Text

BR alpha

GRIPS Englisch: Lehrer-Informationen für den Unterricht - Adjektive steigern: big, bigger, the biggest

Im Zoo geht es um unterschiedliche Tiere und die Frage wie man Adjektive richtig steigert. Der deutsche Englischlehrer Michael Meisenzahl und seine beiden Schüler Jessica und Sadik wollen im Zoo eine Patenschaft für ein Tier übernehmen und vergleichen dabei die Tiere miteinander, indem sie Adjektive steigern. Die britische Co-Lehrerin Camilla schlüpft dabei in die Rolle der Zooangestellten und sorgt für muttersprachliche Dialoge. Im ersten Teil wird das Hörverstehen mit Camilla trainiert, die Auskunft über die verschiedenen Tiere gibt. Michael Meisenzahl erklärt den Schülern, wie man Adjektive steigert. Am Zooeingang werden typische Vokabeln besprochen bevor die Schüler im Schlangenhaus die deutschen Erklärungen der Tierpflegerin ins Englische übersetzen müssen und dabei immer wieder Steigerungen benutzen. Wie sich das bei einer Britin anhört, zeigt Camilla im Anschluss. Noch mehr über Tiere lernen die Schüler in der abschließenden Englisch-Konversation mit Camilla.

Text

BR alpha

GRIPS Englisch: Lehrer-Informationen für den Unterricht - Present progressive: They are working

Das GRIPS-Team lernt wie man Segelflugzeuge repariert - und wie man im Englischen schildert, was man gerade macht. Das ist eine typische Situation für den Gebrauch des present progressive, der Verlaufsform der Gegenwart. Die britische Lehrerin Camilla Smith beschreibt den beiden Schülerinnen Verena und Elisa das Vorgehen beim Herstellen eines Ersatzteils auf Englisch und verwendet dabei häufig die Verlaufsform. Englischlehrer Michael Meisenzahl überprüft das Hörverstehen und erklärt wie und wann die Verlaufsform eingesetzt wird. Das probieren die beiden Schülerinnen gleich aus, als sie auf Englisch beschreiben, welche Handgriffe die beiden Lehrer machen. Camilla erklärt die englischen Namen von Werkzeugen und Michael gibt Tipps zum Vokabeln lernen.

Text

BR alpha

GRIPS Englisch: Lehrer-Informationen für den Unterricht - Wortstellung und Satzbau

Die Lektion zeigt spielerisch, wie der Satzbau im Englischen funktioniert. Im Porzellanmuseum dürfen die beiden Schülerinnen Elisa und Veronica selbst Geschirr produzieren, allerdings müssen sie dabei die englische Anleitung von Co-Lehrerin Camilla verstehen. Dabei müssen 2 Fragen zum Hörverstehen beantwortet werden. Das Puzzeln zur richtigen Satzstellung macht mit Porzellanscherben gleich viel mehr Spaß. Englischlehrer Michael Meisenzahl vertieft die Regeln auf Deutsch.