Text

Ministerium für Schule und Weiterbildung NRW

Richtlinien, Lehrpläne und Kernlehrpläne für die Gesamtschule in Nordrhein-Westfalen

Unter diesem Angebot stehen die Kernlehrpläne für Gesamtschulen in NRW in einer Online-Fassung zur Verfügung. Sie eignet sich für das gezielte Nachschlagen und Recherchieren im Arbeitsprozess. Außerdem werden in enger Anbindung an den Lehrplantext Aufgabenbeispiele, Hinweise und Unterrichtshilfen angeboten, die Unterstützung bei der unterrichtlichen Umsetzung der Lehrpläne bieten.

Text

Ministerium für Schule und Weiterbildung NRW

Richtlinien, Lehrpläne und Kernlehrpläne für die Hauptschule in Nordrhein-Westfalen

Unter diesem Angebot stehen die Kernlehrpläne für die Hauptschule in NRW in einer Online-Fassung zur Verfügung. Sie eignet sich für das gezielte Nachschlagen und Recherchieren im Arbeitsprozess. Außerdem werden in enger Anbindung an den Lehrplantext Aufgabenbeispiele, Hinweise und Unterrichtshilfen angeboten, die Unterstützung bei der unterrichtlichen Umsetzung der Lehrpläne bieten.

Arbeitsblatt

Deutsches Polen-Institut

Fußball in Polen

Goooooooooool!!! Goooooooooool!!! Goooooooooool!!! So klingt der Jubelschrei in Polen. Auch bei unseren östlichen Nachbarn spielt Fußball eine große Rolle und viele Fans fiebern begeistert mit, wenn der Ball rollt. Anlässlich der Fußballweltmeisterschaft in Russland 2018 haben wir das wichtigste Fußballvokabular (mit Aussprachehilfe) zusammengestellt und verschiedene Quizfragen bieten die Möglichkeit, sich dem Thema "Fußball in Polen" spielerisch zu nähern. Do boju! Los geht's!

Unterrichtsplanung

Stadt Duisburg

Rahmenmedienkonzept für die Primarstufe der Stadt Duisburg

Das Rahmenmedienkonzept für die Primarstufe der Stadt Duisburg gibt Schulen, Schulaufsicht und Schulträger sowie allen Bildungspartnern eine Hilfe für die Anfertigung des schulinternen Medienkonzeptes, dem Rahmen in dem Ausstattung stattfinden soll oder welche Fortbildungsschwerpunkte in der Kommune Duisburg im Bereich der Medien gesetzt werden. Es ist ganzheitlich, so dass Printmedien ebenso wie audiovisuelle Medien als auch IT-Medien Berücksichtigung finden. Mit einem Kompetenzraster auf der Grundlage der bestehenden Lehrpläne wird der curriculare Anknüpfungspunkt von Medien und Fächern aufgezeigt. Ein ab 2013 verbindlicher Medienpass dient dem Übergangmanagement zwischen Primar- und Sekundarstufe.

Simulation

raum122 UG (haftungsbeschränkt)

Website Archiraum

Die Website Arachiraum eöffnet Kindern vielfältige Themen der Architektur wie beispielsweise Bionik, Energie oder Geometrie. Kurze Animationen erklären einleitend die Themen. Die Kinder können sich dann jeweils in einem Lernspiel fachlich informieren und in einem Kreativspiel phantasievoll gestalten. Dabei sammeln sie Punkte. Begleitet von den Animationsfiguren Lily und David werden dabei Zusammenhänge zwischen Architektur und Kunst, Gesellschaft, Wirtschaft, Technik und Natur erfahrbar. Die Punkte können entweder auf dem Bauplatz in Bauteile eingelöst werden oder in eine virtuelle Architekturreise an einen außergewöhnlichen Ort. Das Projekt wendet sich an Mädchen und Jungen im Alter zwischen 8 und 14 Jahren, die sich bereits für Architektur interessieren, aber auch an solche, die Freude haben am Experimentieren mit Kräften, Schätzen von Längen, Bauen und Rätsel lösen.

Anderer Ressourcentyp

Logo creative commons

Kinofenster

Die Peanuts - Der Film

Alle lieben Charlie Brown - er weiß es nur nicht. Lähmende Unsicherheit, Versagensängste und seine selbst ernannte Psychiaterin Lucy machen ihm das Leben schwer. Sämtliche Versuche, beim Drachensteigen oder Baseball zu Erfolg zu kommen, enden in bitterer Enttäuschung. Doch Charlie Brown gibt nie auf. Außerstande, das kleine rothaarige Mädchen anzusprechen, ringt er auf allen erdenklichen Umwegen um dessen Aufmerksamkeit. Und so enden auch seine einstudierten Tanzschritte bei einem Wettbewerb in einem Fiasko und der Ruhm als Klassenbester bei einem Ankreuztest erweist sich als Verse...

Anderer Ressourcentyp

Logo creative commons

Kinofenster

Kick Off Kirkuk

In einem alten Fußballstadion in der Erdölstadt Kirkuk im kurdisch dominierten Nordirak haben 300 Familien Zuflucht gefunden, die nach dem Sturz Saddam Husseins heimgekehrt sind, aber ihre zerstören Häuser nicht mehr bewohnen können. In einer Notunterkunft lebt Asu mit seiner Mutter und dem jüngeren Bruder Diyar, der durch eine Mine ein Bein verloren hat. Mit seinem Freund Sako organisiert der optimistische Asu ein Fußballturnier zwischen arabischen und kurdischen Jugendlichen. Damit hofft er auch, die schöne Hilin zu beeindrucken. Wie weit der Vielvölkerstaat Irak noch vom Norm...

Anderer Ressourcentyp

Logo creative commons

Kinofenster

Gilles

Gilles ist 12 Jahre alt und ein talentierter Fußballer. Sein großes Ziel ist es, später einmal in der belgischen Nationalmannschaft zu spielen. Die Familie unterstützt ihn nach Kräften, allen voran sein Vater Bert, der ehrgeizig mit ihm trainiert. Doch unerwartet stirbt Bert. Für Gilles ist es trotz der Zuwendung seiner Mutter schwierig, mit dem Verlust des geliebten Vaters fertig zu werden, er verliert gar die Lust am Fußballspielen. Aber dann geschieht etwas Seltsames: Nur für ihn wahrnehmbar taucht sein Vater plötzlich wieder auf und trainiert ihn weiter. Dadurch gewinnt Gilles ...

Anderer Ressourcentyp

Logo creative commons

Kinofenster

Hoppet

Gleich neben dem Portrait von Astrid Lindgren hängt auf dem Stockholmer Flughafen ein riesiges Foto der schwedischen Hochspringerin Kajsa Bergqvist. Der zwölfjährige Azad bleibt kurz stehen und betrachtet es lächelnd. Seit er ein kleiner Junge ist, verehrt er die Sportlerin, und schon früh sah er sich lieber Leichtathletikwettkämpfe als Fußballspiele im Fernsehen an. Irgendwann einmal will auch er so gut und so hoch springen können wie sein großes Vorbild. Doch Azads Freude ist nur von kurzer Dauer. Gemeinsam mit seinem zwei Jahre älteren Bruder Tigris und einer befreundeten Famil...