Arbeitsblatt, Bild, Text, Unterrichtsplanung, Website

Logo creative commons

digital.learning.lab (dll), Institut für Technische Bildung & Hochschuldidaktik, TU Hamburg

Wie passen hunderte von Fotos und Videos auf einen USB-Stick? (Klasse 6)

Wie hunderte von Fotos und Videos auf einen USB-Stick passen, kann man mit diesem Unterrichtsbaustein erfahren. Ziel dieses Bausteins ist es, den Schülerinnen und Schülern einen Einblick in den Bau und die Funktionsweise eines USB-Sticks zu geben.

Arbeitsblatt, Text, Unterrichtsplanung, Website

Logo creative commons

digital.learning.lab (dll), Institut für Technische Bildung & Hochschuldidaktik, TU Hamburg

Wirkungsgrad - Fake News (Klasse 8-10)

Gibt es die endlos laufende Maschine wirklich? Nur mit Fachwissen zum Thema Wirkungsgrad können wir uns vor dieser Falschmeldung schützen. Das Ziel ist die Einführung des Wirkungsgrads und des Energieflussdiagramms im Thema Energie. Mit dem erworbenen Fachwissen erfahren die Schülerinnen und Schüler exemplarisch an einer Falschmeldung, wie wichtig dieses Fachwissen ist, um einen physikalischen Sachverhalt richtig zu bewerten.

Arbeitsblatt, Text, Unterrichtsplanung, Website

Logo creative commons

digital.learning.lab (dll), Institut für Technische Bildung & Hochschuldidaktik, TU Hamburg

Was bringt den Hefeteig zum Gehen? (Klasse 4-7)

Bei einem Experiment zur Hefeaktivität lernen die Schülerinnen und Schüler Enzyme und deren Funktion als Katalysatoren kennen.

Arbeitsblatt, Bild, Text, Unterrichtsplanung, Website

Logo creative commons

digital.learning.lab (dll), Institut für Technische Bildung & Hochschuldidaktik, TU Hamburg

Analyzing President Trump’s Twitter Language (Klasse 11-13)

Sprachliche Gestaltung und Wirkung von Tweets - ein Unterrichtsprojekt zur Analyse am Beispiel von Präsident Trumps Twitter-Account. Die SuS analysieren die sprachliche Gestaltung und Wirkung ausgewählter Tweets, nutzen Online-Werkzeuge selbstbestimmt, fassen die Ergebnisse in Audioclips zusammen und präsentieren die Clips.

Arbeitsblatt, Text, Unterrichtsplanung, Website

Logo creative commons

digital.learning.lab (dll), Institut für Technische Bildung & Hochschuldidaktik, TU Hamburg

Einen wissenschaftlichen Audio-Podcast planen und erstellen (Klasse 8-10)

Der Baustein bietet sich als Einstieg in das Thema Fotosynthese an. Zentrales Element dieser Einheit ist die Erstellung eines Audio-Podcasts zum Thema Fotosynthese. Der Fachinhalt soll dadurch zunächst motiviert erarbeitet und dadurch besser erlernt werden. Durch die Erstellung eines Podcasts lernen die Schülerinnen und Schüler zudem eine Möglichkeit kennen, Unterrichtsthemen aktiv und kreativ zu erarbeiten und darzustellen. Sie müssen zusätzlich der besonderen Herausforderung gerecht werden, dass nur der Hörsinn angesprochen werden soll. Die selbst produzierten Podcasts können auch an andere Mitschülerinnen und Mitschüler oder Klassen weitergegeben oder veröffentlicht werden.

