Audio, Bild, Simulation, Text, Unterrichtsplanung, Video

Logo creative commons

Science on Stage Deutschland e. V.

iStage 2: Smartphones im naturwissenschaftlichen Unterricht

iStage 2 bietet mit praktischen Unterrichtsbeispielen aus ganz Europa eine einmalige Übersicht zu dem Thema ‘Smartphones im naturwissenschaftlichen Unterricht’ und gibt damit Lehrkräften einen konkreten Leitfaden für den Umgang mit digitalen Medien im Klassenzimmer an die Hand. Die Broschüre wurde durch SAP ermöglicht und ist der zweite Band in der iStage-Reihe, die sich mit neuen digitalen Medien im MINT-Unterricht beschäftigt. Sie ist auf Deutsch und Englisch kostenlos erhältlich und kann neben der Print- und Online-Version auch als iBook heruntergeladen werden.

Arbeitsblatt, Bild, Text, Unterrichtsplanung

Logo creative commons

Science on Stage Deutschland e.V.

Coding im MINT-Unterricht

Was hat ein Roboter mit Umweltschutz zu tun? Wie lässt sich ein Modellschiff per Smartphone fernsteuern oder ein ‘Haustier’ programmieren? IT ist überall und Coden bietet zahlreiche Möglichkeiten, Lehrplaninhalte lebensnah und spannend zu gestalten. Wie das funktioniert, präsentiert Science on Stage in der neuen Unterrichtsbroschüre ‚Coding im MINT-Unterricht‘: ein internationales Lehrerteam stellt darin in elf Unterrichtseinheiten konkrete Hands-on-Beispiele und praktische Anleitungen vor, wie Schülerinnen und Schüler mit Mikrocontrollern wie Arduino und Raspberry Pi nicht nur im Informatikunterricht, sondern auch in Biologie, Chemie, Technik, Mathematik und Physik das Programmieren lernen. Die Broschüre kann unten kostenlos als PDF heruntergeladen oder in der Printversion (info@science-on-stage.de) bestellt werden.

Arbeitsblatt, Bild, Text, Unterrichtsplanung

Logo creative commons

Science on Stage Deutschland e.V.

Teachers + Scientists: Für Wissenschaft begeistern

Aktuelle Wissenschaftsthemen dürfen auf dem Lehrplan von MINT-Fächern nicht fehlen. Science on Stage hat deshalb in Kooperation mit der Stiftung Jugend forscht e. V. das Projekt Teachers + Scientists ins Leben gerufen: Lehrkräfte und Wissenschaftler aus fünf deutschen Städten haben sich daran beteiligt, mit dem Ziel, gemeinsam Fragen aus der Forschung ins Klassenzimmer zu bringen. Die Broschüre richtet sich an Lehrkräfte der Sekundarstufe und enthält Unterrichtskonzepte zu den Themen Humangenetik, Epidemiologie, Experimentelle Ökologie, Elementarteilchenphysik, Mechanik, Krebsforschung und Objektorientierte Programmierung.