Arbeitsblatt, Bild, Text, Unterrichtsplanung, Video

Nachwuchsforschergruppe Mittelhochdeutsche Texte im Deutschunterricht, Projekt mittelneu, Universität Duisburg-Essen

Das 'Nibelungenlied' im Unterricht einer siebten Klasse - Schwerpunkt: Methode "Lesetagebuch"

Die im Folgenden beschriebene Unterrichtsreihe zum 'Nibelungenlied' - neu erzählt von Franz Fühmann stützt sich vorrangig auf die Unterrichtsmethode Lesetagebuch. Allerdings wurden auch andere Methoden, z. B. das Standbild, in abgewandelter Form hinzugezogen. Die Reihe wurde in einer siebten Klasse des Werner‐Jaeger Gymnasiums in Lobberich (NRW) in einem Zeitraum von fünf Wochen (17 Unterrichtsstunden) durchgeführt.

Text

Verein 'Internet-ABC e.V.'

Internet-ABC: Internet-ABC: Schulfachnavigator

Im "Schulfachnavigator" sind die besten Linktipps für die Schule und Hausaufgaben zusammengestellt.


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Arbeitsblatt, Audio, Text

Nachwuchsforschergruppe Mittelhochdeutsche Texte im Deutschunterricht, Projekt mittelneu, Universität Duisburg-Essen

Lernzirkel zu Hartmanns von Aue "Erec"

Hartmanns Artusroman 'Erec' ist nicht nur aus historischer und literaturwissenschaftlicher Perspektive einer der interessantestenTexte des Mittelalters, sondern bietet darüber hinaus auch eine lebendige Handlung, die - so zeigen praktische Erfahrungen im Deutschunterricht - Schüler fasziniert und zur Annäherung an diesen in seiner Entstehung historisch weit entfernten Text motiviert. Der vorliegende Lernzirkel schafft zeitliche und organisatorische Voraussetzungen für den kompakten Einsatz dieses noch wenig ausgeschöpften mittelalterlichen Textes im Deutschunterricht ab Klassenstufe 10. Der Lernzirkel gliedert sich in zehn Stationen, die zum einen Hintergrundinformationen zu König Artus, dem Artusroman und Hartmann von Aue bereitstellen (Stationen 1-3), zum anderen zentrale Abschnitte der Romanhandlung thematisieren (Stationen 4-10). Je nach Vertiefungsgrad kann eine unterschiedliche Intensität des Umgangs mit dem Roman angestrebt werden: So kann beispielsweise mithilfe von Inhaltsangabe und Lernzirkel überblicksartig gearbeitet werden; denkbar ist es jedoch auch, den Text vor Bearbeitung des Lernzirkels als Lektüre aufzugeben und nach Bearbeitung des Lernzirkels Aspekte des Romans, wie zum Beispiel die Strukturform des Doppelwegs, im Unterricht gemeinsam zu vertiefen und ggf. unter Hinzunahme wissenschaftlicher Perspektiven kritisch zu reflektieren. Die Aufgabenformate der einzelnen Stationen bedienen sich unterschiedlichster methodischer Vorgehensweisen: So werden zum Beispiel neben analytischen Aufgaben zu Textaufbereitung und Textverständnis auch Kreuzworträtsel, produktionsorientierte Aufgabenformate und Hörtexte eingesetzt. Auf diese Weise erweitern die Schüler mithilfe des Lernzirkels nicht nur ihr literaturgeschichtliches Orientierungswissen und setzen sich mit dem in diesem Text dargestellten Menschen- und Weltbild auseinander, sondern trainieren auch ihre Kompetenzen im Blick auf Textanalyse und Textinterpretation.

