Simulation, Text

MatheGuru

Beweis für den Satz des Pythagoras

Mit über 150 Artikeln und über 100 interaktiven Übungen gehört MatheGuru.com zu den umfangreichsten Mathematikseiten im deutschsprachigen Internet. Zahlreiche farbige Abbildungen visualisieren die einzelnen Sachverhalte und helfen beim Verständnis. Hier gelangen Sie zu einer Animation, die den Satz des Pythagoras erläutert.

Simulation, Website

Logo creative commons

Stiftung "Haus der kleinen Forscher"

Lernspiel "Annas Bauecke"

Anna möchte Architektin werden. Mit ihren Bauklötzen baut sie schon jetzt die höchsten Türme, die man sich vorstellen kann. Die Kinder können ihr das nachmachen. Dazu können sie unter verschiedenen Spielvarianten und Schwierigkeitsgraden wählen. Im Modus “Bau es nach” müssen vorgegebene Formen nachgebaut werden. Zunächst geht es darum, das Handling mit der Maus am Computer zu üben. Mit zunehmender Schwierigkeit wird es immer kniffliger. Das Lernspiel ist konzipiert für Kinder ab sechs Jahren und es stehen ”Tipps zur Lernbegleitung” bereit. Das Lernspiel steht auch als App zur Verfügung.

Text

Prof. Dr. Jürgen Roth

DynaGeo: Seitenverhältnisse im rechtwinkligen Dreieck

Hier werden einige interaktive Konstruktionen angeboten, die mit Hilfe der dynamischen Geometriesoftware (DGS) EUKLID DynaGeo erstellt wurden. Die Materialien eignen sich für verschiedene Themengebiete und Klassenstufen.

Bild, Simulation, Text

Frater, Harald ,

Lernwelten - Vulkanismus und Plattentektonik Modul 10: Wirtschaftlicher Nutzen - Vulkanismus - Wirtschaftlicher Nutzen

Hier handelt es sich um ein Lernmodul zur Geologie, zur Verfügung gestellt von g-o.de, dem dt. online Wissenschaftsmagazin (geoscience online )des Springer Verlages. Sind Vulkane einzig und allein Alles zerstörende Feuerberge? Oder haben sie, trotz der Gefahr, die sie darstellen, einen Nutzen? Die Unterrichtsmaterialien stellen den wirtschaftlichen Nutzen der Vulkane, von der Rohstoffquelle bis zum Tourismus, anschaulich dar. Das aktuelle Thema Energie durch Erdwärme wird in einer Animation vorgestellt. Geysire und Black Smoker, bis zu diesem Zeitpunkt noch nicht behandelte vulkanische Erscheinungen, lassen sich gut in diese Lerneinheit integrieren. Befindet man sich auf der Hauptseite, so gelangt man über Lernwelten zu den einzelnen zur Verfügung gestellten Lernmodulen. Es gibt Arbeitsblätter, interaktive Flashanimationen, Begleittexte und Bilder, die alle entweder online verwertbar sind bzw. kopiert und in der Textverarbeitung weiterverarbeitet werden können.

Bild, Simulation, Text, Video, Website

Logo creative commons

Lebensnaher Chemieunterricht LNCU

Webquest: Fritz Haber und Clara Immerwahr

Fritz Haber: deutscher Nobelpreisträger, berühmter Forscher, Entdecker des nach ihm benannten Prozesses, auf dem heute die weltweite Düngemittelproduktion beruht und "Vater des Giftgaskrieges". Sollen heute noch Straßen nach ihm benannt werden? Oder wären andere, wie z.B. seine erste Ehefrau, Clara Immerwahr, Chemikerin, Forscherin, Pazifistin und eine der ersten promovierten Frauen in Deutschland, nicht geeignetere Namensgeber? Es gilt, Hintergründe zu recherchieren und Stellung zu beziehen!

Simulation, Text

Logo creative commons

Lebensnaher Chemieunterricht LNCU

Quiz zu Gleichgewicht und Le Chatelier

Hier können die Lernenden erkunden, inwieweit sie den Einfluss von Druck, Temperatur, Konzentration und Katalysatoren auf die Lage von Gleichgewichten kennen.

Simulation, Text

Logo creative commons

Lebensnaher Chemieunterricht LNCU

Chemische Bindungen

Ionenbindung? Metallische Bindung? Elektronenpaarbindung? Polar oder unpolar, dipol oder nicht? Hier können sich die Lernenden mit Hilfe der Übungsaufgaben auf den Chemie-Unterricht vorbereiten. Ein Selbsttest ermöglicht den Lernenden ihre Lösungen abzugleichen.

Arbeitsblatt, Simulation, Text

Logo creative commons

Lebensnaher Chemieunterricht LNCU

Analytik, Säuren und Basen

Hier finden sich einige Arbeitsmaterialien und Übungen zur Titration mit Indikator, zum pH-Wert, zur Leitfähigkeitstitration und zur pH-metrischen Titration. Dieses Material ist für Schülerinnen und Schüler des Leistungskurses gedacht.