Suchergebnis für: ** Zeige Treffer 1 - 10 von 126

Anderer Ressourcentyp, Arbeitsblatt, Text, Unterrichtsplanung

Zentrum polis - Politik Lernen in der Schule

Gender - Gleichstellung - Geschlechtergerechtigkeit

Handbuch mit einführenden Texten und mehr als 20 Unterrichtsbeispielen und Projekten Einige Materialien sind spezifisch für Österreich konzipiert. Die meisten Materialien sind aber auch in deutschen Schulen einsetzbar bzw. einfach anzupassen.

Arbeitsblatt, Video, Website

Ruhr-Universität Bochum

inter-nrw - Informationsplattform zum Thema Intergeschlechtlichkeit

Diese Seite versammelt Informationen zu sehr vielfältigen Themengebieten und soll eine Quelle für alle sein, die sich mit dem Thema Inter* befassen. Als Pädagog*innen, egal ob als Erzieher*in, Lehrkraft oder Sozialpädagog*in, kann das Thema Inter* allgemein oder aus einem speziellen Anlass von Bedeutung sein. Auf der Seite finden Sie neben allgemeinen Informationen, wie etwa der Frage danach, was Intergeschlechtlichkeit ist, was Inter* und Menschenrechte miteinander zu tun haben oder auch wie das Personenstandsrecht derzeit geregelt ist, auch spezielle Hinweise für die pädagogische Arbeit. Wir haben beispielsweise Hinweise für die pädagogische Arbeit zusammengestellt sowie eine Liste von Dos und Don´ts. Zudem finden Sie auf der Seite auch Vorschläge, wie man Inter* in Bildung und Lehre integrieren kann sowie eine Liste mit weiterführender Literatur und Stimmen von intergeschlechtlichen Menschen.

Arbeitsblatt, Bild, Text, Website

www.kinofenster.de

Rico, Oskar und die Tieferschatten - Pädagogisches Material zum Film

Der zehnjährige Rico nennt sich selbst “tiefbegabt”. Diese Behauptung trägt er gegenüber seinen Mitmenschen mit so viel Selbstvertrauen vor, dass man ihn dafür nur bewundern kann. Manchmal, erzählt Rico in Neele Leana Vollmars Film Rico, Oskar und die Tieferschatten, fallen ihm einfach seine Gedanken aus dem Kopf - wie die Kugeln in einer Bingotrommel... Filmtipp, Interview mit dem Autor, pädagogischer Hintergrund, Unterrichtsanregungen und Arbeitsblätter


Arbeitsblatt, Bild, Text, Website

www.kinofenster.de

Lola auf der Erbse- Pädagogisches Material zum Film

Seit der Vater die Familie verlassen hat, lebt die 10-jährige Lola allein mit ihrer Mutter auf dem Hausboot “Erbse”. Lola hofft, dass ihr Vater eines Tages zurückkehren wird, denn mit Kurt, dem neuen Freund ihrer Mutter, kommt sie gar nicht klar. So kapselt sie sich zunehmend von der Realität ab und flüchtet in eine Traumwelt. Abends betrachtet sie das Foto ihres Vaters auf dem Nachttisch und hört ihn sprechen und singen. Eines Tages lernt Lola Rebin kennen. Der türkische Junge lebt illegal in Deutschland und fürchtet die Entdeckung seiner Familie durch die Behörden. Ihr Außenseitertum verbindet die beiden. Als die Abschiebung droht, verlässt Lola ihre Traumwelt und beginnt für Rebin zu kämpfen. Unterstützung erhält sie ausgerechnet von Kurt. Unterrichtsmaterialien zum Download


Text

Vision Kino

Die Königin von Niendorf

Sommerferien in Niendorf, endlich! Lea (10) ist eigentlich ganz froh, dass sie diesmal nicht mit ihrer Freundin Lara ins Feriencamp fährt, denn Lara ist in letzter Zeit so komisch geworden, posiert vorm Spiegel und redet nur noch über Jungs. Da klettert Lea lieber weiterhin auf Bäume oder besucht den Musiker Mark auf seinem Bauernhof. Bei ihren Streifzügen auf dem Fahrrad beobachtet sie fünf Jungen, die ein blaues Ölfass "bergen". Neugierig folgt sie ihnen und entdeckt ihr Floß. Das ist aber nur für Bandenmitglieder, und in die Bande dürfen keine Mädchen, weil die immer Angst haben. "Ich nicht!", entgegnet Lea. Um das zu beweisen und um in die Bande aufgenommen zu werden, soll Lea "das Mysterium vom Feuerwehrmann" aufklären: Der Vater der Zwillinge Tim und Tom verschwindet nämlich jeden Abend in seinem Keller.

Anderer Ressourcentyp

Logo creative commons

Kinofenster

Pettersson und Findus. Kleiner Quälgeist - große Freundschaft

Der alte Hobby-Erfinder Pettersson verbringt seine Tage allein auf einem kleinen Bauernhof mit Holzhacken, Angeln, Tüfteln und dem Füttern der Hühner. Sein Leben ändert sich grundlegend, als seine Nachbarin Beda ihm eines Tages ein Kätzchen zur Pflege bringt. Pettersson gibt ihm den Namen Findus und zieht es liebevoll auf. Als Findus zu sprechen beginnt, entsteht zwischen beiden eine tiefe Freundschaft. Diese wird auf die Probe gestellt, als Pettersson den ständig krähenden Hahn seines Nachbarn Gustavsson aufnimmt, der ansonsten im Suppentopf gelandet wäre. Weil der Hahn viel Aufmer...

Anderer Ressourcentyp

Logo creative commons

Kinofenster

Kleiner Dodo

In den grünen Wipfeln des tropischen Regenwalds lebt der Orang-Utan-Junge Dodo mit seiner Familie. Der aufgeweckte kleine Affe hat ein ganz besonderes Talent: Er liebt Töne und Geräusche und kann vom aufprallenden Wassertropfen bis zum Papageienkreischen alles nachmachen, was er hört. Eines Tages findet Dodo im Unterholz ein seltsames 'Dingsbums', dem sich zu seiner Begeisterung Laute entlocken lassen. Doch seine Eltern reagieren ablehnend auf die prompt folgenden musikalischen Ambitionen ihres Sohnes. Unterstützung findet Dodo schließlich bei dem alten Orang-Utan Darwin. Der verschro...