Arbeitsblatt

Siemens Stiftung

Schubsymmetrie - Symmetrie durch Verschieben von Mustern

Arbeitsblatt: Durch Anwendung von Schubsymmetrie auf einfache Grundmuster entstehen Bandornamente und Parkettierungen. Mit diesem Arbeitsblatt werden die wichtigen Merkmale und Begriffe der Schubsymmetrie, z. B. der Elementarabstand, erarbeitet. In vier Aufgaben sollen z. B. Elemente herausgearbeitet oder Symmetrieachsen eingezeichnet werden.

Bild

Siemens Stiftung

Symmetrie ist überall

Fotocollage: Symmetrische Gegenstände, wie man sie zuhause und draußen überall sehen kann.Symmetrie ist ein Alltagsphänomen, das, wenn die Schülerinnen und Schüler nur genauer hinsehen, in vielen Dingen ihrer Lebenswelt erkannt werden kann. Auch als Anregung für eigene Erkundungen und Suche nach Symmetrie. Hinweise und Ideen: Der abgebildete Hampelmann ist nicht rein achsensymmetrisch, könnte aber auf den ersten Blick von den Schülerinnen und Schülern so eingeschätzt werden. Das Bild kann als Impuls genutzt werden, um die Schülerinnen und Schüler zu eigenen, achsensymmetrischen Hampelmann-Konstruktionen anzuregen.

Anderer Ressourcentyp, Arbeitsblatt

Siemens Stiftung

Mit dem Spiegel rechnen

Rechenaufgabe, interaktiv:Fünf Münzen liegen auf dem Tisch - wie muss der Taschenspiegel platziert werden, damit die Münzenzahl verdoppelt wird? (Und vier andere Aufgaben.) Vorgegeben sind jeweils drei Möglichkeiten, den Taschenspiegel zu positionieren. Die richtige Spiegelposition wird nach Klick auf den Häkchen-Button angezeigt. Gleichzeitig wird ein Foto, das die richtige Lösung zeigt, eingeblendet.

Anderer Ressourcentyp

Berechnung Flächeninhalt und Umfang

Auf den Seiten von Herrn Rehberg finden Schülerinnen und Schüler Aufgaben zu Flächenberechnungen und Umfangsberechnungen bei Quadraten und Rechtecken. Es gibt verschiedene Schwierigkeitsstufen die gewählt werden können. Ein Klick lohnt sich!

Anderer Ressourcentyp

Medienwerkstatt Mühlacker

Wissenstest: Geometrische Formen

Schülerinnen und Schüler finden hier auf den Seiten der Medienwerkstatt Mühlacker einen Wissenstest über Geometrische Formen.

Medientypen

Anderer Ressourcentyp

Lernalter

6-9

Schlüsselwörter

Geometrie

Sprachen

Deutsch

Text

BR alpha

GRIPS Mathe: Schätzen und Messen - Schätzen von Flächen

Wie groß ist eigentlich ein Zimmer? Welche Fläche hat ein Fußballfeld? Und wie viel passt in einen Kühlschrank? Durch Schätzen kann man das ohne Maßstab und genaue Größenangaben herausfinden.

Text

BR alpha

GRIPS Mathe: Kreiszahl Pi - Kreisumfang

Bereits die Griechen haben entdeckt, dass der Umfang des Kreises ungefähr 3,14-mal so groß ist wie sein Durchmesser. In der Mathematik nennt man den Quotienten aus Umfang und Durchmesser die Kreiszahl Pi.

Text

BR alpha

GRIPS Mathe: Lehrer-Informationen für den Unterricht - Geometrische Grundbegriffe

Mathelehrer Basti Wohlrab zeigt seinen Schülern bei einer mathematischen Schnitzeljagd durch München, dass geometrische Körper wie Pyramiden und Quader überall im Alltag vorkommen. Basti beginnt mit den wichtigsten Flächen und untersucht dann mit den Schülern die Merkmale von geometrischen Körpern. Geometrischer Körper oder nicht? Die Schüler begeben sich auf Fototour und bewerten dann ihre Schnappschüsse - von Mülleimern, Dächern und Stützsäulen bis hin zu Kuchenstücken und Wurstbrötchen.