Arbeitsblatt, Bild, Text, Website

Vision Kino gGmbH

Rettet Raffi - Pädagogisches Material zum Film

Der achtjährige Sammy liebt seinen Hamster Raffi, den er von seinem Vater bekommen hat, sehr. Raffi ist ein ganz besonderer Hamster, der sogar Tore schießen kann. Außerdem tröstet er Sammy über die Abwesenheit seines Vaters hinweg, der in Afghanistan als Arzt arbeitet, um eine Auszeit von der Familie zu nehmen... Übersicht zum Film und Begleitmaterial zum Download

Unterrichtsplanung

polyband Medien GmbH

Mein Leben als Zucchini - Begleitmaterialien

Die folgenden Begleitmaterialien sind so angelegt, dass sie bereits Anregungen für die jüngste empfohlene Zielgruppe ab 9 Jahren bieten. Einer knappen Wiedergabe der Handlung folgt eine Vorstellung ausgewählter Themen des Films. Diese werden mit einem Ausblick auf Arbeitsblätter verbunden, die im Unterricht als Kopiervorlagen verwendet und sowohl vor als auch nach dem Kinobesuch bearbeitet werden können. Eine inhaltliche Auseinandersetzung ist dabei ebenso wichtig wie eine Beschäftigung mit der filmischen Gestaltung, durch die die Wahrnehmung sensibilisiert werden soll.

Unterrichtsplanung

KINOKULTUR IN DER SCHULE

Mein Leben als Zucchini

Das Unterrichtsmaterial ist ein Fundus zur Auswahl. Mit den Aufgaben und Fragen zur Vorbereitung des Films kann der Kinobesuch thematisch vorbereitet werden. Für eine kürzere Auseinandersetzung im Unterricht können die Aufgaben und Fragen zur Nachbereitung des Films oder eine Auswahl davon besprochen werden. Das Kapitel Aufgaben und Fragen zu thematischen Aspekten des Films bietet Möglichkeiten zur Vertiefung. Die Materialien sind fächerübergreifend sowie handlungs- und situationsorientiert konzipiert. Sie eignen sich für die Grundstufe (ab 6 Jahre) bis zur 6. Klasse der Primarschule.

Arbeitsblatt, Bild, Text, Website

www.kinofenster.de

Rico, Oskar und die Tieferschatten - Pädagogisches Material zum Film

Der zehnjährige Rico nennt sich selbst “tiefbegabt”. Diese Behauptung trägt er gegenüber seinen Mitmenschen mit so viel Selbstvertrauen vor, dass man ihn dafür nur bewundern kann. Manchmal, erzählt Rico in Neele Leana Vollmars Film Rico, Oskar und die Tieferschatten, fallen ihm einfach seine Gedanken aus dem Kopf - wie die Kugeln in einer Bingotrommel... Filmtipp, Interview mit dem Autor, pädagogischer Hintergrund, Unterrichtsanregungen und Arbeitsblätter

Arbeitsblatt, Bild, Text, Unterrichtsplanung

www.kinofenster.de

Paddington - Pädagogisches Material zum Film

Ein Erdbeben erschüttert den peruanischen Regenwald und plötzlich stehen ein kleiner Bär und seine Tante ohne Bleibe da. Also schickt die pragmatische Bärin den Neffen als blinden Passagier nach London, wo der Heimatlose bei einem bekannten Tierforscher unterkommen soll. Doch der sprechende Bär verirrt sich in der fremden Umgebung und strandet völlig verloren auf dem Londoner Bahnhof Paddington. Hier findet ihn die Familie Brown, die den Findling kurzerhand nach der Station benennt und vorübergehend bei sich aufnimmt... Unterrichtsmaterial zum Download

Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung

Vision Kino gGmbH

Filmheft Fritzi - eine Wendewundergeschichte

Fritzi kann es nicht glauben: Ihre beste Freundin Sophie soll im Sommerurlaub mit ihrer Mutter über Ungarn in den Westen geflohen sein. Aber sie hat doch ihren Hund Sputnik bei Fritzi gelassen. Wie soll denn jetzt der kleine Terrier zurück zu seinem Frauchen kommen? Schließlich trennt im Sommer 1989 noch eine scharf bewachte Grenze die beiden deutschen Staaten. Doch davon lässt sich die junge Leipzigerin nicht abschrecken und macht sich auf den Weg.

Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung

Vision Kino gGmbH

Der Junge muss an die frische Luft

Auch ohne tieferes Wissen um die prominente Hauptfigur lassen sich die wesentlichen Merkmale dieser außergewöhnlichen Biografie entschlüsseln. Die Schülerinnen und Schüler können darlegen, inwieweit Komik auch in ihrem Umfeld der Konfliktbewältigung dient. Im Fall Kerkelings, der 1991 gegen seinen Willen als homosexuell geoutet wurde, beinhaltet diese humoristische Herangehensweise auch das Spiel mit Geschlechterrollen. Die sensible Darstellung im Film ermöglicht eine offene Diskussion des Themas, zum Beispiel über den Unterschied zwischen Performance und Identität. Mittels der Themen Heimat und Dialekt - hier am Beispiel des Ruhrgebiets - können die Jugendlichen erörtern, wie ihre Heimat in der Regel im Film präsentiert wird und was man dadurch über Menschen erfährt. Anhand Hapes unbeirrbarem Willen zur Berühmtheit kann schließlich diskutiert werden, wie sich die medialen Voraussetzungen für eine Promi-Karriere seit damals verändert haben.

Unterrichtsplanung

Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg (LISUM)

Besonders bewegte Bilder - Action(im)Film: Kletter-Ida

Der filmsprachliche Schwerpunkt A des Unterrichtsmaterials widmet sich dem Genre als wichtiger Kategorie auch des filmischen Erzählens und greift mit "Kletter-Ida" ein bei Schülerinnen und Schülern besonders beliebtes Genre auf: den Actionfilm. Der Schwerpunkt B des Unterrichtsmaterials beschäftigt sich mit zentralen inhaltlichen Filmthemen: zum einen mit dem moralischen Dilemma, das die Filmheldin durchlebt, zum anderen mit der Darstellung von geschlechtsspezifischen Rollenbildern - beides in Bezug auf die genrebezogene Darstellung wie auch im Vergleich mit Konflikten und Rollenbildern im realen Leben der Schülerinnen und Schüler.