Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung, Website

Logo creative commons

SUPRA - Goethe-Universität Frankfurt am Main

SUPRA - Elektrizität - Einheit 5: Wie fließt die Elektrizität?

Die Plattform bietet Grundschullehrkräften Unterstützung für die Planung, Vorbereitung und Umsetzung von Unterrichtssequenzen im Sachunterricht. Ziele der Einheit + Vorbereitungen + Unterrichtsverlauf 5a) Wie fließt die Elektrizität? + Unterrichtsverlauf 5b) Was fließt im Stromkreis? + Materialteil

Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung, Website

Logo creative commons

SUPRA - Goethe-Universität Frankfurt am Main

SUPRA - Elektrizität - Einheit 8: Wir bauen ein Elektroquiz

Die Plattform bietet Grundschullehrkräften Unterstützung für die Planung, Vorbereitung und Umsetzung von Unterrichtssequenzen im Sachunterricht. Die SchülerInnen + vertiefen ihre Erfahrungen und Kenntnisse aus den vorangegangenen Einheiten; + üben sich im Umgang mit Material und Werkzeug; + bauen selbständig ein Elektroquiz und ein Prüfgerät; + wenden die Stromkreisvorstellung in der Herstellung eines Spieles praktisch an.

Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung, Website

Logo creative commons

SUPRA - Goethe-Universität Frankfurt am Main

SUPRA - Elektrizität - Einheit 2b: Wir bauen ein Geschicklichkeitsspiel

Die Plattform bietet Grundschullehrkräften Unterstützung für die Planung, Vorbereitung und Umsetzung von Unterrichtssequenzen im Sachunterricht. Bei der Einheit 2 empfiehlt sich eine Aufteilung in die folgenden zwei 'Module': 2a) Der einfache Stromkreis oder Wie bringen wir das Lämpchen zum Leuchten? und 2b) Wir bauen ein Geschicklichkeitspiel oder Ein einfacher Lügendetektor

Simulation, Website

Rothländer, Herwig ,

Past Progressive im Englischen - ing-Form Mitvergangenheit - Past Continuous Tense - Past Continuous Tense in English

Online Übungsseite zur Past Continuous Tense- vorher eine Seite zum Studieren und Einprägen, dann 2 Onlineübungen; past tense - ing form; past progressive tense

Simulation, Website

Mathe online.at

Digitale Medien in der Mathematikausbildung - Mathe Online

Das Projekt Neue Medien in der Mathematik-Ausbildung wurde im Rahmen der zweiten Ausschreibungsrunde der Initiative Neue Medien in der Lehre des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur (2001/2) eingereicht und im August 2002 angenommen. Es besteht aus einem Konsortium von 9 (ursprünglich 10) Partnerinstitutionen und begann im September 2002 mit einem am Technikum Kärnten abgehaltenen Kickoff-Meeting. Im Rahmen des Projekts werden Elemente elektronisch unterstützten Lernens in ausgewählte Lehrveranstaltungen an Universitäten, Fachhochschulen und einer Pädagogischen Akademie integriert. Dabei sind sowohl die "reine" Mathematik, als auch Fächer, in denen Mathematik als Hilfswissenschaft dient, beteiligt. Die Hauptziele des Projekts sind, Studierende in der Studieneingangsphase verständnisfördernd zu unterstützen: Integration Neuer Medien in den Vorlesungs- (und Übungs-)alltag Entwicklung dafür benötigter Materialien und Werkzeuge Erprobung technischer Lösungen, die das Abhalten von Live-Ereignissen ermöglichen, auf Eignung hinsichtlich der Kommunikation über mathematische Inhalte Erstellen audiovisueller Vortragssequenzen zu mathematischen Schlüsselbegriffen Besonderes Anliegen ist es, den StudienanfängerInnen der beteiligten Fächer die Bewältigung der neuen Anforderungen, insbesondere den Übergang von der Schulmathematik (AHS/BHS) zu den an Universitäten und Fachhochschulen gelehrten Inhalten, zu erleichtern. Weitere Ziele bestehen darin, die Kompetenz der Lehrenden hinsichtlich der Einsatzmöglichkeiten Neuer Medien zu erhöhen und Hilfestellungen für zukünftige Aktivitäten in diesem Bereich auszuarbeiten. mathe online dient dem Projekt als Web-Platform und wird die entwickelten Materialien und Dokumente (auch in Zukunft) bereitstellen. Die Zusammensetzung des Projektkonsortiums stellt sowohl hinsichtlich der beteiligten Fächer als auch in Bezug auf Rahmenbedingungen, Erfahrungen und Ressourcen ein breites Spektrum dar, das die Entwicklung inhaltlicher, didaktischer, technischer und organisatorischer Innovationen für die Mathematik-Ausbildung als realistische Zielsetzung erscheinen lässt.

