
Es handelt sich dabei um ein handlungsorientiertes Programm, das an der Universität Koblenz-Landau im Auftrag der Kultusministerkonferenz entwickelt und deutschlandweit umfassend erprobt wurde. Das Material umfasst:
- eine 11seitige Broschüre mit Links zu weiterführenden Texten
- Instrumente für die Unterrichtsdiagnostik aus Lehrer-, Kollegen- und Schülersicht
- Effiziente Klassenführung, Schüleraktivierung, Lernförderliches Klima und Motivierung, Klarheit und Strukturiertheit, Bilanz, Umgang mit Vielfalt, Kompetenzorientierung,
- fachliche/fachdidaktische Qualität und Lehrersprache
- NEU: Leitfaden für ein kollegiales Feedbackgespräch über eine Unterrichtsstunde aus Sicht der Lehrergesundheit (EMU plus)
- Software für die Visualisierung der Ergebnisse

Arbeitsblatt, Bild, Text, Unterrichtsplanung

Bundesagentur für Arbeit / BW Bildung und Wissen Verlag und Software GmbH

Medienübersicht von planet-beruf.de

Die Medienkombination planet-beruf.de versorgt Jugendliche in jeder Stufe des Berufswahlprozesses mit den richtigen Informationen, bietet wertvolle Hinweise und Tipps für Lehrkräfte und Eltern und gibt in regelmäßigen Abständen Hefte für die Zielgruppen zu verschiedenen Themen heraus. Alle Veröffentlichungen können heruntergeladen werden: - Berufswahlmagazin für Schüler/innen: Unterhaltsame Heranführung an das Thema Berufsorientierung - “MINT & SOZIAL for you”: Vorstellung von Berufen, in denen das eigene Geschlecht unterrepräsentiert ist - Lehrerheft “Berufsorientierung in der Schule”: Kompakte Vorstellung der einzelnen Elemente und Einsatzmöglichkeiten der Medienkombination planet-beruf.de, Unterrichtsideen sowie praxisorientierte Tipps - Schülerarbeitsheft “Schritt für Schritt zur Berufswahl”: Handlungsorientiertes Arbeitsheft mit Übungsaufgaben, Checklisten und Texten zum selbstständigen Erarbeiten oder im Klassenverband - Elternheft “Die Berufswahl begleiten” in deutscher und türkischer Sprache: Praxisnahe Hilfestellungen, wie Eltern ihr Kind in allen Phasen des Berufswahlprozesses unterstützen können, Informationen zu Beratungsangeboten u.v.m.

Unterrichtsplanung

Projekt PIKAS - TU Dortmund

Unsere Schule in Zahlen

Das vorliegende Unterrichtsmaterial dient als Beispiel für ein projektorientiertes Unterrichtsvorhaben. Ausgangspunkt ist der Zeitungsartikel “Ein halber Schüler weniger", in dem über die Klassengrößen in den Grundschulen Nordrhein-Westfalens berichtet wird


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Arbeitsblatt, Bild, Text, Unterrichtsplanung, Website

Projekt PIKAS - TU Dortmund

Rechenquadrate mit Ohren

Zu dem neu entwickelten Übungsformat “Rechenquadrate mit Ohren" finden Sie hier Sachinformationen sowie Material für den unterrichtlichen Einsatz


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Arbeitsblatt, Text, Unterrichtsplanung

Projekt PIKAS - TU Dortmund

Ich-Du-Wir: Halbschriftliches und schriftliches Rechnen (Teil 2): Von den eigenen Wegen zu den schriftlichen Algorithmen

Hier finden Sie ein Informationspapier, welches a) das schriftliche Verfahren der Addition und zwei mögliche Verfahren der schriftlichen Subtraktion, b) die mit der Thematisierung verbundenen Ziele sowie c) kurz Vorschläge zum Vorgehen vorstellt


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Arbeitsblatt, Bild, Text, Unterrichtsplanung, Website

Projekt PIKAS - TU Dortmund

1+1 richtig üben

Das richtige Auswendiglernen des kleinen Einspluseins erfolgt über Aufgaben, die sich die Kinder leichter merken können


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Arbeitsblatt, Text, Unterrichtsplanung

Projekt PIKAS - TU Dortmund

Blitzrechen-Plakate - Transparente Förderung des schnellen Kopfrechnens

Das "schnelle Kopfrechnen" (vgl. Lehrplan Mathematik 2008, S. 62) dient der Förderung mathematischer Basiskompetenzen


Dieses Material ist Teil einer Sammlung