Arbeitsblatt, Text, Unterrichtsplanung, Website

Logo creative commons

digital.learning.lab (dll), Institut für Technische Bildung & Hochschuldidaktik, TU Hamburg

EduBreakout Kryptologie (Klasse 7-13)

Die Doppelstunde bildet einen Einstieg in die Kryptologie. Thematisiert werden Kryptografie/Kryptanalyse, Codierung/Chiffrierung, Transpositions-/ Substitutionsverfahren an den Beispielen Caesar, Skytale, Morsen, QR-Code. Die Schülerinnen und Schüler lösen in Gruppen kryptologische Rätsel, deren Lösungen sie einsetzen, um nacheinander die Schlösser von einer Werkzeugkiste zu entfernen. Die Auswertung der Rätsel führt auf eine Übersicht der kryptologischen Grundbegriffe, die im Sinne eines Advanced Organizers in die folgende Unterrichtseinheit einführt.

Arbeitsblatt, Text, Unterrichtsplanung, Website

Logo creative commons

digital.learning.lab (dll), Institut für Technische Bildung & Hochschuldidaktik, TU Hamburg

Datenkompression am Beispiel Bild und Ton (Klasse 8-9)

In diesem Beispiel werden Audio- und Bild-Daten aufgezeichnet, importiert, exportiert und Merkmale von Dateiformaten/ Datenkompression analysiert. Die Schülerinnen und Schüler erkennen Funktionsweisen und grundlegende informatische Prinzipien der Digitalisierung und Datenverarbeitung. Sie unterscheiden verlustfreie und verlustbehaftete Kodierungsverfahren und können Konzepte der Datenkompression benennen. Sie nutzen digitale Werkzeuge zur Analyse verschiedener Ton- und Bild-Dateiformate.

Arbeitsblatt, Text, Unterrichtsplanung, Website

Logo creative commons

digital.learning.lab (dll), Institut für Technische Bildung & Hochschuldidaktik, TU Hamburg

Fake News - Falschmeldungen erkennen (Klasse 8-10)

Fake News sollte jeder erkennen können - aber wie geht das? Die Schülerinnen und Schüler betrachten Meldungen kritisch und erkennen Falschmeldungen in Form von Fake News als ein Phänomen der journalistischen Darstellungsform "Nachricht". Sie strukturieren ihre Merkmale in einer Mindmap und nutzen digitale Angebote wie Onlinetexte, Audioclips, Videos, Mindmap, Websites, App.

Arbeitsblatt, Text, Unterrichtsplanung, Website

Logo creative commons

digital.learning.lab (dll), Institut für Technische Bildung & Hochschuldidaktik, TU Hamburg

Bodenarten bestimmen (Klasse 3-4)

Schüler ordnen mithilfe der Fingerprobe Bodenproben einer Bodenart zu und teilen ihre Erfahrungen anschließend in einer Online-Community. Schüler_innen setzen sich mit den Eigenschaften der Bodenarten Sand, Ton und Lehm im Rahmen des Fingerprobentests auseinander. Dabei ordnen sie eine Bodenprobe einer der drei Bodenarten zu. Im Anschluss können sie ihre Erfahrungen in einer Online Community teilen.

Arbeitsblatt, Audio, Bild, Karte, Text, Unterrichtsplanung, Video, Website

Logo creative commons

digital.learning.lab (dll), Institut für Technische Bildung & Hochschuldidaktik, TU Hamburg

Website für (digitales) Unterrichtsmaterial (Vorschule bis Klasse 13)

Das digital.learning.lab ist ein Hamburger Kompetenzzentrum für die Unterrichtsgestaltung in digitalen Zeiten. Lehrkräfte finden hier Anregungen und Unterstützung, ihren Unterricht unter Berücksichtigung der Kompetenzen für eine digitalisierte Lebens- und Arbeitswelt weiter zu entwickeln. Die Ideen zur Unterrichtsgestaltung sind den jeweiligen Kompetenzbereichen zugeordnet. Durch einen Filter lassen sich Themen für die Klassen der Primarstufen sowie der Sek I und Sek II eingrenzen. Auch Lehrkräfte anderer Bundesländer können sich auf der Plattform Anregungen für ihren Unterricht holen.