Arbeitsblatt, Bild, Text, Unterrichtsplanung, Website

BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.

Energie macht Schule

Das Lehr- und Lernportal des BDWE Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V. Seit Jahren engagieren sich die Mitglieder des BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V. im Bildungsbereich. Rund um das Thema Energie - entwickeln sie Lehr- und Lernmaterialien wie Arbeitsblätter, Themenhefte oder Lernspiele, - organisieren und veranstalten sie Wettbewerbe, Projekttage oder Exkursionen, führen sie Fortbildungen für Lehrkräfte durch, - stehen sie Schülern sowie Lehrern oder Eltern zum Themenkomplex Energie Rede und Antwort.

Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung, Website

Logo creative commons

SUPRA - Goethe-Universität Frankfurt am Main

SUPRA - Elektrizität - Versorgung mit Elektrizität (Projekt)

Die Plattform bietet Grundschullehrkräften Unterstützung für die Planung, Vorbereitung und Umsetzung von Unterrichtssequenzen im Sachunterricht. Projekt: Strom aus einem Wind-, Wasser- und Solarkraftwerk für eine Berghütte Die Schüler sollen in einer fächerübergreifenden Projektarbeit elektrotechnisches Grundwissen mit handwerklichem Geschick kombinieren. Es erscheint dem Autor nicht sinnvoll, ein Wind-, ein Wasser- und ein Solarkraftwerk mit einfachen Materialien herzustellen, wie sie bei den vorangegangenen Unterrichtseinheiten eingesetzt wurden, da dies eine sehr komplexe Aufgabe wäre und das Verhältnis zwischen Aufwand und Ergebnis als problematisch eingeschätzt wird.

Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung, Website

Logo creative commons

SUPRA - Goethe-Universität Frankfurt am Main

SUPRA - Elektrizität - Einheit 3: Warum leuchtet das Licht am Fahrrad nicht?

Die Plattform bietet Grundschullehrkräften Unterstützung für die Planung, Vorbereitung und Umsetzung von Unterrichtssequenzen im Sachunterricht. Die geplante Unterrichtszeit für die Einheit beträgt ca. 45 Min. Die SchülerInnen werden in einer Geschichte an das Thema herangeführt; untersuchen den Aufbau des elektrischen Stromkreises am Fahrrad und lernen die Fachbegriffe kennen; stellen Vermutungen darüber an, warum das Lämpchen am Fahrrad nicht leuchtet; suchen systematisch nach möglichen Fehlerquellen am Fahrrad; entdecken mögliche Fehlerquellen; erörtern Reparaturvorschläge; reparieren das Fahrrad unter Anleitung.

Unterrichtsplanung, Website

Logo creative commons

SUPRA - Goethe-Universität Frankfurt am Main

SUPRA - Elektrizität - Sachinformationen für die Lehrkraft

Die Plattform bietet Grundschullehrkräften Unterstützung für die Planung, Vorbereitung und Umsetzung von Unterrichtssequenzen im Sachunterricht. 1. Einführung 2. Symbole für elektrische Geräte 3. Elektrische Stromstärke 4. Wirkungen des elektrischen Stroms 5. Die Stromkreisvorstellung 6. Regeln für die elektrische Stromstärke 7. Die elektrische Spannung 8. Aufbau und Funktion des Glühlämpchens 9. Modellvorstellungen für den elektrischen Stromkreis 10. Der elektrische Widerstand 11. Elektrizitätsleitung in Flüssigkeiten und Gasen 12. Das galvanische Element "Taschenlampenbatterie" 13. Der Elektromagnet 14. Der Elektromotor: Erzeugung von Bewegung 15. Elektrische Generatoren 16. Elektromagnetische Induktion 17. Gleich- und Wechselspannung 18. Der Transformator 19. Elektrizitätsversorgung 20. Die Brennstoffzelle - eine neue Möglichkeit der Elektrizitätsversorgung 21. Die Gefahren des elektrischen Stromes 22. Download der Druckversionen

Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung, Website

Logo creative commons

SUPRA - Goethe-Universität Frankfurt am Main

SUPRA - Elektrizität - Einheit 2a: Der einfache Stromkreis

Die Plattform bietet Grundschullehrkräften Unterstützung für die Planung, Vorbereitung und Umsetzung von Unterrichtssequenzen im Sachunterricht. Bei der Einheit 2 empfiehlt sich eine Aufteilung in die folgenden zwei 'Module': 2a) Der einfache Stromkreis oder Wie bringen wir das Lämpchen zum Leuchten? und 2b) Wir bauen ein Geschicklichkeitspiel oder Ein einfacher Lügendetektor