Text

BR alpha

GRIPS Mathe: Lehrer-Informationen für den Unterricht - Schätzen und Messen

Im Fußballstadion trainiert Mathelehrer Basti Wohlrab mit den Schülern Milton, Erkan und Sadrullah das Schätzen. Wie viele Zuschauer passen in das Stadion? Die Schülern lernen das Aufteilen in überschaubare Einheiten, hier einzelne Sitzblöcke, und sie zählen zudem ab, wie viele Sitze ein Block hat. Dann zeigt Basti Wohlrab, wie man kleine Strecken beispielsweise mit Handspannen abschätzen kann. Für größere Strecken schlagen die Schüler die Körperlänge vor - und müssen die Spielfeldbreite gleich durch Hinlegen abmessen. Bei der Länge versuchen sie es dann lieber mit Schritten. Schwieriger ist die Abschätzung der Fläche der weit entfernten Anzeigetafel. Eine hilfreiche Bezugsgröße ist hier die Höhe das Geländers der Wartungstreppe. Das Abschätzen eines Volumen zeigt Basti Wohlrab indem er 1l-Milchpackungen in einem Aquarium stappelt. Auch beim Abschätzen von zusammengesetzten Größen helfen Bezugsgrößen: Zur Abschätzung einer Laufzeit stoppen die Schüler die Zeit für eine kurze Referenzstrecke und rechnen dann das Endergebnis hoch.

Text

BR alpha

GRIPS Mathe: Achsensymmetrie - Symmetrie

Symmetrische Darstellungen begegnen einem überall, sei es in der Tier- und Pflanzenwelt oder in der Architektur. Auch ein menschliches Gesicht ist weitgehend symmetrisch. Doch was bedeutet Symmetrie genau? Und welche Arten von Symmetrie gibt es? Das erklären die folgenden Seiten.

Text

BR alpha

GRIPS Mathe: Der Flächeninhalt - Grundlagen Umfang und Flächeninhalt

Sebastian Wohlrab legt zusammen mit Matthias und Eve den Plan von der Pferdekoppel mit passenden Einheitsquadraten aus. Er verwendet dazu Quadrate mit der Seitenlänge 1 cm (Zentimeterquadrate). Wie kann man mit diesen Einheitsquadraten den Flächeninhalt der Pferdekoppel herausbekommen? Die Lösung wird mithilfe von Grafiken erläutert.

Anderer Ressourcentyp

BR alpha

GRIPS Mathe: Symmetrie - GRIPS Mathe Lektion 25

Zum Thema Symmetrie hat sich Lehrer Basti Wohlrab ein ganz besonderes Klassenzimmer ausgesucht: ein Flugzeugmuseum, das voller Beispiele ist für Achsensymmetrie (Tragflächen), Drehsymmetrie (Propeller) und Punktsymmetrie (Flaggen). Die Schüler lernen, was eine Spiegelachse ist, aber auch, was nicht symmetrisch ist. An den Flugzeugen sind Flächen und Körper symmetrisch, nicht aber das Tragflächenprofil, Buchstabenfolgen wie AHA sind symmetrisch, AGA aber nicht. An einem Rotor erklärt Basti die Drehsymmetrie und mit dem Scherenschnitt in einem doppelt gefalteten Papier gestaltet das Team selbst drehsymmetrische Formen. Die Punktsymmetrie erklärt Basti an Spielkarten. An verschiedenen Flaggen testet das Team dann, ob Symmetrien erkennbar sind.Die Lektion besteht aus 1 Film, 2 Mediaboxen und 3 Texten.

Text

BR alpha

GRIPS Mathe: Lehrer-Informationen für den Unterricht - Symmetrie

Zum Thema Symmetrie hat sich Lehrer Basti Wohlrab ein ganz besonderes Klassenzimmer ausgesucht: ein Flugzeugmuseum, das voller Beispiele ist für Achsensymmetrie (Tragflächen), Drehsymmetrie (Propeller) und Punktsymmetrie (Flaggen). Die Schüler lernen, was eine Spiegelachse ist, aber auch, was nicht symmetrisch ist. An den Flugzeugen sind Flächen und Körper symmetrisch, nicht aber das Tragflächenprofil, Buchstabenfolgen wie AHA sind symmetrisch, AGA aber nicht. An einem Rotor erklärt Basti die Drehsymmetrie und mit dem Scherenschnitt in einem doppelt gefalteten Papier gestaltet das Team selbst drehsymmetrische Formen. Die Punktsymmetrie erklärt Basti an Spielkarten. An verschiedenen Flaggen testet das Team dann. ob Symmetrien erkennbar sind.