Text

BR alpha

GRIPS Deutsch: Lehrer-Informationen für den Unterricht - Prüfungstraining 1: Rechtschreibtest

Wie schaffe ich die Quali-Prüfung? Deutschlehrerin Steffi Chita und zwei erfolgreiche Absolventen arbeiten die bayerische Deutschprüfung 2010 durch und geben Tipps zum richtigen Vorgehen und zu den häufigsten Fehlern. In der ersten Folge geht es um den ersten Teil, Diktat und Rechtschreibtest. Erklärt wird der Aufbau und Ablauf der Prüfung und wo die meisten Punkte zu holen sind.. Welche Tipps haben Lehrer und Schüler beim Diktat? Das Team geht die Aufgaben nacheinander durch und diskutiert richtiges Vorgehen und Fehlerquellen.

Anderer Ressourcentyp

BR alpha

GRIPS Deutsch: Sprache untersuchen: Wortfelder - GRIPS Deutsch Lektion 07

“Machen" oder “cool": Zwei Wörter, die viel benutzt werden. Aber sie können für vieles stehen. Deshalb sind sie nicht immer sehr genau und es fehlt Abwechslung. Genau darum, wie ein Text abwechslungsreicher und spannender wird, geht es beim Thema Wortfeld. Spannend und anschaulich erzählen - das möchte eigentlich jeder. Aber das ist nicht so einfach, wenn man sich nicht genau und abwechslungsreich ausdrücken kann. Eine Möglichkeit ist, die Wortfelder zu erweitern. Was ein Wortfeld ist und wie man sich auf dem Gebiet verbessern kann, wird erläutert. Die Lehrerin Steffi Chita und ihre Schüler erarbeiten ein Theaterstück und sind ständig auf der Suche nach den passenden Wörtern.Die Lektion besteht aus 1 Film, 2 Mediaboxen, 1 Text und 1 Übung.

Text

BR alpha

GRIPS Deutsch: Sprache untersuchen: Lehrer-Informationen für den Unterricht - Wortfelder

Spannend und anschaulich erzählen - das möchte eigentlich jeder. Aber dazu muss man sich genau und abwechslungsreich ausdrücken. Eine Möglichkeit ist, die Wortfelder zu erweitern, also nicht immer das gleiche Wort zu verwenden, sondern ähnliche zu finden, die vielleicht noch besser passen. Steffi Chita und ihre Schüler lernen beim Einstudieren eines Theaterstücks, dass sie ihre Regieanweisungen verbessern können, indem sie Standardwörter durch besonders treffende ersetzen. Sie suchen aus Synonym-Wörterbüchern eindeutigere Formulierungen aus diesem Wortfeld und bringen damit mehr Dynamik in die Regieanweisungen. Im Wortfeld “Sagen” müssen die Schüler ihre Alternativen wie “flüstern” so vorsprechen, dass die anderen die Begriffe erraten. Theater-Coach Simon Nimar gibt beim Proben des Theaterstücks Tipps, wie man durch den Einsatz präziserer Formulierungen im Regiebuch eine bessere Wirkung erzielen kann. Die Schüler lernen zu überlegen, welche genaue Stimmung sie ausdrücken wollen und wie sich durch die Wahl eines anderen Worts der Charakter einer Situation verändert.

Anderer Ressourcentyp

BR alpha

GRIPS Deutsch: Sprache untersuchen: Satzarten - GRIPS Deutsch Lektion 08

Je abwechslungsreicher ein Text, desto lieber liest man ihn. Beim spannenden Schreiben hilft der richtige Einsatz von unterschiedlichen Satzarten wie Frage-, Ausrufe- oder Aussagesätzen. Worauf es bei Relativsätzen, bei Konjunktionen oder der Kommasetzung ankommt, das erkunden Steffi Chita und ihre Schüler an einem besonderen Ort: einem Vergnügungspark. Zuerst geht es um die Bestandteile des Hauptsatzes, dann um eine Satzreihe. Dann folgen Satzgefüge mit Haupt- und Nebensätzen und Konjunktionen, Relativsätze und schließlich das Verbinden von Hauptsätzen mit Konjunktionen.Die Lektion besteht aus 1 Film, 2 Mediaboxen, 1 Text und 1 Übung.

Text

BR alpha

GRIPS Deutsch: Mündliche Kommunikation: Lehrer-Informationen für den Unterricht - Bewerbungsgespräch

Der erste Eindruck entscheidet darüber, ob man jemanden mag oder nicht - auch bei einem Bewerbungsgespräch. Steffi Chita und ihre Schüler erkunden die Berufsbilder in der Fernsehproduktion des Bayerischen Rundfunks und informieren sich bei Auszubildenden und einer Maskenbildnerin wie ein Bewerbungsgespräch abläuft und worauf man achten soll. Zuerst lernen die Schüler wie sie etwas über ein Unternehmen erfahren und welche Informationen man zum konkreten Arbeitsplatz braucht. Nina, die junge Fachkraft für Veranstaltungstechnik berichtet über ihre Erfahrungen und erinnert sich an die Fragen aus dem Bewerbungsgespräch. Der Praxistest in der Maske zeigt, wer Fingerspitzengefühl beim Perückenknüpfen hat. Personal-Coach Ralf-Michael Reitz verrät, worauf Unternehmen besonders achten und wie man sich am besten darstellt. Viel Spaß haben die Schüler im Kostüm-Fundus, wo sie bei Steffi Chita testen, welches Outfit geeignet ist - und welches nicht. Zum Abschluss gibt's noch mal wichtige Tipps für ein erfolgreiches Vorstellungsgespräch.

Text

BR alpha

GRIPS Deutsch: Mündliche Kommunikation: Was du über Körpersprache wissen solltest - Körpersprache

Gähnen, schleppender Gang, hängende Schultern, Stirnrunzeln - der Körper spricht. Gestik, Mimik und Haltung drücken vieles aus, oft auch das Gegenteil von dem, was wir sagen wollen. Hier wird erläutert, auf was man achten sollte.