Arbeitsblatt, Text, Unterrichtsplanung

ARD, SWR, WDR

ARD-Themenwoche: Zum Glück - Fremdsprachen und Glück

Was ist Glück? Wie fühlt sich Glück an? Was braucht man dazu? Im Rahmen der ARD-Themenwoche "Was ist Glück?" bietet der Sender viel fächerübergreifendes Unterrichtsmaterial zum Thema an. Hier finden Sie Materialien, die sich mit Glück beschäftigen und sich für den Fremdsprachunterricht eignen.

Arbeitsblatt, Text, Unterrichtsplanung, Website

Logo creative commons

digital.learning.lab (dll), Institut für Technische Bildung & Hochschuldidaktik, TU Hamburg

Rêve et réalité - multimediale Produkte zum Ausdruck der eigenen Träume und Wünsche (Klasse 10-11)

Die SuS erschließen sich mithilfe unterschiedlicher Strategien und anhand authentischen Materials Vokabular zum Thema rêve et réalité. Sie übernehmen dieses in ihren aktiven Wortschatz, indem sie selbst Ausdrucksmittel für ihre Träume finden und diese auf Französisch versprachlichen.

Arbeitsblatt, Audio, Bild, Text, Unterrichtsplanung

Mittelhochdeutsche Texte im Deutschunterricht, Nachwuchsforschergruppe, Projekt mittelneu, Universität Duisburg-Essen

Das 'Nibelungenlied' - Nibelungentreue in der Jahrgangsstufe 11

Die aus insgesamt 8 Unterrichtsstunden bestehende Unterrichtsreihe behandelt das 'Nibelungenlied'. Diese Unterrichtsreihe und die zugehörigen Materialien wurden in der 11. Jahrgangsstufe erprobt, evaluiert und entsprechend dieser Praxiserfahrung überarbeitet. Die einzelnen Stunden befassen sich zunächst mit den allgemeinen Vorstellungen der Schülerinnen und Schüler über das Mittelalter. In einem weiteren Schritt bekommen sie die Aufgabe, das 'Nibelungenlied' zu lesen, um einen ersten Zugang zu erhalten. Darüber hinaus erhalten die Schülerinnen und Schüler Hintergrundwissen zur mittelalterlichen Lebensweise und Gesellschaftsordnung. Im weiteren Verlauf der Unterrichtsreihe sollen die Schülerinnen und Schüler die Charaktereigenschaften der zentralen Figuren des 'Nibelungenliedes' kennen lernen und untersuchen, in welchen Beziehungen die Figuren zueinander stehen. Der Treue-Begriff und dessen Bedeutungswandel über die Jahrhunderte werden in den darauffolgenden Unterrichtsstunden vorgestellt und das 'Nibelungenlied' dahingehend untersucht. Zur Unterrichtsreihe werden weitere Arbeits- und Informationsblätter unter http://www.uni-due.de/mittelneu/index.php?option=com_content&view=article&id=67&Itemid=41 zum Download angeboten.

Text

Ministerium für Schule und Weiterbildung NRW

Richtlinien, Lehrpläne und Kernlehrpläne für die Gesamtschule in Nordrhein-Westfalen

Unter diesem Angebot stehen die Kernlehrpläne für Gesamtschulen in NRW in einer Online-Fassung zur Verfügung. Sie eignet sich für das gezielte Nachschlagen und Recherchieren im Arbeitsprozess. Außerdem werden in enger Anbindung an den Lehrplantext Aufgabenbeispiele, Hinweise und Unterrichtshilfen angeboten, die Unterstützung bei der unterrichtlichen Umsetzung der Lehrpläne bieten.

Text

Nachwuchsforschergruppe Mittelhochdeutsche Texte im Deutschunterricht, Projekt mittelneu, Universität Duisburg-Essen

Informationsblatt: Wortbedeutung 'triuwe' im Mittelalter

Dieses Informationsblatt beschreibt den mittelhochdeutschen Begriff 'triuwe' (nhd. Treue). Dieser zählte im Mittelalter zu den wichtigsten Tugenden und war indentiätsstiftend für den ethisch vollkommenden Menschen.