Anderer Ressourcentyp

Logo creative commons

Kinofenster

Die drei ??? - Das Geheimnis der Geisterinsel

In unserem Kurzformat stellen wir Ihnen den Kinder- und Jugendfilm Die drei ??? - Das Geheimnis der Geisterinsel vor. Dieses Format erscheint etwa sechs Mal jährlich und stellt Ihnen auf sechs Seiten in knapper und präziser Form einen ausgewählten aktuellen Kinofilm für die schulische und außerschulische Filmarbeit mit unterschiedlichen Altersgruppen vor. Das Kurzformat wird auf kinofenster.de als PDF-Datei zum Download angeboten und enthält neben Produktionsangaben eine Inhaltsbeschreibung, die Darstellung thematischer Schwerpunkte und filmästhetischer Stilmittel, sowie weiterführe...

Anderer Ressourcentyp

Logo creative commons

Kinofenster

Invictus - Unbezwungen

Südafrika 1994. In seinem Heimatland findet das südafrikanische Rugby-Team, das bis auf einen Spieler aus Weißen besteht, nur die Zustimmung der weißen Bevölkerung. Die Schwarzen hingegen bejubeln die britischen Spieler. Das von den Folgen des Apartheid-Regimes gezeichnete Land durchzieht noch immer ein tiefer Graben. Ausgerechnet im Sport sieht der neue gewählte Präsident Nelson Mandela eine Chance zur Versöhnung - wenn sowohl Schwarze als auch Weiße sich mit ihrem Team identifizieren. Er nimmt Kontakt zum Kapitän der Rugby-Mannschaft auf, und verdeutlicht ihm seine Hoffnung. M...

Anderer Ressourcentyp

Logo creative commons

Kinofenster

Goodbye Bafana

Südafrika 1968 zur Zeit der Apartheid. Eine Minderheit von vier Millionen Weißen beherrscht das Land und schließt 15 Millionen Schwarze aus nahezu allen Bereichen des öffentlichen und politischen Lebens aus. Als der organisierte Widerstand unter den Schwarzen immer stärker wird, verbietet die weiße Burenregierung kurzerhand alle oppositionellen Gruppierungen. Wer nicht ins Exil geht, wird verhaftet und auf der Kapstadt vorgelagerten Gefängnisinsel Robben Island gefangen gehalten. Unter ihnen befindet sich auch der Rechtsanwalt Nelson Mandela, die Gallionsfigur der Schwarzen im Kampf ...

Arbeitsblatt, Text

Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg (LpB)

Südafrika - Land der Gegensätze

Südafrika, das Land am Kap der guten Hoffnung mit all seinen Problemen und Erfolgen ist Thema dieser Ausgabe von “Politik und Unterricht”. Sie wurde anlässlich der Fußball-WM 2010 herausgegeben. Die Schülerinnen und Schüler lernen die faszinierende ethnische und kulturelle Vielfalt und die schockierenden Gegensätze des Landes kennen. Sie befassen sich mit historischen Themen wie Kolonialismus und Apartheid, aktuell politischen Themen wie der Rolle Südafrikas als “Wirtschaftslokomotive” für Afrika, aber auch mit belastenden Themen wie Armut, Gewalt, Kriminalität und AIDS. Schließlich wenden sie sich der Fußball-WM und den durch sie herbeigeführten Erwartungen und Chancen zu.


Arbeitsblatt

FWU Institut für Film und Bild in Wissenschaft und Unterricht

Arbeitsblätter zum Thema "Islam" - Islam

Die 16 Arbeits- und 9 Lösungsblätter im PDF-Format sind kostenlos von der Homepage der FWU in München herunterzuladen. Sie sind ursprünglich als Begleitmaterialien zum FWU-DVD-Film "Islam" entwickelt worden, können aber großteils auch als eigenständige Arbeitsmaterialien verwendet werden. Sie behandeln pro Blatt je ein Thema aus dem Umkreis und der Gedankenwelt des Islam. Die Benutzer erarbeiten dazu interessante Vergleiche zwischen Islam und Christentum (z.B. das Frauenbild in beiden Religionen, die unterschiedlichen Gebetshäuser...). Die Blätter sind graphisch und sprachlich gut gemacht.

Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung

Vision Kino gGmbH

Film-Tipp: Mein Lotta-Leben - Alles Bingo mit Flamingo!

Die allerbeste Freundschaft zwischen Lotta und Cheyenne steht im Mittelpunkt der turbulenten Komödie MEIN LOTTA-LEBEN - ALLES BINGO MIT FLAMINGO! Dabei führt der Film vor Augen, dass Freundschaft ein zerbrechliches Gut sein kann, wenn Gruppendruck und der Kampf um Anerkennung und Beliebtheit zu Spannungen, Konflikten und großem Streit führen. Die Figuren, ihre Beziehungen, Temperamente und Gefühle werden im Film in einen Kontext gestellt, der die Befindlichkeiten der jungen Zielgruppe auf Augenhöhe trifft.

Arbeitsblatt, Bild, Text, Website

www.kinofenster.de

Käpt'n Säbelzahn und der Schatz von Lama Rama - Pädagogisches Material zum Film

Einst als Findelkind aus dem Wasser gefischt, hat der 11-jährige Pinky nur ein Ziel: als Schiffsjunge in die Mannschaft des Käpt’n Säbelzahn aufgenommen zu werden und ein echter Pirat zu werden. Und tatsächlich verschlägt ihn das Schicksal auf die “Dark Lady”, das Schiff von Käpt´n Säbelzahn... Unterrichtsmaterial zum Download


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung, Video

Planet Schule, WDR

7 Tage - Wir tauschen unser Leben

Der Film dokumentiert ein ungewöhnliches Experiment: Eine türkische und eine deutsche Familie tauschen für sieben Tage ihr Leben und tauchen in eine komplett andere Welt ein. Das türkische Leben in Berlin-Neukölln trifft auf das ländlich geprägte Leben im Spreewald, wo Ausländer in der Regel nur als Touristen vorkommen. Das Thema Integration und Zusammenleben verschiedener Kulturen wird aus verschiedenen Perspektiven betrachtet: aus der Sicht von Deutschen und Türken sowie von unterschiedlichen Generationen. Die Schülerinnen und Schüler finden viele Ansätze zur Identifikation und zum Perspektivwechsel. Sie lernen mit kulturellen und sozialen Differenzen reflektiert und tolerant umzugehen und Vorurteile als solche zu erkennen. Die methodisch-didaktischen Begleitvorschläge greifen die Anlage des Experiments auf. Auch die Schülerinnen und Schüler sollen die Perspektiven wechseln und die eigene und fremde Kulturen aus der Innen- und Außensicht betrachten

Bild, Text, Unterrichtsplanung, Video

Logo creative commons

Projekt Zwischentöne, Georg-Eckert-Institut - Leibnitz-Institut für internationale Schulbuchforschung

Behindert sein oder behindert werden? Die Bedeutung von Medien für Inklusion

Die Inklusion von Menschen mit Beeinträchtigung in Regelschulen, aber auch in der Gesellschaft im Allgemeinen, stellt ein Menschenrecht dar. Dieses Modul verfolgt das Ziel, Vielfalt mit dem Fokus auf Beeinträchtigung als “Normalfall” der Gesellschaft zu zeigen. Die Schüler-Innen sollen mittels möglichst inklusiver, lebensweltnaher und schülerorientierter Materialien selber Bilder von Menschen mit Beeinträchtigung im Laufe der Jahrhunderte recherchieren, sich mit verschiedenen Biographien auseinandersetzen und aktuelle mediale Darstellungen kritisch hinterfragen. Neben Bildern von und über Menschen mit Beeinträchtigung werden auch Perspektiven von Menschen mit eingebunden, die von Behinderung betroffen sind.


Arbeitsblatt, Text, Unterrichtsplanung, Video

Projekt Zwischentöne, Georg-Eckert-Institut - Leibnitz-Institut für internationale Schulbuchforschung

Was IHR wollt! Erwartungen an Jugendliche in Familie und Gesellschaft

In diesem Unterrichtsmodul geht es insbesondere um die Frage, welches Konfliktpotenzial Migration für Jugendliche mit sich bringt, die sich im Spannungsfeld zwischen den kulturellen Traditionen ihrer Familie und den Erwartungen des “Migrationslandes” befinden.